Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Michelin Anakee 3 oder Metzeler Tourance nxt

Erstellt von Kuadreiber1200adv, 18.12.2014, 15:44 Uhr · 50 Antworten · 16.684 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.674

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Sables Beitrag anzeigen
    Hallo kuadreiber,

    Ich hatte mit dem A-3 von Anfang an Probleme mit rutschten und habe bei 1.000 km auf Next gewechselt. Seitdem bin ich mehr als zufrieden. Ich bin ein gemütlicher Gelegenheitsfahrer. Den A-3 habe ich entsorgt weil ich nicht Schuld sein wollte das wer damit verunglückt.

    Dir stets gute Fahrt

    Sables
    Bist bei Metzeler angestellt ?

  2. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #12
    Sehr geehrter Bergler,

    Wie kommst Du darauf ?
    Ist Dir meine Erfahrung suspekt ?
    Aber um nicht unhöflich zu sein beantwortet ich Deine Frage selbstverständlich, nein ich arbeite nicht bei Metzeler.

    Auch Dir stets Gute Fahrt

    Sables

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #13
    Hi :-)
    Zitat Zitat von Sables Beitrag anzeigen
    Hallo kuadreiber,

    Ich hatte mit dem A-3 von Anfang an Probleme mit rutschten und habe bei 1.000 km auf Next gewechselt. Seitdem bin ich mehr als zufrieden. Ich bin ein gemütlicher Gelegenheitsfahrer. Den A-3 habe ich entsorgt weil ich nicht Schuld sein wollte das wer damit verunglückt.

    Dir stets gute Fahrt

    Sables
    Wenn Du tatsächlich ein "gemütlicher Gelegenheitsfahrer" bist, dann finde ich es etwas zweifelhaft, ob Deine "Rutschprobleme" tatsächlich auf den A3 zurückzuführen sind.

    Man muss den A3 nicht lieben, aber gefährlich ist er ganz sicher auch nicht.

  4. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.674

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Sables Beitrag anzeigen
    Sehr geehrter Bergler,

    Wie kommst Du darauf ?
    Ist Dir meine Erfahrung suspekt ?
    Aber um nicht unhöflich zu sein beantwortet ich Deine Frage selbstverständlich, nein ich arbeite nicht bei Metzeler.

    Auch Dir stets Gute Fahrt

    Sables
    Nach 1000 km, als gemütlicher Gelegenheitsfahrer eine absolut vernichtende Beurteilung über den Anakee 3 abzugeben,
    finde ich gewagt.
    Mein Favorit ist der Anakee 3 auch nicht, weil er meinem Einsatzprofil nicht entspricht, aber nicht weil jemand damit verunglücken
    könnte. Wir Motorradfahrer können mit jedem Motorrad und jeden Reifen jederzeit verunglücken !
    Kannst auch beim" aus dem Bett steigen" verunglücken

    Dann mach mal !

  5. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #15
    Lieber Bergler,

    Ich kann Dir nur nochmal sagen das bei meiner sehr devensiven Fahrweise das Hinterrad mehrfach weggerutscht ist. Bestimmt kannst Du nachvollziehen das ich in den A-3 kein Vertrauen mehr hatte. Stell Dir vor ich gebe diesen Reifen an wen weiter der dann stürzt wegen eines Rutschers. Ich würde mir große Vorwürfe deswegen machen. Ergo war das einzig richtige den zu entsorgen. Seit ich nun den Next fahre ist kein Rutscher mehr aufgetreten. Somit leite ich ab das die konstante mein Fahrstil und die Variable der Reifen war. Das zeigt mir das es am Reifen lag.

    Herzliche Grüße

    Sables

  6. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #16
    Selten so einen Stuss gelesen....

  7. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #17
    Sehr geschätzter Voyager,

    Magst Du deine Aussage etwas konkretisieren sonst weis ich nicht was Du genau damit meinst. Ich danke Dir schon mal recht herzlich.

    Lass dich höflich Grüßen

    Sables

  8. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #18
    er meint, dass die beschriebenen "Rutscher" sicher nicht am Reifen gelegen haben

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #19
    Ich musste den A3 auf der neuen LC auch ab Werk nehmen. Vorher mehrere Next und MPR4 auf der alten LC. Bei zügig-sportlicher Fahrweise kann ich keine gravierenden Nachteile in der Performance feststellen. Er ist für mich wesentlich besser als sein Ruf und als ich es deswegen erwartet hab. Wegen der Geräusche kommt er aber nicht mehr drauf. Ist bei mir bei knapp 6tkm runter.

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #20
    Kann ich bestätigen. Die Kombi aus LC und A3 ist absolut überzeugend. Der A3 ist ein sicherer und sehr guter Reifen. Er hat nur einen Nachtei: die lauten Laufgeräusche. Die sind nach meiner Beobachtung aber auch vom jeweiligen Fahrbahnbelag abhängig.

    CU
    Jonni


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Conti Attac 2 oder Metzeler Tourance Next
    Von scarface1111 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 16:30
  2. Reifenfrage 1150er GS, Michelin Anake oder Metzeler Tourance (EXP)
    Von GSWolle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 10:12
  3. Heidenau K60 Scout oder Metzeler Tourance für die 12er GS ADV ?
    Von christopher74 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 13:43
  4. Metzeler Tourance, Michelin Anakee, o.ä
    Von noh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 21:11
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 14:52