Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 71

Metzeler Tourance made in China

Erstellt von GS-Benny, 26.05.2015, 18:57 Uhr · 70 Antworten · 13.955 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.343

    Standard

    #41
    Hauptsächlich die Laufleistung und der Preis. Der Next ist ein ganz anderer Reifen und trägt mMn aus Marketinggründen einen ähnlichen Namen.

  2. Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    60

    Standard

    #42
    Vielen Dank , da bin ich schon schlauer .
    Da bei mir der Ur-Tourance 7 tkm gehalten hat , rechne ich dann mal mit 5 tkm beim Next .
    Oder ?

    Etwa soviel wie mit dem Trailsmart .

    mfG

  3. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    4.700

    Standard

    #43
    Bei Regen/ Nässe finde ich den Next etwas besser als den Tourance. Was mich immer etwas erschreckt hat am Next war: kaum war er drauf hatte ich ein saugutes Gefühl, beim Tourance hat es ein paar Km gedauert!

  4. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    767

    Standard

    #44
    Der Next, wie auch der Ur-Tourance sind beide gute Reifen.
    Meine Endscheidung wieder den Ur-Tourance zu kaufen sind durch die Optik und den günstigeren Preis entstanden.
    Allzeit gute Fahrt. mit Straßen- oder Enduroreifen !!!
    Benny

  5. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    983

    Standard

    #45
    Bei mir: Ur-Tourance aus China, vorne neu 4,6mm, nach 5000 km ca 3mm in der Mitte, nicht ganz gleichmässig abgefahren. Leichte
    Kantenbildung.
    Ur-Tourance aus China, hinten neu 8,5mm, nach 5000 km ca 4mm, gleichmässig abgefahren.
    Bin auch zufrieden, obwohl ich die Kantenbildung am Ur-Tourance made in G. früher nicht hatte.
    Ansonsten sehr guter Gripp bei Nässe und trockener Fahrbahn.
    Gruss
    Rainer

  6. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    983

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von boxerturer Beitrag anzeigen
    Bei meiner nächsten Reifenkauf interessiert mich sehr ,
    was ist am Next schlechter als am Ur-Tourance ?

    mfG
    Das Profil beim Ur-tourance ist etwas gröber. Die Traktionen auf Schotter, etc. dürfte damit etwas besser sein.

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.343

    Standard

    #47
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, es gibt auch Unterschiede in der Konstruktion. Der Next ist ein 0° Radialreifen mit zwei Gummimischungen beim Hinterrad, der Ur-Tourance hat noch ne Diagonallage und nur eine Gummimischung.

    Über die Vor- und Nachteile der einzelnen Techniken kann man jetzt ewig theoretisieren, für mich ist eher interessant, was am Ende beim Fahren dabei rauskommt.

    Für die luftgekühlte ist der Ur-Tourance ein prima Tourenreifen, der sehr weit läuft und günstig ist. Ich hatte den mal bei ner Russlandreise montiert und war sehr zufrieden. Der Reifen hat nicht umsonst jahrelang die Tests dominiert.

    Der Next ist eher ein Mitbewerber zu den übrigen Straßenreifen und macht da auch ne gute Figur, obwohl ich in dem Segment den Michelin Pilot Road 4 eindeutig vorziehen würde. Den Ur-Tourance gibt es nicht in der Größe für die LC, insofern erledigt sich da ein Vergleich.

  8. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    983

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von BergischJung Beitrag anzeigen
    Bei mir: Ur-Tourance aus China, vorne neu 4,6mm, nach 5000 km ca 3mm in der Mitte, nicht ganz gleichmässig abgefahren. Leichte
    Kantenbildung.
    Ur-Tourance aus China, hinten neu 8,5mm, nach 5000 km ca 4mm, gleichmässig abgefahren.
    Bin auch zufrieden, obwohl ich die Kantenbildung am Ur-Tourance made in G. früher nicht hatte.
    Ansonsten sehr guter Gripp bei Nässe und trockener Fahrbahn.
    Gruss
    Rainer
    Ergänzung:
    Mein Bruder hat Zeitgleich mit mir den Tourance Next aufziehen lassen. Wir haben dann fast die gleiche km-Zahl absolviert.
    Davon rund 3.500 km gemeinsam auf Tour.
    Sein Verschleiß beim Next: Vorne mit 5 mm* gestartet, jetzt 3,5 mm; hinten mit 9,3 mm* gestartet, jetzt noch 5 mm drauf.
    (* Angaben nach Anfrage bei Metzeler). Keine Kantenbildungen, subjektiv super Haftung auch bei Nässe.

  9. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    71

    Standard

    #49
    Der "Ur-Tourance" w a r mal ein guter Tourenreifen, ich habe davon viele verschlissen.
    Noch vor zwei Jahren hätte ich nichts über diesen Reifen kommen lassen. Der letzte den ich gefahren habe, in China hergestellt war jetzt aber mein letzter (China-) Metzeler. Er hat nicht mal die halbe Laufleistung des "alten" Tourance. Die Flanken vorn sind nach kürzester Zeit illegal. Dieser Reifen taugt nicht mehr für Touren, was gerade die Stärke des alten Tourance war. Daß dies kein Einzelfall ist war an allen unseren drei GS zu sehen, alle waren nach kürzester Zeit links runter und dann völlig glatt. Das bei einer kleinen Südfrankreich Runde. Der alte Metzeler hielt vorne bei zarter Gashand auch deutlich über 10.000 km, was bei langen Touren was Wert war, den Chinareifen kannst du nach der Hälfte wegwerfen.
    Ich habe Metzeler/Pirelli daraufhin angeschrieben, aber keine hilfreiche Antwort erhalten.
    Aber es gibt ja gute Alternativen.

    Grüße aus dem Allgäu

  10. Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    59

    Standard

    #50
    Moin GS-Fahrer,
    was macht Ihr eigentlich Ihr mit Eurem "Ur-Tourance" Reifen am Fahren?
    Bei mir - 1150 GSA schafften:
    hinten - 30.000 Kilometer, musste wegen starken Kantenbildung gewechselt werden
    vorne - mindestens 24.000 Kilometer aber musste mehr sein, da ich den Moped schon mit dem Reifen gekauft habe und der war nicht neu.

    Leider gibt es keine Made in Germany mehr, deswege bin ich auf Anakee 2 umgestiegen. Die schaffen aber diese Leistung nicht.


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 12:25
  2. Einzylinder made in China
    Von Sioux im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 18:04
  3. Made in China.....
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 00:50
  4. ABE für Metzeler Tourance???
    Von Peter im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 22:57
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 14:49