Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Metzeler Tourance - Lenkerschlagen zw. 50 u. 100 km/h

Erstellt von huftier, 08.09.2007, 10:46 Uhr · 24 Antworten · 4.342 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #11
    Servus Susanne,

    wenn ich das so lese und die Berichte aus dem Link, dann ist das Lenkerschlagen bei den Anderen sofort nach der Montage oder nach spätestens 2000 km bemerkt worden.
    Dein Reifen hatte schon 6000 km runter und dann nach weiteren 500 km mit 140 km/h hat sich das Lenkerschlagen bemerkbar gemacht.

    Ich denke nicht, daß dieses Schlagen nach nunmehr über 6500km noch als Kulanz durchgeht, würde ich auch nicht akzeptieren. In dem Zeitraum fahren hier einige den Tourance auch ganz runter.

    Einige gedankliche Möglichkeiten:
    irgendjemand hatte es schon geschrieben, das klingt mehr nach unwuchtigem Reifen infolge eventuell fehlendem Gewicht?
    Wann hast Du im Urlaub den Luftdruck überprüft, eventuell mal mit zuwenig gefahren?
    Hast Du einmal deine Vorderradlager geprüft?

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Unglücklich

    #12
    Zitat Zitat von xxl_tom
    Einige gedankliche Möglichkeiten:
    irgendjemand hatte es schon geschrieben, das klingt mehr nach unwuchtigem Reifen infolge eventuell fehlendem Gewicht?
    Wann hast Du im Urlaub den Luftdruck überprüft, eventuell mal mit zuwenig gefahren?
    Hast Du einmal deine Vorderradlager geprüft?
    Hallo!

    Ich habe die BMW-Werkstatt in Kufstein draufschauen lassen, der hat auch den Luftdruck geprüft und meinte, es sei eindeutig der Reifen.

    Heute war ich beim lichen zum Service. Der Geselle meinte, die Felge sei nicht 100%ig rund, dazu käme noch, daß der Reifen von Hause aus auch nicht 100%ig gerade sei. Da könne es im schlimmsten Fall dazu kommen, daß man evtl. zu einem ganz anderen Reifen mit mehr Straßenprofil wechseln müsse.....
    Hört sich irgendwie komisch an... Fehler in allen Teilen

    Ich habe aber heute festgestellt, daß das Lenkerschlagen jetzt nicht mehr sooooooo extrem ist. Mit Vollbeladung und Sozia + Gepäck hat´s wesentlich mehr gewackelt.
    Ist aber auch jetzt immer noch vorhanden.
    Leider war ich heute schon zu spät dran und bei Metzeler nahm keiner mehr ab. Morgen versuche ich es nochmal, danach werde ich berichten....

    Vielen Dank für Eure Tips und Vorschläge.

    Viele Grüße

    Susanne

    PS

    Mein erster Reifen (ab Werk) war der Anakee von Michelin. Der hat sich auch so komisch abgefahren. Da gings auch so bei 5000 km los und wurde immer schlimmer. Nur der hat sich mehr am Rand ungleichmäßíg abgefahren und nicht so in der Mitte.
    Ob ich wohl zeit meines Mopedlebens damit rechnen muß.....???
    Wäre schon blöd... Meine alte F 650 hat solche Mätzchen nicht gemacht...

  3. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #13
    Hallo Susanne,

    haben die ganzen Spezialisten das Rad auf der Wuchtmaschine gehabt, oder haben Sie per Auge und Handauflegen, die Diagnose gestellt?
    Die Unwucht infolge einer unrunden Felge, die auch vorher scheinbar unrund war, müßte sich doch auf dem Gerät in Gramm anzeigen lassen.
    Bis 6500 km konnte die Wuchterei die unrunde Felge und den mit größter Wahrscheinlichkeit unwuchtigen Reifen (die sind fast immer so) doch auch ausgleichen.

  4. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von huftier
    Hallo!

