Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Michelin Anakee 3 oder Metzeler Tourance nxt

Erstellt von Kuadreiber1200adv, 18.12.2014, 15:44 Uhr · 50 Antworten · 16.672 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.223

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Kann ich bestätigen. Die Kombi aus LC und A3 ist absolut überzeugend. Der A3 ist ein sicherer und sehr guter Reifen. Er hat nur einen Nachtei: die lauten Laufgeräusche. Die sind nach meiner Beobachtung aber auch vom jeweiligen Fahrbahnbelag abhängig.

    CU
    Jonni
    Hey Jonni,

    wenn Du den Luftdruck an Deiner LC auf vorne 2,3 und hinten auf 2,5 bar einstellst, dann macht der A3 keine Laufgeräusche ... wenn Du lange mit mehr Druck gefahren bist, dann kann es nach der Luftruckeinstellung eine Weile dauern bis er die aufgestellte Kannte abgefahren ist und die Geräusche aufhören.

    Gruß Martin

  2. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #22
    Hallo maxell63,

    vielen Dank für Deine Erläuterung.
    Wie immer gibt es bei den allermeisten Dingen unterschiedliche Erfahrungen und Meinungen.
    Das soll ja auch respektvoll zur Kenntnis genommen sein. Meine ist halt mal diese das ich
    mit dem A-3 mehrfach gerutscht bin und froh bin das ich nicht gestürzt bin. Seit ich den
    anderen Reifen montiert habe trat diese Erscheinung nicht mehr auf. Das ich deshalb den A-3 als
    Verursacher sehe ist doch eine logische Ableitung. Wenn jemand andere Erfahrungen gemacht
    hat dann freut mich das und stelle das nicht in Frage.

    Herzliche Grüße

    Sables

  3. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.223

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Sables Beitrag anzeigen
    Hallo maxell63,

    vielen Dank für Deine Erläuterung.
    Wie immer gibt es bei den allermeisten Dingen unterschiedliche Erfahrungen und Meinungen.
    Das soll ja auch respektvoll zur Kenntnis genommen sein. Meine ist halt mal diese das ich
    mit dem A-3 mehrfach gerutscht bin und froh bin das ich nicht gestürzt bin. Seit ich den
    anderen Reifen montiert habe trat diese Erscheinung nicht mehr auf. Das ich deshalb den A-3 als
    Verursacher sehe ist doch eine logische Ableitung. Wenn jemand andere Erfahrungen gemacht
    hat dann freut mich das und stelle das nicht in Frage.

    Herzliche Grüße

    Sables
    Hey Sables,
    bin anfänglich auch mit dem A3 wie auf Eiern gefahren und mir war er nicht geheuer, im Gegensatz zum Vorgänger.
    Den Luftdruck nach Michelin-Empfehlung geändert und siehe da... keine Geräusche und kein Rutscher mehr.

    Verrätst Du uns bitte mit welchem Luftdruck Du gefahren bist - Dankeschön

    Wenn der Reifen so gefährlich wäre, dann wäre dieser umgehend aus der Erstausrüstung von BMW verschwunden.
    Das Gegenteil ist der Fall. Bei meinem Händler habe ich heute nur GS und GSA mit dem A3 in der Erstausrüstung gesehen.

    Da Du Deinen Reifen keinem anderen zumuten wolltest hast Du diese ja entsorgt. Wieso hast Du den Reifen nicht einfach beim Hersteller reklamiert um deren Meinung einzuholen?
    Denn Michelin ist sicher auch stark daran interessiert Produkte am Markt zu haben die auch entsprechend funktionieren.
    Wenn am Ende die Diagnose gewesen wäre, das alles i.O. Ist, hättest Du die Reifen im Anschluss auch bei Metzeler, Dunlop, Conti und Co kostenfrei zur Untersuchung über den Reifenhändler einschicken können.

    Wie auch immer, jetzt sind sie eh weg.
    Der A3 auf meiner "ex" R1200 GSA triple black, auf der F700GS meiner Frau und auf meiner R1200GSA LC funktionieren mit der Luftdruckvorgabe von Michelin bestens.

    Gruß Martin

  4. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #24
    Hallo Martin,

    ich habe den Luftdruck wie von BMW vorgeschrieben/empfohlen
    mit 2.9 hinten und 2.5 vorne eingestellt. Reklamieren ? Das denke
    ich hätte keinen Sinn gehabt weil ja viele damit zufrieden sind.
    Und meine eigene Sicherheit war mir mehr Wert als die Kosten für andere
    Reifen. Ich bin deswegen auch nicht auf BMW oder Michelin verärgert, es hat
    halt für mich einfach nicht gepasst. Mit dem jetzt montierten Next bin ich
    absolut zufrieden und meine Welt ist in Ordnung.

    Lasse Dich freundlich Grüßen

    Sables

  5. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.223

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Sables Beitrag anzeigen
    Hallo Martin,

    ich habe den Luftdruck wie von BMW vorgeschrieben/empfohlen
    mit 2.9 hinten und 2.5 vorne eingestellt. Reklamieren ? Das denke
    ich hätte keinen Sinn gehabt weil ja viele damit zufrieden sind.....
    Ja und genau da liegt das Problem, der Luftdruck ist einfach zu hoch gewesen. Der Reifen kommt nicht ins Walken, wird daher nicht warm und kann sich so auch nicht mit dem Asphalt verzahnen - ergo er schmiert. Des Weiteren stellen sich durch den zu hohen Druck die Kanten vom Profil leicht auf - ähnlich einem Sägezahn - und schon fängt der Reifen bei "Geschwindigkeit X" an Geräusche zu machen.
    BMW gibt einen Druck für alle möglichen Reifen an der GS / GSA an. Einen zu hoher Druck ist für einen Reifen besser als mit viel zu wenig, bzw. zu geringen Druck zu fahren ... das gibt Schäden an der Karkasse.

