Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 94

Michelin Anakee Superreifen ! ! !

Erstellt von Erwin88, 28.06.2008, 18:13 Uhr · 93 Antworten · 20.516 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #81
    @Erwin; selbst wenn man den genau gleichen Reifen wieder aufzieht, gibt dieser im Neuzustand ein total anderes, normalerweise immer besseres und handlicheres Gefühl. Zwecks direkten Vergleich müsste man sofort den nächsten Neureifen aufziehen: Anakee1 auf hundert KM und danach sofort den Anakee2 auf 100 KM.



    Zitat Zitat von Hans BHV Beitrag anzeigen
    Ach watt Bernd,

    ich fahre nicht erst seit gestern Anakee ... oder meintest du den nicht mit "grobstollig"
    jeder "Enduroreifen" ist grobstolliger als ein Straßenreifen.


    Und die GS wird ...in den meisten Fällen... nicht als reines Straßenmotorrad genutzt?
    Ist mir neu, Ausnahmen gibt es immer.



    Zitat Zitat von Hans BHV Beitrag anzeigen
    Gibt es unter den GS-Fahrern auch "Geradeausfahrer" ??
    ja, ich habe bereits genügend davon gesehen; macht nichts. Diese spüren den Unterschied zwischen Straßen- und Enduroreifen weniger bis gar nicht - bzw. das "unruhig" werden in größer Schräglage mit Enduroreifen. Sieht man sich das Profil an, ist dies logisch.



    "Schlechte" Reifen gibt es heute so oder so nicht (kaum) mehr und die Reifenwahl wird überwiegend im Bauch entschieden.

  2. Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    117

    Standard

    #82
    Hallo Hans,

    die Geradeausfahrer müssen ja nicht unbedingt GS Fahrer sein

  3. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    63

    Standard Ein vernünftiger Kompromiss

    #83
    Mein Motorradweg aus der Supersportecke über Sporttourer zur GS in 2007 hat mich einige Reifen fahren lassen und einige "beinahe" Momente erleben lassen. Auf der GS war der Anakee montiert und ich war vom ersten Tag an sehr überrascht, was mit diesem Reifen alles geht. Nicht nur auf der Strasse, auf Schotter, auf Waldwegen und im brandenburgischen Sand. Und selbst bei starkem Regen bietet dieser Reifen für dieses Format und diese Laufleistung einen sehr guten Grip an. Natürlich hat er seine Grenzen und die zeigt er beherrschbar an.
    Wer nur die Rundenzeiten auf dem Hockenheimring verbessern will, sollte sicherlich einen anderen Reifen wählen, der hat aber auch ganz sicher nicht das richtige Motorrad ausgewählt.
    Wer eine Reiseenduro zum Reisen nutzt, der greift beim Anakee sicherlich nicht daneben. Und wenn die Anreise nach Afrika über die Alpen erfolgt, an der Küste Südfrankreichs entlang und durch Spanien bis nach Gibraltar, der kann auch sehr viel Spass dabei haben. Meine Laufleistungen liegen um die 8000km.
    Übrigens habe ich gerade den Anakee II aufgezogen und kann mich bisher nicht beklagen. Ob sich die Laufleistung wirklich erhöht hat, kann ich noch nicht sagen.
    Herzliche Grüße

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #84
    Das sehe ich auch so. Auf Reisen ist etwas anderes gefragt als die ultimativen + 10 % Kurvengrip.

    Ich fand den Anakee I und Tourance vom Charakter her recht aehnlich. Der Anakee hat etwas besseren Nassgrip und fuehlt sich doch etwas sportlicher an, dafuer hat der Tourance aber bessere Laufleistung. Der II soll etwas bessere Laufleistung haben. Was zu beweisen waere.

