Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Metzeler Tourance für R100GS

Erstellt von Tim, 19.03.2009, 18:57 Uhr · 27 Antworten · 8.774 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    #21
    Sorry das ich den Thread noch mal entstaube.

    Hatte bis jetzt auf der 100GS immer nur Anakees (die 1er) draufgehabt und wollte mal was anderes antesten. Ein Kollege ( allerdings 1150gs ) war mit dem Tourance recht zufrieden. Nun hab ich die Dinger fast schon bestellt und stoße nun auf diesen Thread
    Doch wieder Anakees? Zumindest hatten die keine "komischen Macken" - ich muss aber dazusagen das ich wenig Erfahrung bzw. keinerlei Vergleich zu den Anakees habe. Sowas wie spurnachlauf und rumeiern in Kurven kann ich irgendwie gar nicht gebrauchen ;-)

    Bin mal eine 650gs mit Battle Wings gefahren. Fand die damals ok, allerdings mit noch weniger erfahrung ( man darf raten was die 650GS für ein moped war ;-) . Hat die wer auf der 100er?
    Fahrprofil ist 95% strasse, kein grobes Gelände. Brauch aber einen Reifen der sehr lange hält. Die Anakees hams bei mir jetzt immerhin auf 12tkm gebracht.

  2. Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    83

    Standard

    #22
    Servus McSlow,

    auf der 1150er GS bin ich den Tourance auch lange Zeit gefahren (bevor es den TrailAttack gab) und war hier immer zufrieden. Bei der 100GS sieht das jedoch ganzanders aus - allein die Reifendimensionen unterscheiden sich deutlich. Also bitte nicht die Erfahrungen eines 1150er Fahrers 1 zu 1 auf die 100GS runterbrechen.

    Ich fasse für Dich gern nochmal die Empfehlungen zusammen. Bitte beachte aber daß auch persönliches Empfinden den Ausschlag in die eine oder andere Richtung geben kann. Und das Fahrkönnen desjenigen der oben sitzt ist durch einen Reifen selten beeinflusst worden - hier hilft nur Training und üben.

    Ausrichtung von Straße nach Gelände:

    BT 45
    TrailAttack (kommt von der Ausrichtung dem Anakee am nächsten)
    Enduro 3
    TKC 80

    Ich habe jetzt mal nur die Standardversionen aufgeführt. Natürlich gibt es darüber hinaus noch weitere Paarungen und gerade im Endurobereich noch die Varianten mit Umrüstung auf 18 Zoll Hinterrad. Die obigen Paarungen hab ich selbst schon gefahren und kann sie nach meinem persönlichen Empfinden empfehlen. Den Tourance hatte ich nach den guten Erfahrungen auf der 1150er auch mal probiert, hab ihn aber ähnlich wie Manuel "verwertet - der kommt mir nicht mehr auf die 100GS.

    Gruß
    Todi

  3. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    #23
    Ich hab jetzt mal die Trailattacks bestellt. Einfach mal um was anderes als die Anakees zu fahren. Man muss ja nich 3x dasselbe kaufen ;-)

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #24
    @McSlow:
    Bin mal gespannt auf Deine Meinung zum CTA. Ich bin mit den Dingern absolut zufrieden bis auf meine Erfahrung, daß ich meinen Vordersocken nach rund 4000 km entsorgen konnte (wenn ich recht erinnere... ) Hinten war noch gut, aber vorne an den Flanken blank.

    Kleben wie Sau, und bei Nässe halte ich mich sowieso extrem zurück, seit ich letztes Jahr Februar wieder etwas mutiger war und prompt neue Goretex-Klamotten brauchte .

  5. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    @McSlow:
    Bin mal gespannt auf Deine Meinung zum CTA.
    Bin jetzt mal nach dem Einfahren die erste längere Tour mit etwas mehr Speed gefahren. Bisher: TOP! Geht deutlich präziser durch die Kurven und macht dementsprechend deutlich mehr Spass. Insgesamt hab ich irgendwie mehr Vertrauen in die Reifen, so das man sich auch deutlich mehr Schräglage traut.
    Zu Nässe kann ich noch nix sagen, bin zwar schon bei Regen gefahren, aber nix aussagekräftiges.
    Auch shimmy oder ähnliches bei höheren Geschwindigkeiten kein Problem. Habs heute sogar wegen Fazer1000 Mitfahrer übertrieben und die alte kiste mit Vollgas über die A3 gejagt, laut Fazer Digitachofahrer 190 km/h. Das hat zwar leider aufgedeckt das die Versager auf dauer nicht genug sprit bekommen, ist aber ein anderes thema ( aussetzer nach ner zeit dauervollgas). Jetzt fragt sich halt wie hoch der verschleiss ist, die Anakees haben 12tkm gehalten und es war noch ein bischen Profil drauf.

    Gruß,
    Bjoern

  6. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #26
    Hört sich gut an.
    Allerdings wäre für mich der Verschleiss bei vergleichbarer Benutzung wichtig. Bitte dann auch berichten.

    Ich hoffe er hält dann 15 Mm aus. Dann würde er bei mir so um die 5 Mm halten.
    Der Anakee war nämlich vorne wie hinten (das erste mal bei mir so) nach ein wenig mehr als 4 Mm runter. Und ich meine wirklich runter. Für den Preis eine solche Laufleistung find ich schon happig.
    Ich weis ich bin ein Extrembeispiel für Reifenabrieb aber trotzdem.

    Gruß

    Gerhard

    P.S.: R100GS-PD

  7. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    7

    Standard

    #27
    Mach ich.
    Ich muss dazusagen, die Anakees hab ich hauptsächlich auf einer 7000tkm Tour durch den Balkan (OE-Ungarn-Rumänien-Bulgarien-Griechenland) runtergefahren. Zwar mit massig Gepäck ( Campingtour ) aber verhaltenem Fahrstil und etwas offroad.
    Ansonsten fahr ich eigentlich auch recht verhalten.

  8. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #28
    Ich hatte die Tourance auf meiner R100GS PD und fand sie, was den Grip angeht, gut. Allerdings konnte ich den Lenker kaum loslassen, dann flatterte die Fuhre extrem. Auch die Laufleistung hat mit nicht gerade positiv überrascht, etwa 8000km. Ich hatte beim vorderen Reifen schon die seitlichen Glatzen, der hintere hätte es noch 2000km gemacht.
    Seit ein paar Tagen habe ich nun den Conti Trail Attack drauf und muss sagen, das Fahrverhalten ist wesentlich feiner geworden. Es braucht nur ein wenig Druck am Lenker und die Kuh geht in die Kurve rein und genau so wenig um sie wieder aufzustellen. Der Tourance war da schon etwas grober.
    Auch das Thema Shimmy ist komplett weg. OK, bei dem fast nicht mehr vorhandenen Profil des CTA ist das auch kein Wunder.
    Ich bin mal gespannt, wie lange die Reifen halten.

    Greetz


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Metzeler Tourance EXP
    Von Sechskantharry im Forum Reifen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 09:45
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) *NEU* Metzeler Tourance EXP M
    Von Bolle1188 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 19:09
  3. Metzeler Tourance EXP H?
    Von Milhouse im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 13:48
  4. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 23:59