Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 81

Metzeler EXP (M)

Erstellt von Calli, 08.12.2009, 18:44 Uhr · 80 Antworten · 17.085 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #51
    Auf meiner neuen 12er GS waren EXP als Erstausrüstung montiert, die sind nun bei 7500Km total fertig! Der Vorderreifen ist spitz gefahren und zeigt das schon erwähnte Kippverhalten bei größerer Schräglage.
    Nässegripp war auf der 11er GS mit Annakee und MPR vergleichbar bzw. für meinen Mut und Bedarf ausreichend!
    Als nächstes werde ich auch auf der neuen einen Satz Michelin Pilot Road fahren.

  2. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #52
    Salute,

    also bei mir sind am Vorderrad Auswaschungen zu sehen, sprich an der Flanke des EXP sind nach knapp 8000km von 1mm Profil bis weniger alles zusehen! Die Lauffläche hat noch 2,2mm Profil und hoffe das reicht mir für die 2000-2500km Tour durch die Dolomiten und dann kommt vermutlich vorne auch ein EXP M drauf.

    Wer hat Erfahrung mit so einem "Gebrauchten" Reifen, Grip bleibt bei mir bisher noch GUT.
    Wer weiß mehr z.B Verschleiß, geht es am Ende schneller oder nicht??

    Sonst muss ich vorher noch einen EXP M montieren lassen

    Was seh ich da bei Metzeler, es gibt keinen EXP M Front!!? wer hat dann Erfahrung mit dem Tourance Front und dem Tourance EXP M Hinten??
    Dann könnte ich dann mal länger bis zum nächsten Reifenwechsel fahren
    Der Grip beim Tourance ist nicht so GUT wie beim EXP bzw. EXP M, dass hab ich schon gelesen. Doch vermutlich merkt man es doch im Alltag nicht so?
    Für mich wären dann halt längere Touren hintereinander ohne diesen Reifenzirkus möglich.

    Lass mich gerne eines besseren belehren :-)

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Asterix Beitrag anzeigen
    wer hat dann Erfahrung mit dem Tourance Front und dem Tourance EXP M Hinten??
    ich siehe mein voriges post??

  4. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #54
    Hallo nobbe,

    du hast doch aber den EXP Front ich meine nur TOURANCE

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Asterix Beitrag anzeigen
    du hast doch aber den EXP Front ich meine nur TOURANCE
    aso entschuldigung , habe ich über lesen bei den vielen EXP im text ..

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Asterix Beitrag anzeigen
    Salute,

    also bei mir sind am Vorderrad Auswaschungen zu sehen, sprich an der Flanke des EXP sind nach knapp 8000km von 1mm Profil bis weniger alles zusehen! Die Lauffläche hat noch 2,2mm Profil und hoffe das reicht mir für die 2000-2500km Tour durch die Dolomiten und dann kommt vermutlich vorne auch ein EXP M drauf.

    Wer hat Erfahrung mit so einem "Gebrauchten" Reifen, Grip bleibt bei mir bisher noch GUT.
    Wer weiß mehr z.B Verschleiß, geht es am Ende schneller oder nicht??

    Sonst muss ich vorher noch einen EXP M montieren lassen

    Was seh ich da bei Metzeler, es gibt keinen EXP M Front!!? wer hat dann Erfahrung mit dem Tourance Front und dem Tourance EXP M Hinten??
    Dann könnte ich dann mal länger bis zum nächsten Reifenwechsel fahren
    Der Grip beim Tourance ist nicht so GUT wie beim EXP bzw. EXP M, dass hab ich schon gelesen. Doch vermutlich merkt man es doch im Alltag nicht so?
    Für mich wären dann halt längere Touren hintereinander ohne diesen Reifenzirkus möglich.

    Lass mich gerne eines besseren belehren :-)
    Es gibt keine EXP M front

    Die Lebensdauer des Reifens richtig sich explizit nach deiner rechten Hand und rechtem Fuß

  7. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #57
    Na, des isch leider so

    Aber eigentlich fahr i ned so zügig, wenn ich aber Beiträge lese wo Fabel Kilometerleistungen für den EXP (M) stehen-> bei flotter fahrt! Denk i

    Flieg i über den Schotter/Asphalt?? Eigentlich ned.

    Was gibt es denn noch für GUTE Empfehlungen für Reifen, sollten eigenlich alles können ned mehr und weniger (Kilometer und Grip auch bei Nässe)

    Fahr erst seit April mit der GSA durch den Süden Bayerns bis zum Gardasee, deswegen ned viel Schimmer von den verschiedenen Reifen.

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #58
    Hallo Asterix,

    mit der GSA kannst Du alle Reifen fahren, die Unterschiede sind hauptsächlich Kopfsache. Ich habe schon den Battlewing, Anakee und AnakeeII, ContiTrailAttack und TKC auf meiner fetten Silberaddi gefahren. Persönlich bevorzuge ich im Sommer den CTA, man hört aber auch viele zufriedene Stimmen zum Pirelli Scorpion Trail. Den (alten) Tourance hatte ich mal auf der 1150, der hat auch Spaß gemacht.

  9. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Asterix Beitrag anzeigen
    Salute,

    also bei mir sind am Vorderrad Auswaschungen zu sehen, sprich an der Flanke des EXP sind nach knapp 8000km von 1mm Profil bis weniger alles zusehen! Die Lauffläche hat noch 2,2mm Profil und hoffe das reicht mir für die 2000-2500km Tour durch die Dolomiten und dann kommt vermutlich vorne auch ein EXP M drauf.

    Wer hat Erfahrung mit so einem "Gebrauchten" Reifen, Grip bleibt bei mir bisher noch GUT.
    Wer weiß mehr z.B Verschleiß, geht es am Ende schneller oder nicht??

    Sonst muss ich vorher noch einen EXP M montieren lassen

    Was seh ich da bei Metzeler, es gibt keinen EXP M Front!!? wer hat dann Erfahrung mit dem Tourance Front und dem Tourance EXP M Hinten??
    Dann könnte ich dann mal länger bis zum nächsten Reifenwechsel fahren
    Der Grip beim Tourance ist nicht so GUT wie beim EXP bzw. EXP M, dass hab ich schon gelesen. Doch vermutlich merkt man es doch im Alltag nicht so?
    Für mich wären dann halt längere Touren hintereinander ohne diesen Reifenzirkus möglich.

    Lass mich gerne eines besseren belehren :-)
    Heute Morgen hat mein Radio 1°C+ und leichten Schneefall für den Feldberg gemeldet! Und du willst wirklich mit einem Vorderrad in die Dolos das zum Teil nur noch 1mm Profiltiefe hat?
    Mein Tip! Stell die Maschiene auf einen Hänger und fahr hin. Zurück könntest du das Gespann brauchen!

  10. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #60
    Einen Versuch isch es Wert
    Weil ich nun auch am Überlegen bin Komplett auf einen anderen Reifen umzusteigen.
    Der Hintere ist noch Gut, das könnte sich aber bis nach der Tour ändern und dann wäre die Gelegenheit günstig für den Umstieg.

    Nur auf was?


 
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktion Metzeler
    Von robota im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 16:16
  2. Metzeler Z8 Interact
    Von QuaXX im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 19:36
  3. Metzeler ME 55 für die 100 GS
    Von Peter blau im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 20:56