    ...
    Mit Vollbeladung und Sozia + Gepäck hat´s wesentlich mehr gewackelt.
    ...
    meine 800 gs gs hatte das von beginn an ...
    ging der reifen etwas zuneige ...
    und hatte nur den hauch von zuwenig druck ...
    plus beide koffer drauf incl. gepäck ...
    wurde selbst der T66 unruhig ...
    exact zwischen 40 und 80 km/h ...
    erstmals in den alpen im schiebebetrieb bemerkt ...
    als ich entspannt die hände vom lenker nahm ...
    und mich die Q fast abgeworfen hätte ...
    war danach bei enduro 4und tourance ebenso ...
    wird weniger bei entsprechend korrigiertem luftdruck ...
    und kann noch was reduziert werden ...
    wenn das lager im lenkkopf etwas angezogen wird ...
    apropos ...
    meine vorderen sind ständig bei 6.000 verbraucht ...
    liebe grüsse manfred

  5. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von LausbubNRW63
    wenn das lager im lenkkopf etwas angezogen wird ...
    Ein Lenkkopflager hat nur eine Einstellung und zwar die Richtige! Damit kann man keine Fahrwerksveränderungen vornehmen, dafür muss ein Lenkungsdämpfer her.
    Der Lenker muss sich leicht, ohne Wiederstand und Rastung bewegen lassen! Dabei hat das Lager spielfrei zu sein.

    Gruß
    Willy

  6. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Nichtraucher
    Ein Lenkkopflager hat nur eine Einstellung und zwar die Richtige! Damit kann man keine Fahrwerksveränderungen vornehmen, dafür muss ein Lenkungsdämpfer her.
    Der Lenker muss sich leicht, ohne Wiederstand und Rastung bewegen lassen! Dabei hat das Lager spielfrei zu sein.

    Gruß
    Willy
    ich habe nur das wiedergegeben ...
    was mir der meister meines vertrauens gesagt hat ...
    und ich denke dass sich jedes lager ...
    wohl mal lockern kann ...
    und es ging wohl nicht um fahrwerksveränderung ...
    aber ich bin kaufmann und kein schrauber ...
    deshalb fahre ich auch Q-2-V ...
    in diesem sinne noch alles gute ...
    manfred

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Lächeln Der Alte ist runter...

    #17
    Hallo,

    ich komme gerade vom Reifenhändler. Der alte Tourance ist runter und der neue montiert. Das "Schlagen" ist jetzt weg - endlich .
    Der Chef selbst hat sich die Sache angesehen und konnte beim besten Willen nichts entdecken, was diese Unruhe erklären würde. Nun wird der Reifen zu Metzeler eingeschickt. Bin ja mal gespannt, was da rauskommt...

    Der neue Reifen fährt sich sie Butter . Mußte ihn allerdings erst mal bezahlen. Mein licher Reifenhändler hat mir aber die Montagekosten erlassen, meinte das sei Service - fand ich echt toll von ihm...
    Er meinte noch, daß ich mit nen Reifendruck von vorne 2,5 und hinten 2,9 künftig ständig fahren solle. Dies hätte er mal auf ner Fortbildung von Bridgestone gehört. Bei niedrigerem Druck sei die Gefahr sehr hoch, daß sich der Reifen "schuppt" - das Profil sich unterschiedlich stark abfährt. Werde es jetzt mal ausprobieren...

    Also Leute, vielen Dank nochmal für eure Tips.
    Grüße

    Susanne

  8. Andy HN Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von huftier
    Hallo,

    ich komme gerade vom Reifenhändler. Der alte Tourance ist runter und der neue montiert. Das "Schlagen" ist jetzt weg - endlich .

    Susanne
    Na also, geht doch.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Standard Metzeler hat vergütet

    #19
    Hallo Leute,

    es ist zwar schon ne ganze Ecke her, daß ich den Reifen reklamiert habe, aber jetzt kam Nachricht von Metzeler:

    Wir übernehmen den Austausch des Reifens. Es ist zwar kein direkter Fehler erkennbar, aber wir übernehmen die Kosten auf Kulanz. (Sinngemäß).
    Da war ich doch sehr freudig überrascht

    Viele Grüße

    Susanne

  10. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #20
    Glückwunsch. Freu dich über die Kulanz.

    Für das Problem Flattern gibt es verschiedene Möglichkeiten, u.a. der Reifen. Hier können am Rad/Reifen auch diverse Probleme vorhanden sein, die sich im Flattern zeigen:
    - Unwucht (statische und/oder dynamische)
    - Profilierung
    - Luftdruck

    Was aber bei Touren auch gerne auftritt bist Flattern in Folge falscher Beladung am Motorrad (zu viel Gewicht auf dem Hinterrad, z.B. zu schweres Topcase, Sozius).


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Metzeler Tourance EXP 150/70 und 110/80
    Von andiaufderq im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 18:34
  2. Suche Metzeler Tourance 100/90 S 19
    Von Circoloco im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 22:04
  3. Suche 150/70 - R17 69V M/C Metzeler Tourance
    Von hirto-00 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 09:41
  4. Lenkerschlagen beim Tourance
    Von sk1 im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 17:12