Seite 18 von 39 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 388

Michelin Anakee III

Erstellt von TaunusRider, 06.10.2012, 08:36 Uhr · 387 Antworten · 130.888 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.220

    Standard

    Hey Stefan,

    ich bleibe bei meiner These, dass der korrekte Luftdruck bei dem Anakee 3 eine sehr große Rolle spielt.
    Fahre den Reifen auf einer R1200GS Adventure TB , bin kein Leichtgewicht und habe zuvor mehrfach den Anakee 2 mit VA: 2,4 HA: 2,8 solo mit TopCase gefahren.
    So funktioniert der Anakee 3 aber nicht richtig, ihm fehlt die Wärme = Gripp. Kommt dazu dann auch noch ein kühler Asphalt, dann kann er schon mal ins Rutschen kommen ... mir 3 mal bei einstelligen Temperaturen und den vom Anakee 2 übernommenen Luftdruck vor zwei Wochen in Tirol passiert. Nun habe ich mich mal dazu durchgerungen ein wenig Luft aus dem Reifen zu lassen und bin auf die Herstellervorgabe eingegangen: VA: 2,2 HA: 2,5 ... und siehe da, der Reifen bekommt viel schneller "Betriebstemperatur" und läuft perfekt. Meine Frau hat den Anakee 3 auf Ihrer F700GS. Sie ist bisher auch den gleichen Druck gefahren, wie es der Metzeler Tourance haben wollte. Auch auf der F700GS kam der Anakee 3 damit nicht so recht auf Temperatur. Nun hat sie ebenfalls den Luftdruck minimal gesenkt und siehe da, der Reifen wird gleich schon viel wärmer usw.

    @die anderen: Habt Ihr dies auch schon einmal probiert und dies dann festgestellt, dass der Reifen trotz niederen Luftdruck gleich besser auf der Straße "klebt" und dabei keiner Fahreinbußen zu spüren sind?

    Servus Martin

  2. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    Moin Martin,
    jo, du hast bezüglich des Luftdrucks sicher Recht. Der passt aber, lt.Freigabe 2.9/2.5 mit Sozia. Die Fahrqulitäten sind top, das Geräusch nervt mich halt....

    viele Grüsse
    Stefan

  3. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    277

    Standard

    Zitat Zitat von s.jauer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Seit Mitte Mai fahre ich den Anakee III auf einer 1200er GS, Luftdruck 2,9 hi und 2,6 vo. Der Reifen hat eine sehr gute Haftung und macht Spass. Mich nervt das Singen, das überwiegend bei ca. 65 km/h und bei 100 km/h auftritt.. Der Reifen wird mit aktuell 1400 km Laufleistung Freitag demontiert, als Ersatz kommt der Conti Trail Attack 2 drauf, vorne mit der Z- Kennung. Ich hoffte erst, dass sich das Singen gibt, es wurde aber eher schlimmer.
    Die Anakee III werden nach Anruf bei Michelin bei meinem Reifenhändler abgeholt und untersucht, mal sehen, was dabei herauskommt. Bekannt ist dort noch nichts. Die Reifen wurden in der KW 41 2012 in Thailand hergestellt.


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, vielleicht auch schon einen Satz an Michelin zurück gegeben und eine Rückmeldung bekommen?


    Viele Grüsse
    Stefan
    Nach 4500 km habe ich heute auch Reklamiert .

    mfg. Berti

  4. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    54

    Standard

    Nun verstehe ich, warum ich bisher die Kommentare bezüglich Rutschen des A3 nicht ganz nachvollziehen konnte.
    Ich habe den A3 von Anfang an mit 2,3/2,5 gefahren.
    Ja, auch ich bin schon gerutscht...
    Schotter / Trekkerspur / Blütenstaub in der Kurve vorher nicht gesehen. Aber selbst in solchen Situationen rutscht er kontrollierbar.
    Also, wer Probleme hat, sollte mal Luft raus lassen und dann nochmal berichten bitte!

