Ergebnis 1 bis 3 von 3

Metzeler Roadtec Z6 versus Tourance - Ansichten einer Bikerin...

Erstellt von Pille72, 29.06.2011, 10:17 Uhr · 2 Antworten · 1.357 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    6

    Standard Metzeler Roadtec Z6 versus Tourance - Ansichten einer Bikerin...

    #1
    Hallo zusammen!
    Ich fahre eine R1200GS - BJ 2005.
    Ehrlich gesagt gehöre ich mehr zu der "Fraktion Frau", die sich eher weniger um technische Details kümmert und sich eigentlich einfach nur auf ihre Maschine setzen und losfahren möchte.
    Dass das Thema REIFEN eine sooo große Rolle spielt, hätte ich nie für möglich gehalten!
    Meine GS habe ich im Winter 07/08 gekauft und fahre sie nun seit 2008.
    Mein erster notwendiger Reifenwechsel war im Spätsommer 2009, wo ich mich nach reiflicher Überlegung und Recherche für einen Strassenreifen entschieden habe - den Roadtec Z6 von Metzeler.
    Welche Reifen ich beim Kauf drauf hatte, kann ich - ehrlich gesagt - schon nicht mehr sagen... (Asche auf mein Haupt)
    Anfangs war dieser Reifen ja noch ganz ok, aber nach kürzester Zeit musste ich feststellen, dass ich damit relativ schnell wegrutsche und dieser Reifen auch äußerst empfindlich auf "falschen" Reifendruck reagiert.
    Endlich ist er nun abgefahren (knappe 10000km hat er hergehalten ... immerhin!) und ich habe mich für den "alten" Metzeler Tourance (OHNE EXP) entschieden, mit dem ich auf meiner alten F650 schon sehr gute Erfahrungen gemacht habe!
    So, vorgestern montiert, gestern auf Tour ...
    Hui jui jui, das fühlte sich plötzlich an, als hätte ich (wie beim Auto) Winterreifen aufgezogen bekommen. - Lenkung ging schwer, Reaktion sehr behäbig, aber dafür hat mich der Reifen immer sehr schön in die Schräge gezogen (so kam es mir zumindest vor!).
    Und mein altes Gefühl von: "mich kann keine Unebenheit mehr erschrecken" war auch gleich wieder zurück!
    Ein erstes Hoch auf den guten alten Metzeler Tourance!
    ... ich werde weiter berichten!
    ;-)
    Sonnige Biker-Grüße aus ED

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Das mit dem reinkippen gibt sich nach ein paar hundert km.

    Ich bevorzuge auch Reifen die ein bischen Einsatz zum Einlenken brauchen.

  3. Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    6

    Standard Reinkippen

    #3
    ja - das habe ich auch schon gehört.
    Solange der Reifen noch schön rund ist, kippt sich´s einfach leichter

    aber ich werde ALLES daran setzen, den Reifen nicht platt zu fahren, sondern immer schön rund"schleifen" ...


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Metzeler 180/55 ZR17 73W Roadtec Z6 NEU
    Von LDK-GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 09:02
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 17:46
  3. [F800GS] Roadtec Metzeler Z6
    Von Dakkurt im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 14:09
  4. Metzeler ROADTEC Z6 für R1100GS
    Von billy im Forum Reifen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 22:23