Seite 20 von 39 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 388

Michelin Anakee III

Erstellt von TaunusRider, 06.10.2012, 08:36 Uhr · 387 Antworten · 131.014 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    Zitat Zitat von m.i.t.-travel Beitrag anzeigen
    sehen wir uns in Garmisch?
    Kommt drauf an, wen Du fragst. Ich hab vor hinzufahren.

  2. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    Komisch, dass jetzt jeder den Bitumenstreifen erwähnt, die sind für jeden Reifen problematisch, das hat im speziellen mit dem A III nichts zu tun.

    Und was teilweise im V-Stromforum als Ausschlußgrund für den A III genannt wird, ist wirklich lachhaft. Selbst wenn man beim AIII ein paar Grad über die sogn. Kante fährt, die relativ schnell kommt, hat er noch genügend Aufstandsfläche, dass da gar nichts passiert. Auch nicht dann,wenn man wie ich auch, den gleichen Stil wie m.i.t.-travel bevorzugt.

    Und den A III für eine Mähre wie die V-Strom (sorry für diese Bezeichnung) für Schräglagen als ungeeignet zu bezeichnen, da amüsiere ich mich schon sehr. Wenn das einer mit der Multistrada geschrieben hätte, dann könnte man das vielleicht so stehen lassen, weil ich nicht weiß, wie der A III die höhere Leistung verkraftet.

    Gruß

    Nik

  3. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    Nicht aufregen! 90% der Reifenbeiträge in Foren sind doch sowieso vollkommen nutzlos, weil nicht übertragbar, weil Fahrstil unbekannt, weil Blödsinn erzählt wird ( bsp Rutscher mit Reifen X) und weil einige meinen ,sie hätte einen besseren Popmeter als ein ganzes Team von Entwicklungsingenieuren..... Z bsp diesen "Bitumenbeitrage" kann man doch allesamt in die Tonne treten, da hast Du doch recht

  4. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    Zitat Zitat von nordmann1 Beitrag anzeigen
    Und was teilweise im V-Stromforum als Ausschlußgrund für den A III genannt wird, ist wirklich lachhaft. Selbst wenn man beim AIII ein paar Grad über die sogn. Kante fährt, die relativ schnell kommt, hat er noch genügend Aufstandsfläche, dass da gar nichts passiert. Auch nicht dann,wenn man wie ich auch, den gleichen Stil wie m.i.t.-travel bevorzugt.

    Und den A III für eine Mähre wie die V-Strom (sorry für diese Bezeichnung) für Schräglagen als ungeeignet zu bezeichnen, da amüsiere ich mich schon sehr. Wenn das einer mit der Multistrada geschrieben hätte, dann könnte man das vielleicht so stehen lassen, weil ich nicht weiß, wie der A III die höhere Leistung verkraftet.
    Wenn man wirklich auf der Kante fährt, sieht es so aus:
    Foto aus dem V-Stromforum:
    02wasistdas.jpg

  5. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    Hinterreifen kann doch jeder, das ist ja auch nicht besonders schräg.... was ist mit Vorne?

  6. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    Hast du diesen 3 - 4 mm breiten Streifen an der Kante gesehen?
    Das ist wegradiert. Danach kommt 90° Schräglage.

  7. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    Zitat Zitat von pässefahrer Beitrag anzeigen
    Hast du diesen 3 - 4 mm breiten Streifen an der Kante gesehen?
    Das ist wegradiert. Danach kommt 90° Schräglage.
    Ich gebe zu, der Reifen sieht etwas ungewöhlich aus, aber nicht besorgniserregend. Danach kommen noch lange keine 90°, der Reifen ist flexibel und kein Holzrad, also genügend Aufstandsfläche. Hast du dir schon mal einen Hinterreifen nach einer Pässehatz angesehen? Da hängen an der Kante, und das bei jedem Reifen, Gummiwürstchen dran wie beim Radiergummi. Nach ein paar gemäßigten Kurven ist alles wieder glatt wie ein Babypopo. Ich halte mich aber jetzt aus dieser Diskussion heraus, außer, jemand berichtet von Geländefahrten. Wir sind hier im GS-Forum und was der AIII auf der GS kann, das habe ich selbst "Erfahren" und was er nicht kann, wußte ich vorher.

    Gruß

    Nik

  8. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    Du hast dir wohl tatsächlich den reifen nicht wirklich genau angesehen.
    Da ist eine schmale Fase drauf. Sprich, die Aufstandsfläche hat für kurze Zeit über die Reifen breite gesehen nur ein paar Millimeter betragen.

  9. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    Sorry, für den derben Ausdruck, das ist ein Schmarrn. Kein Luftreifen kann auf einer Kante gefahren werden, sie wurde beim Driften beschädigt bzw. abgeschert, als sie den Rand der Aufstellfläche gebildet hat. Jetzt aber endgültig Schluss.

  10. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    Achso, du wirst derb und bestimmst auch noch wer was schreiben darf. Klasse!

    Und zählt jetzt driften zum Parkmodus, oder wie?
    Oder denkst du gar, nach dem driften kommt noch was ausser 90°? Dann wärst du aber doch ein arger Künstler.
    Denn nichts anderes hast du abgestritten. Aussage von dir:"Keine 90° nach dieser Schräglage."
    Wobei natürlich festgehalten werden muss, dass mit 90° Sturz gemeint ist. Ich will ja Missverständnisse vermeiden.

    So zum AIII: Hat den schon jemand auf ner R100GS gefahren?
    Wäre für mich in etwa 5000km interessant.


 
Seite 20 von 39 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michelin Anakee 2
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 21:47
  2. Biete Sonstiges Michelin Anakee 150/70 R17 69H
    Von africa75 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 19:27
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Michelin Anakee 2
    Von Sonny im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 20:55
  4. Michelin Anakee 90/90-21 + 130/80 R17
    Von gone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 23:55
  5. Michelin Anakee ca. 90%
    Von Eifel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 16:57