  5. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.220

    Standard

    Zitat Zitat von Cowboy-George Beitrag anzeigen
    Nun verstehe ich, warum ich bisher die Kommentare bezüglich Rutschen des A3 nicht ganz nachvollziehen konnte.
    Ich habe den A3 von Anfang an mit 2,3/2,5 gefahren.
    Ja, auch ich bin schon gerutscht...
    Schotter / Trekkerspur / Blütenstaub in der Kurve vorher nicht gesehen. Aber selbst in solchen Situationen rutscht er kontrollierbar.
    Also, wer Probleme hat, sollte mal Luft raus lassen und dann nochmal berichten bitte!
    genau so schaut´s aus ... die Karkasse ist wohl "zu, bzw. sehr steif" und deshalb ist ein zu hoher Luftdruck kontraproduktiv, da der Reifen nicht all zu schnell eine ausreichende Betriebstemperatur aufbauen kann => das hat zur Folge, dass je nach Beanspruchung der Reifen zu rutschen anfangen kann.

    Weniger ist ggf. auch hier mehr ;-)))

    Servus Martin

  6. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    So, jetzt kann ich auch etwas dazu sagen, aber leider immer noch nichts zu den Geländequalitäten, bin nur in Baustellen auf Schotter/Sand gefahren.

    Dass jeder "Geländereifen" Geräusche macht, liegt in der Natur der Sache und darüber sollte man sich nicht wundern. Da ich grundsätzlich mit Gehörschutz/Schaumstoffstöpsel fahe, höre ich diese Geräusche nicht wirklich. Außer ich fahre an einer Begrenzungsmauer entlang, dann höre ich das "Singen", aber nicht störend.

    Mein Reifendruck war auf der 5.000 km Alpentour v. 2,2 und h. 2,6, bei einer Beladung von ca. 25 kg und meinem Gewicht inkl. Ausrüstung von 90 kg. War überwiegend im einstelligen Temperaturbereich und 1.500 km auf teilweiser extrem nasser Fahrbahn unterwegs. Da rutschte nichts, aber rein gar nichts. Die Temperaturprüfung durch Handauflegen ergab immer einen gut handwarmen Reifen. Der einzige Rutscher wurde von mir beim zu frühen Gasgeben im Kurvenausgang und bei extremer Schräglage verursacht und das auf problematischem Belag. Ihr kennt sicher den hellgrauen Belag mit hohem Steinchenanteil, die komplett abgeschliffen waren und so eine Art polierte Fläche bilden. Da rutscht jeder Reifen, wenn falsch beschleunigt wird.

    Fazit, der AIII ließ bei mir keine Wünsche offen, konnte keine konkreten Vorteile zum AII feststellen, insgesamt wieder für mich ein perfekter Reifen. Die Laufleistung wird sich vorausberechnet bei ca. 9 - 10 tausend Kilometer befinden.

    Über eine Auffälligkeit möchte ich noch berichten, der AIII ist gut fürs eigene Ego, weil er sehr sehr viel schneller, als jeder anderer Reifen den ich bisher fuhr, den Angstreifen am Hinterrad verliert, denke mal, er verschwindet schon bei ca. 45° Schräglage.

    Leichtes Gelände kommt demnächst unter die Räder.

    Noch keiner damit im Gelände gewesen? GS heißt offensichtlich doch nicht Gelände Sport, sondern wie in meinem Fall, ganz schmutzig.

    Gruß

    Nik

  7. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    104

    Standard

    Hallo,

    meine Anakees habe ich heute bei der 1000er Einfahrkontrolle tauschen lassen ( Contis).

    Das Heul-/Sing-/Pfeiff- Geräusch will ich mir nicht noch 5000 km+ anhören.
    Nach Aussage meines ist das Gejaule bei BMW bekannt, Kulanz ist aber nicht. Schade eigentlich.