  5. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Frage

    #85
    Nach dem ich mit dem Tourance nicht ganz so zufrieden war, habe ich mir nun nach 12 Tkm den Anakee aufziehen lassen. Bei einer Pause beim Einfahren der Reifen habe ich sie mir auch mal genauer angesehen. Dabei ist mir dieses Symbol auf den Pellen aufgefallen. Weiß jemand, was es damit auf sich hat?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p5295749.jpg  

  6. Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    117

    Standard

    #86
    Hallo,

    das Zeichen bedeutet, daß der Reifen gute Fahreigenschaften auf trockener und nasser bzw. feuchter Fahrbahn hat, - und daß kann ich jederzeit bestätigen.
    Du wirst wahrscheinlich schon den Anakee2 drauf haben, den ersten Anakee gibt es ja schon fast nicht mehr. Aber den Anakee2 finde ich noch besser wie der einser, - möchte keinen anderen Reifen mehr testen, - bin mit den Anakee2 vollstens zufrieden


    Gruß
    Erwin

  7. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #87
    Woran kann man erkennen, welchen Anakee man drauf hat?

    Zitat Zitat von Erwin88 Beitrag anzeigen
    ... bin mit den Anakee2 vollstens zufrieden ...
    Das wird sich bei mir erst noch herausstellen müssen. Die erste Ausfahrt damit endete nicht so erquickend, doch lag das wohl eher am Rollsplitt in der Kurve als am Reifen.

  8. Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    117

    Standard

    #88
    Hallo

    der Anakee 2 hat gleich hinter der Aufschrift "Anakee2" eine 2 drauf stehen.
    Was ich noch als sehr positiv hervorheben möchte ist, daß der Anakee2 noch schneller auf jede Lenkbewegung reagiert als er alte.

    Erwin

  9. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #89
    Na dann sollte ich wohl noch den alten Anakee drauf haben, da ich mich nicht an eine "2" bei der Aufschrift erinnern kann. Doch wenn mein Kälbchen wieder aus der Werkstatt kommt, dann kann ich ja auch noch mal nachsehen.

    Und Danke für die Auskunft.

  10. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #90
    Also ich kann über den Anakee auch nur positives berichten.
    Ich hatte ein paar Sätze vom Anakee auf meiner Varadero und er war mit Abstand der besste Reifen den ich je gefahren bin.
    Ich weiß zwar nicht wie ihr auf Laufleistungen von 20000 km und mehr kommt, bei mir war nach Max 8000-10000 km Schluß, aber wie dem auch sei, es ist ein Super Reifen.

    Ich habe zwar noch keine Erfahrungen auf der Adv sammel können, da ich ein Neuling bei BMW bin, aber ich denke mal das der Reifen, wenn er super auf der Varadero funktionierte, auch auf meiner Adv passen sollte.
    Aber Reifen, daß bedeutet immer einen Glaubenskrieg.

    Ich bin jemand der sagt: Hohe Laufleistung ist Klasse, aber für mich zählt zuerst super Gripp und sehr gutes Nässeverhalten und da war ich mit dem Anakee immer sehr zufrieden.

    ......Aber das muß jeder für sich selbst entscheiden.

    Ich bedanke mich bei euch allen, denn ihr habt mich durch eure Postings überzeugt, auch bei meiner Q höchst wahrscheinlich beim Anakee zu bleiben.

    ......aber ich habe ja jetzt nun die Möglichkeit mal den Metzeler zu testen, da er der Reifen ist, mit der die Adv ausgeliefert wird.
    Somit habe ich ja schon mal einen Vergleichsreifen gegenüber dem Anakee.
    Aber der Metzeler kuß schon ein Wunder vollbringen um mich vom Anakee fernzuhalten.

    ( Meine Meinung in diesem Glaubenskrieg. )

    Gruß
    Rheinländer


 
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michelin Anakee 2
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 21:47
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Michelin Anakee 2
    Von Sonny im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 20:55
  3. Michelin Anakee 2
    Von MaverikX im Forum Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 23:44
  4. Michelin Anakee ca. 90%
    Von Eifel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 16:57