    Der Reifenhersteller fährt seine Produkte auf den dafür vorgesehenen Fahrzeugen und kann daher ggf. besseren Druck angeben ...
    Bin heute mit der GSA laut Navi5 Angabe mit 206 Km/h (laut Tacho ca. 220 Km/h) über die Bahn gefahren ... und das über 20 oder gar mehr Kilometern wenn es frei war ... dem Reifen fehlte nichts ... und das obwohl ich sogar nur in der GSA LC vorne 2,2 und hinten 2,4 bar laut Display hatte ... auch das Fahrzeug schwamm nicht trotz viel Wind ... die GSA LC führ wie auf Schienen.

    Jeder soll den Luftdruckfahren den er für richtig hält ... ein wenig zu variieren ist nicht verboten ... nur hinterher die Schuld auf den Reifen schieben wenn es mal rutscht usw. ist sicher in den wenigsten Fällen berechtigt.

    Wenn Du ein Dynamic ESA hast, dann stellt sich im Fahrmodi Dynamic das ESA automatisch auf "Hart" -- ist so vor eingestellt durch BMW. Dennoch kannst Du es auf z.B. in dem Fahrmodi auf z.B. "Soft" umstellen wenn es Dir zu unkomfortabel ist ... ist also wie mit der BMW Angabe von vorne: 2,5 und hinten 2,9 bar. Kann man sich dran halten und nicht nach links oder rechts schauen ... muss man aber nicht.

    Gruß Martin

  6. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #26
    Hallo Martin,

    weißt Du mich freut es das Du mit deinen Reifen zufrieden bist. Ich wünsche Dir von
    Herzen stets gute Fahrt. Meine GS LC Adv. hat Vollausstattung, ich bin bisher
    aber noch nicht im Dynamic Modus gefahren. Ich nutze nur Road und Normal.
    das experimentieren mit verschiedenen Luftdrücken war für mich keine Option mehr
    da ich kein Vertrauen mehr in den Reifen hatte. Jetzt kann ich wieder ohne Sorgen
    gemütlich meine paar Kilometer fahren. Da ich p. A. meist nur so 800 km fahre
    will ich das ohne Angst tun können.

    Freundliche Grüße

    Sables

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Sables Beitrag anzeigen
    Hallo Martin,

    weißt Du mich freut es das Du mit deinen Reifen zufrieden bist. Ich wünsche Dir von
    Herzen stets gute Fahrt. Meine GS LC Adv. hat Vollausstattung, ich bin bisher
    aber noch nicht im Dynamic Modus gefahren. Ich nutze nur Road und Normal.
    das experimentieren mit verschiedenen Luftdrücken war für mich keine Option mehr
    da ich kein Vertrauen mehr in den Reifen hatte. Jetzt kann ich wieder ohne Sorgen
    gemütlich meine paar Kilometer fahren. Da ich p. A. meist nur so 800 km fahre
    will ich das ohne Angst tun können.

    Freundliche Grüße

    Sables
    Dann ist für dich ja alles gut. Bei der Fahrleistung solltest du aber keine Reifenempfehlungen oder Bewertungen aussprechen

  8. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #28
    Lieber Max,

    ich habe lediglich meine Erfahrung mitgeteilt. Und es spielt ja keine
    Rolle ob ich 5.000 km fahre und rutsche oder nur 800. Das Ergebnis
    des wegrutschens habe ich genauestens geschildert.

    Freundlicher Gruß

    Sables

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #29
    Jeder ist schon mal mit irgendeinem Reifen gerutscht. Das gehört zum Mopedfahren. Überleg mal bitte selbst, ob es nicht auch an dir gelegen haben könnte. Jeder kann hier seine Erfahrungen posten. Aber ein so negatives Urteil bei der Fahrpraxis abzugeben, ist für mich nicht angemessen. Da du die Infos hinzugefügt hast, kann jetzt jeder deine Einschätzung damit ins Verhältnis setzen und gut is.

    ist wirklich nicht blöd gemeint

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Nach 1000 km, als gemütlicher Gelegenheitsfahrer eine absolut vernichtende Beurteilung über den Anakee 3 abzugeben,
    finde ich gewagt.
    Mein Favorit ist der Anakee 3 auch nicht, weil er meinem Einsatzprofil nicht entspricht, aber nicht weil jemand damit verunglücken
    könnte. Wir Motorradfahrer können mit jedem Motorrad und jeden Reifen jederzeit verunglücken !
    Kannst auch beim" aus dem Bett steigen" verunglücken

    Dann mach mal !
    Ich hab mich 2.500km durchgekämpft, bis ich den Drecksreifen endlich entsorgt hatte. Fahre an die 20.000 p.a. Danach den Conti und den MPR 4 aufgezogen, alles bestens, keine Probleme mehr.


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Conti Attac 2 oder Metzeler Tourance Next
    Von scarface1111 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 16:30
  2. Reifenfrage 1150er GS, Michelin Anake oder Metzeler Tourance (EXP)
    Von GSWolle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 10:12
  3. Heidenau K60 Scout oder Metzeler Tourance für die 12er GS ADV ?
    Von christopher74 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 13:43
  4. Metzeler Tourance, Michelin Anakee, o.ä
    Von noh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 21:11
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 14:52