Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 81

Metzeler EXP (M)

Erstellt von Calli, 08.12.2009, 18:44 Uhr · 80 Antworten · 17.096 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard vorderreifen

    #11
    Moin,

    ich habe meine Erfahrung mit dem EXP schon diverse Male hier im forum gepostet:

    Hinterreifen:
    fantastisch, wobei er im warmen Zustand deutlich zum driften neigt. aber völlig gutmütig und jederzeit kontrollierbar. Der Übergang von Grip zum Drift ist fliessend und wirklich gutmütig. Macht Spaß, schwarze Striche zu ziehen...
    Bei Nässe unschlagbar, hatte noch nie einen besseren. Gelände fahre ich nicht.

    Vorderreifen:
    naja, da bin ich überhaupt nicht zufrieden. Der Reifen hat auch im Neuzustand gekippelt, soll heissen: wenn man in Schräglage geht und eigentlich schon genug hat, vermittelt er das Gefühl nochmal ein wenig weiter zu kippen. Das fühlt sich ein wenig wie kurzes Wegrutschen über das Vorderrad an.

    ok, ich unterstelle mal: alles in einem Bereich in den die wenigsten mit der Q vordringen. (boah, klingt das überheblich....)
    Reifendrücke habe ich von 2,1 bis 2,9 probiert und ausgiebig getestet. Das kippeln im Grenzbereich blieb, wurde mit höherem Druck allerdings etwas besser. Allerdings springt die Q dann bockig über Wellen und schlechtere Straßen.

    Nochwas zur Haltbarkeit: Ich habe ihn jetzt ca. 3500 km drauf, ich denke er wird nicht älter als 5-5,5 tkm


    Gruß
    M.

  2. Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    83

    Standard Bezeichnung auf dem Reifen?

    #12
    Hallo zusammen,

    habe gerade meine 150-70 R17 EXP M vom Reifenhändler abgeholt.
    Leider konnte der mir nicht sagen , woran ich den jetzt auch erkennen kann das es sich um die M Version handelt. Auf dem Reifen konnten wir keinen erkennbaren Hinweis / Markierung finden.
    Er sagte nur das er seinen Größhändler fragen würde.

    Da ja einige schon diesen Reifen fahren, könnt Ihr mir bestimmt sagen woran die M version zu erkennen ist.

    Danke vorab für Eure Rückmeldung.

    Grüssle
    Andy

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von GS68J Beitrag anzeigen
    Mahlzeit!
    Nach tage-, wenn nicht wochenlangen, Studien diverser Freds, Testberichte, Livebefragungen ... bin ich genau so schlau wie zuvor, was denn nun der beste Reifen für meine GS ist....
    Gruß aus NRW
    Schon mal über folgende These nachgedacht?

    Es ist letztlich völlig egal, welcher Reiufen drauf ist, weil ein guter Fahrer auch mit schlechten Reifen gut fährt udn ein schlechter Fahrer die Vorteile von guten Reifen nicht nutzen kann!
    Achte einfach drauf, dass du bei Schotterlust keinen reinen Strassenpnöö nimmst und für die Renne nicht unbedingt den TKC. Der Rest ist meiner Meinung nach erheblich mehr Glaubenskrieg als wirklich wesentlich.
    Bleibt noch die Laufleistung. Nur interessant, wenn du Vielfahrer bist (wie ich).
    Fahr einfach drauf zu - und wenn DIR der Reifen nicht gefällt, nimm das nächste Mal einen anderen!

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #14
    Hinter dem EXP steht ein großes M und auf dem Aufkleber steht das M auch, wenn nicht, ist es kein EXP M

  5. Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    83

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Hinter dem EXP steht ein großes M und auf dem Aufkleber steht das M auch, wenn nicht, ist es kein EXP M
    Hallo Andreas,

    danke für die Info.
    Dann ist es leider kein M
    Mal sehen was mein Reifenhändler dazu sagt.
    Entweder großzügigen Preisnachlass oder die M Version aufziehen.
    Grüssle
    Andy

  6. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #16
    Mahlzeit,

    da ich im September 09 auf große Straßentour ging,
    kam der CRA drauf. Deshalb habe ich noch einen Satz
    EXP hier liegen. Hatte beim abziehen knapp 1.700 km runter.
    Wenn einer den mal für kleines Geld ausprobieren will,
    € 100.- incl. Versand in D.
    Bei Bedarf mach ich auch gerne noch ein Foto mit Profiltiefe.

