Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 102

Metzeler Tourance

Erstellt von styleGS, 23.06.2006, 20:58 Uhr · 101 Antworten · 16.476 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    88

    Standard

    #61
    Moin Mikele!

    Macht es dich denn nicht auch stutzig, wenn du BMW-Werbung in den Magazinen siehst?

    Gruß
    jayjay

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von hixtert
    Da stutzt du falsch. Wir leben in einem Land mit Pressefreiheit!
    Gerade ich weiß das nur zu gut...

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #63
    Das soll jetzt nicht überheblich klingen aber das ist ein Test von irgendeiner Zeitung, von der ich noch nie gehört habe. Ich habe auch noch nie gesehen, dass ein Avon besonders gut abgeschnitten hätte, schon gar nicht vor Reifen die in renommierten Zeitschriften sehr gut abgeschnitten haben (Anakee, Scorpion und D607).

    Vom Battlewing verspreche ich mir trotz des bekloppten Namens einiges. Wenn der preislich im Rahmen des Tourance liegt (was ich nicht erwarte!), wäre er eine Alternative beim nächsten Wechsel.

  4. Andy HN Gast

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von BMW-Max
    Hallo Andreas!

    Da ich mir nur wegen dieses Reifenvergleichstests diese Zeitung nicht kaufen will, könntest du vielleicht die Rangfolge der Reifen hier einstellen?

    Dürfte sicher auch andere interessieren.

    Gruß aus Bayern

    MAX
    Hallo Max ,
    hier sind die Ergebnisse:


    Top Tipp ist der Bridgestone Battle Wing , dahinter der Tourance, vor Avon Distanca, Michelin Anakee, Pirelli MT 90 Scorpion und Dunlop Trailmax.

  5. botwin Gast

    Böse Tourance oder Anakee

    #65
    Nachdem ich nun dieses Tread auch schon eine Weile verfolge kann ich den Erfahrungen bzgl. Anakee nur zustimmen.
    Bin selbst nach mehreren Reifensätzen M.T. die ich über 70.000km gefahren habe auf Anakee gewechselt. Meiner Meinung nach ein guter Reifen bei Nässe und Kälte. Aber bei normalen Temperaturen neigt der Reifen bei großer Schräglage zum plötzlichen Haftungsverlust. Leider hat er einen sehr kleinen Grenzbereich, der sich zudem auch nicht ankündigt.
    Anders der Tourance. Ok, bei Nässe und Kälte dem Anakee etwas unterlegen, aber dafür im Grenzbereich super Gutmütig. Dieser kündigt sich auch noch dementsprechend sanft an.
    Ich pers. werde jetzt wieder auf den Tourance zurück wechseln. Zumal sich meine Erfahrungen durch einen Testbericht in der PS, Ausgabe 8/2006, bestätigen.
    Hier folgende Aufstellung:
    1.Conti Road Attack
    2.Pirelli Scorpion Sync
    3.Bridgestone Battlax BT 020
    3.Dunlop Trailmax D607
    3.Metzeler Tourance
    9.Bridgestone BW501/502
    10.Michelin Anakee :Auszug aus dem original Text: Der Anakee ist die Überaschung des TEsts. Leider in negativer Hinsicht. Der Michelin punktet in den wichtigen Kriterien Grip und Kurvenstabilität wenig......

    Grüße
    Jochen

  6. Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    168

    Standard

    #66
    Moinsens.
    Hier wird ja teilweise ein Ton an den Tag gelegt. Aber Hallo. Und das wegen Reifen. Als gings um eure Frauen
    Hab mir das mal alles so durchgelesen und denke mein Neuer wird der Battle Wing.
    Hat im Bridgestone Reiseenduro Test (link weiter oben) den 1. gemacht und in der aktuellen MO BMW Ausgabe wird er auch direkt für Reiseenduros angeworben. Mal sehen. Schlecht scheint ja keiner damit gefahren zu sein. Melde mich hierzu wieder wenn er drauf ist.
    Den Serienbridgestone mag ich auf nasser Fahrbahn überhaupt nicht. Der rutscht sofort.
    Und jetzt gute Nacht zusammen

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #67
    Sooo... nun hab ich meine absolute Grenzerfahrung mit dem Tourance auch hinter mir. Ich fahre von der Stadtautobahn runter, es kommt eine lange 270°-Rechtskurve und ich fahre zügig hinein. Es geht schräger und immer schräger... so langsam bekam ich den Eindruck, dass es evtl. zu schräg werden könnte, in dem Moment fuhr ich über ein paar Asphaltverwerfungen. Der Vorderreifen rutschte weg, die Rasten und mein Stiefel bekamen schlagartig Bodenkontakt und es machte einmal laut *SCHRRRINNGGG*, mit einem Druck auf die linke Lenkerhälfte, Gas wegnehmen und wohl etwas Glück bekam der Vorderreifen wieder Grip und ich fuhr entspannt nach Hause.

    Der Reifen hat mein volles Vertrauen. Gutmütiger kann man den Grenzbereich ja gar nicht mehr anmelden. Einfach sensationell. Mag sein dass mir das mit einem Pilot Road, Conti Road Attack oder Metzeler Z6 nicht passiert wäre, dafür halten die nicht 15000 km am Hinterrad und sind nicht so günstig wie der Tourance. Ich bin nach heute überzeugter denn je von den Qualitäten des Reifens.

  8. botwin Gast

    Standard

    #68
    Hallo Andreas,

    ich hatte inm der Vergangenheit ähnliche Erfahrungen mit dem Tourance gemacht. Vor allem der Weich einsetzende Grenzbereich und die Gutmütigkeit dabei. Ich kann aus meiner Erfahrung nur sagen, das du hier wahrscheinlich mit dem Anakee nicht nur die Rasten und den Stiefel markiert hättest.
    Gut das es so für Dich und Dein Motorrad abgegangen ist.
    Wünsche Dir weiterhin gute Fahrt un dviel Spaß mit dem Tourance.
    Habe mir Heute auch neue Tourance aufziehen lassen.

    Grüße
    Jochen

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #69
    Moin,
    Zitat Zitat von AMGaida
    Ich bin nach heute überzeugter denn je von den Qualitäten des Reifens.
    bei mir wäre genau das Gegenteil der Fall. Schwein gehabt. Gu so.

    Zum Reifentest in der PS: überzeugt mich nicht. Nicht detailliert und aufschlußreich genug. Zu wenig Kriterien. Bin zwar kein Anakee-Fan; aber wenn der Reifen etwas kann, ist es "kleben" bei Nässe.

    Meine Frau versteht auch was von Reifen. Sonntags backt sie immer welche.

    Gruß

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von qtreiber
    bei mir wäre genau das Gegenteil der Fall.
    Stimmt schon, kann ich auch verstehen. Aber in dem Moment wusste ich, dass es schnell war und es war eben an der Stelle wirklich schlechter Asphalt in Kombination mit überhöhter Geschwindigkeit. Insofern kann der Reifen nichts dafür, wichtig ist WIE er sich im Grenzbereich verhalten hat und dass es zu retten war.


 
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Metzeler Tourance 150/70 R 17 M/C 69 V und 110/80 R19 TL 59V M/C
    Von bemens17 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 13:18
  2. Suche Metzeler Tourance 100/90 S 19
    Von Circoloco im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 22:04
  3. Metzeler Tourance EXP
    Von funnybike im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 16:00
  4. Metzeler Tourance 110/80 R19 V
    Von uligoetz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 17:47