Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 102

Metzeler Tourance

Erstellt von styleGS, 23.06.2006, 20:58 Uhr · 101 Antworten · 16.505 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    824

    Standard

    #31
    Hi Leute,
    bin mit dem Anakee auf meiner 12er GS ca.10000km gefahren,
    konnte bis dahin volle Schräglagen bis an den Rand fahren (kein Streifen mehr zu sehen).
    Letztens beim Aufbautraining vom ADAC bin ich in eine Kreisbahn gefahren, ca.30 Prozent Schräglage und sie ist mir ohne Ankündigung weg gerutscht.
    1200 € Schaden
    Gleichmässig reingefahren ohne Lastwechsel, ohne mit dem Gas zu spielen, nichts !!!
    Wobei ich sonst extremere Schräglagen gefahren bin.
    Der Trainer hat es gesehen und gesagt, dass er es nicht verstehen kann.
    Bin sauber rein gefahren und nichts auf dem Asphalt zu sehen.
    Unerklärlich !
    Das einzige, der Reifen hatte hinten noch ca. 2 mm bis zur Verschleissmarke.
    Ob der Reifen sich so verhält, wenn er weiter runter gefahren ist ?????
    Gruss

    Joachim

  2. Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    16

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Harald
    Hallo,

    der Unterschied ist nicht in erster Linie der mögliche Grip, davon hat der Tourance in 90% der Fälle genug, man kann auch damit die Rasten kratzen lassen. Der größte Unterschied zum reinen Straßenreifen wie dem Pilot Road ist ganz einfach die erheblich größere Handlichkeit, Spurtreue, Rückmeldung und Agilität und das bis in die größten Schräglagen......es ist ganz einfach ein völlig anderes, viel mehr Sicherheit vermittelndes Fahrgefühl, das der Pilot Road vermittelt, wenn man etwas zügiger unterwegs ist.

    Wo ein Tourance den Spurrillen (der Anakee ist da noch schlimmer) und Längsrillen nachläuft, bleibt der PR absolut unbeeindruckt und dennoch traumhaft handlich in der Spur.......wo ein Tourance in extremen Schräglagen ein schwammiges indiferentes Fahrgefühl vermittelt, bleibt der PR absolut neutral und völlig kontrolliert in der Spur......usw.

    Der reine Straßenreifen ist halt auf der Straße (auch durch seine feinere Profilierung) einem Pseudoenduroreifen immer überlegen und er ist auch auf leicht unbefestigten Wegen noch gut zu gebrauchen......nicht mehr und nicht weniger. Eigentlich sollen diese Unterschiede auch von Durchschnittsfahrern "erfahrbar" sein.


    na da ham was,
    also bei meiner fahrweise is pr ne glatte 6. streite nich ab das er bei nässe absulut spitze is, sich super leicht handhaben läßt usw.........
    aber :
    leider is bei einer gewissen schräglage schluß mit lustich, genau wie beim anakee . ohne ankündigung bereiten beide reifen (anakee und pr) einen unerwünschten besuch aufm asphalt.
    sie haben mir beide einen neuen anzug beschert, is vieleicht für modebewuste fahrer interssant, leider gehöre ich nich dazu .
    und deshalb fahre ich den tourance, der sacht mir vorher wenn ich es langsamer angehen muß.
    der pr is bestimmt nen super reifen für fahrer die bei jedem wetter zur arbeit fahren möchten und denjenigen die es drauf haben.
    abba nix für willis , fahre ja nur zum spass.

    gruß
    willi

  3. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von wop
    die meisten haben doch 15 - 20 mm Angststreifen am Hinterrad.
    Genau

  4. Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    23

    Standard

    #34
    Zitat von wop
    die meisten haben doch 15 - 20 mm Angststreifen am Hinterrad.

    Zitat Zitat von Tobias
    Genau

    Angstkante ---->>> das ist die Reservekante *tztz*

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von joeli
    ca.30 Prozent Schräglage
    Nur zum Verständnis gefragt: 30 Prozent von was - oder meinst du 30 Grad

  6. Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    16

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Mikele
    Nur zum Verständnis gefragt: 30 Prozent von was ?


    von 100 , was sonst!

  7. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Mikele
    Nur zum Verständnis gefragt: 30 Prozent von was ...
    Schräglage geht von 0-90 Grad. 0 Grad ist senkrecht, 90 Grad ist
    waagerecht (und mitunter ungesund). 30 Prozent sind also 27 Grad
    aus der Senkrechten

    Falls jemand die Randbedingungen ermitteln möchte:
    alpha = arcus tangens (v²/(r x G))

  8. Chefe Gast

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von hixtert
    Schräglage geht von 0-90 Grad. 0 Grad ist senkrecht, 90 Grad ist waagerecht
    Das ist richtig...
    Zitat Zitat von hixtert
    (und mitunter ungesund)
    Das ist sehr richtig
    Zitat Zitat von hixtert
    30 Prozent sind also 27 Grad
    aus der Senkrechten
    Falls jemand die Randbedingungen ermitteln möchte:
    alpha = arcus tangens (v²/(r x G))
    Entschuldigung für besserwiss, aber das ist nicht ganz richtig: Die Umrechnung von Prozent in Grad ist nicht linear, man kann also nicht rechnen z.B 90°/100*30! Die Umrechnung geht über den Tangens z.B. 30% bedeuten eine Steigung von 30cm auf 1m - also 0,3m/1m invtan ->gibt 16,7°. Zieht man das von der Senkrechten ab, gibt's höchstens Blümchenpflückerkurven...

  9. Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    824

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Mikele
    Nur zum Verständnis gefragt: 30 Prozent von was - oder meinst du 30 Grad
    Tja, Leute, 30 Prozent liegen ja gar nicht so weit von 30 Grad entfernt. Meinte natürlich 30 Grad.
    Hat denn nun jemand ähnliche Erfahrungen mit dem Anakee gemacht?

    Gruß,
    Joachim

  10. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Chefe
    Entschuldigung für besserwiss, aber das ist nicht ganz richtig: Die Umrechnung von Prozent in Grad ist nicht linear, man kann also nicht rechnen z.B 90°/100*30! Die Umrechnung geht über den Tangens z.B. 30% bedeuten eine Steigung von 30cm auf 1m - also 0,3m/1m invtan ->gibt 16,7°. Zieht man das von der Senkrechten ab, gibt's höchstens Blümchenpflückerkurven...
    Noch ein mathematischer besserwiss zur Verdeutlichung dazu:

    45° entsprechen 100% ! Steigung / Gefälle. ( tangens 45° = 1 )

    Wer Lust auf mehr hat, findet es wie immer hier.

    Willi


 
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Metzeler Tourance 150/70 R 17 M/C 69 V und 110/80 R19 TL 59V M/C
    Von bemens17 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 13:18
  2. Suche Metzeler Tourance 100/90 S 19
    Von Circoloco im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 22:04
  3. Metzeler Tourance EXP
    Von funnybike im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 16:00
  4. Metzeler Tourance 110/80 R19 V
    Von uligoetz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 17:47