  7. Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    135

    Standard

    #17
    @MacDubh
    Was meine Einstellung nach Deinen Ausführungen klar zum EXP tendieren läßt, sind die von Dir bestätigten guten Nasseigenschaften. Das Kippeln wird wahrscheinlich eher nur dann auffallen, wenn man es extrem drauf ankommen läßt. Die Laufleistung... naja gut, aber da bei mir das Motorrad reines Spaßgefährt ist, sollte das nicht unbedingt ein Ausschlußkriterium sein.

    @Nordlicht
    Ich stimme Dir voll zu, dass das z.T. ein Glaubenskrieg ist. Die bisher von mir gefahrenen Anakee und BW waren eigentlich auch nicht so richtig schlecht, doch lese ich natürlich aufmerksam, was andere Reifen vielleicht dann doch ein wenig besser können. Und stimmt schon, ist ja jetzt nicht eine Entscheidung wie der Kauf einer Wohnzimmer-Polsterecke: Wenn der nächste Reifen nicht gefällt, kommt beim übernächsten Mal ein anderer...

    Im Endeffekt wird es für meine Entscheidung, welcher Reifen nun drauf kommt, wohl ein Wimpernschlag-Finale geben. Ich habe noch ein paar Tage Zeit, also wenn noch jemand was zu berichten hat, dann bitte...

    Gruß aus NRW

  8. ulixem Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von GS68J Beitrag anzeigen
    Mahlzeit!
    Nach tage-, wenn nicht wochenlangen, Studien diverser Freds, Testberichte, Livebefragungen ... bin ich genau so schlau wie zuvor, was denn nun der beste Reifen für meine GS ist.... Ein Reifenwechsel steht unmittelbar bevor, doch ich bin echt unschlüssig...
    Alles in allem tendiere ich nun zum Tourance, wobei eigentlich der EXP und jetzt neu der EXP-M anscheinend die etwas besseren Ergebnisse zeigt.
    Hat noch jemand ein wenig mehr km abgespult und kann berichten, wie es ihm mit dem EXP-M ergangen ist?
    Danke im Voraus!

    Gruß aus NRW

    Hallo,
    das ist alles sehr subjektiv und nach Fahrerneigung, Eignung und Belag auszuwählen.
    Ich hatte auf meiner GSA den Tourance EXP drauf und danach den normalen Tourance.
    Ich fand den normalen Tourance besser, weil er mir mehr Rückmeldung gegeben hat. Für Matsch/Feldwege sind beide nicht geeignet.
    Der Tourance ist der Nachfolger vom Enduro 4.
    Den habe ich jahrelang gerne gefahren.

    Ich empfehle dir daher den normalen Tourance.

    PS: Hatte Seite 2 übersehen, hier gibt es ja schon zig Antworten.

  9. q55
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    345

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich habe meine Erfahrung mit dem EXP schon diverse Male hier im forum gepostet:

    Hinterreifen:
    fantastisch, wobei er im warmen Zustand deutlich zum driften neigt. aber völlig gutmütig und jederzeit kontrollierbar. Der Übergang von Grip zum Drift ist fliessend und wirklich gutmütig. Macht Spaß, schwarze Striche zu ziehen...
    Bei Nässe unschlagbar, hatte noch nie einen besseren. Gelände fahre ich nicht.

    Vorderreifen:
    naja, da bin ich überhaupt nicht zufrieden. Der Reifen hat auch im Neuzustand gekippelt, soll heissen: wenn man in Schräglage geht und eigentlich schon genug hat, vermittelt er das Gefühl nochmal ein wenig weiter zu kippen. Das fühlt sich ein wenig wie kurzes Wegrutschen über das Vorderrad an.

    ok, ich unterstelle mal: alles in einem Bereich in den die wenigsten mit der Q vordringen. (boah, klingt das überheblich....)
    Reifendrücke habe ich von 2,1 bis 2,9 probiert und ausgiebig getestet. Das kippeln im Grenzbereich blieb, wurde mit höherem Druck allerdings etwas besser. Allerdings springt die Q dann bockig über Wellen und schlechtere Straßen.

    Nochwas zur Haltbarkeit: Ich habe ihn jetzt ca. 3500 km drauf, ich denke er wird nicht älter als 5-5,5 tkm


    Gruß
    M.

    hallo,

    das einknicken hab auch beim pirelli trail beobachet, denke die laufen ja vom gleichen band.



    LG Q

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard Mischbereifung?

    #20
    weiss jemand ob es erlaubt ist den alten Tourance vorne und den EXP-M hinten zu fahren? Das wäre nämlich für mich eine alternative.

    Oder direkt einen Straßenreifen: Dunlop Roadsmart


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion Metzeler
    Von robota im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 16:16
  2. Metzeler Z8 Interact
    Von QuaXX im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 19:36
  3. Metzeler ME 55 für die 100 GS
    Von Peter blau im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 20:56