    Gruss, Stefan

    BTW: Hätte noch ein Satz Anakee 3 für LC zu verkaufen, Laufleistung 945 km, Gebote gerne per PN

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    Mal ganz ehrlich, ich hab nen Aufruf gestartet mit der Bitte mir einige Infos zukommen zu lassen, die ich dann an mopedreifen.de weitergebe. Die Anzahl der Antworten ist überschaubar, aber trotzdem Danke an alle, die sich die Mühe gemacht haben und geantwortet haben, Die eingegangenen Antworten sind alle weitergegeben worden. Die Anzahl der Maulereien vom "heulenden Höllenhund" korrespondiert aber keineswegs mit den Antworten. Sind da einige erst später in den Thread eingestiegen und haben meinen Aufruf nicht gelesen, oder isses einfacher nur mal zu nölen, weil alle nölen? Ich lese immer wieder, dass der A3 singen würde, mal mehr und mal weniger fein formuliert, Butter bei die Fisch geben aber nur wenige. Deswegen also noch mal mein Aufruf:

    Mopedreifen.de bittet mich, bei den Anakee 3 Fahrern die ein *stark
    erhöhtes* Abrollgeräusch beim Fahren bemerken, mir bitte per PN folgende Daten zukommen zu lassen:

    Motorrad:
    Geräusch kommt von: vorne oder hinten oder nicht lokalisierbar
    Laufleistung des Reifens:
    Reifengrössen vorne und hinten:
    DOT Vorderreifen:
    DOT Hinterreifen:
    Produktionsort VR
    Produktionsort HR:
    Luftdruck vorne:
    Luftdruck hinten:


    Ich werden diese Daten dann an Mopedreifen weiterleiten, damit man feststellen kann, ob ggf. eine bestimmte Charge nur das Laufgeräusch macht.
    Mopedreifen hat 2 Sätze getestet und kann auf der 1200 Triple Black keine besonderen Abrollgeräusche feststellen, nimmt aber Kundenreklamationen ernst und sucht die Ursache.
    Ich selbst habe auf meiner 2006er ADV auch kaum Geräusche und letztes Wochenende eine R12 TripleBlack mit A3 gefahren, auch keine Geräusche.


    Also jetzt mal ran an die Tasten!

  9. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    104

    Standard

    Hi Hansemann,

    ( bist du das eigentlich mit dem "Hansemann-Schnitt" bei der 1150 GS- Scheibe ?? )

    Zum Thema,
    Deinen Aufruf habe ich gelesen und glaub mir, ich gebe keine 300 € für neue Reifen aus um mich an irgendeinem Forumshype zu beteiligen. Da steckt schon mehr dahinter.

    Allerdings ist meine LC erst vor 10 Tagen ausgeliefert worden.
    Die Anakees waren als Erstausrüstung montiert, ich habe diese nicht über Moppedreifen.de beschafft.
    Daher sehe ich keinen Sinn darin, mich bei einem Reifenhändler zu beschweren, wenn BMW der Ansprechpartner ist.

    Das die von Kulanz nix wissen wollen war klar, mich hat schon gewundert, dass eine Geräuschbildung eingeräumt wird...

    Ich lass dir die Daten zukommen, muss die Reifen nur noch beim abholen.

    Gruss, Stefan

  10. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Ich schalte den Motor nur aus, wenn das Moped steht. Von daher ist jegliches Abrollgeräusch erträglich.

    Canario


 
Seite 18 von 39 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michelin Anakee 2
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 21:47
  2. Biete Sonstiges Michelin Anakee 150/70 R17 69H
    Von africa75 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 19:27
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Michelin Anakee 2
    Von Sonny im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 20:55
  4. Michelin Anakee 90/90-21 + 130/80 R17
    Von gone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 23:55
  5. Michelin Anakee ca. 90%
    Von Eifel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 16:57