Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 159

Michelin Anakee Wild

Erstellt von molinero, 09.02.2016, 23:31 Uhr · 158 Antworten · 42.329 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    Könnte eng werden, ich war damit auf Sardinien relativ viel Offroad unterwegs, bin auch Onroad sehr gleichmäßig gefahren um den Reifen zu scgonen. Offroad ist der Hinterreifen nicht mehr zu gebrauchen.

    Ach ja, zum Ludtdruck.... 2,5/2,9 war mir definitiv zu viel, ich war mit 2,2/2.5 unterwegs.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.485

    Standard

    Nach meinem Gefühl sind im Solobetrieb auf der GS 2,5/2,9 für alle Stollen zu viel. Eher so die von Dir genannten Regionen oder noch darunter.

    Gruss
    Jan

  3. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    Das ist richtig, wobei der Reifenhersteller aber in dem Fall den Wert von BMW vorgibt.

    Um der Frage entgegenzuwirken ob ich den Anakee Wild wieder kaufen würde.... es ist ein guter Reifen, er macht richtig Spaß, aber alleine der Hinterreifen kostet ca. 30,- € mehr als der Karoo3. Ob es das Wert ist, ist schwer zu sagen, vor Allem weil der Karoo3 bei mir auch länger gehalten hat.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  4. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.485

    Standard

    Ok, der Karoo 3 ist bei mir in negativer Hinsicht sehr auffällig gewesen und wurde dann - nach einem die bisherigen Erfahrungen bestätigendem Sturz - für immer und ewig verbannt. Das muss man nicht zwingend auf den Reifen schieben - mache ich aber!

    Von daher freue ich mich über die Möglichkeit, mit dem "Wild" eine neue Option auf dem Markt zu haben.

    Gruß
    Jan

  5. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.007

    Standard

    Sodele, nu ein paar Fakten:

    Der 1. Satz Michelin Anakee Wild wurde am 15.04.16 bei Kilometerstand 91.800 montiert, mit dem ich auch an der Pressevorstellung teilnahm.
    Am 13.05.16 wurde der Hinterreifen vor einem langen Wochenende bei Km-Stand 96.661 gewechselt (obwohl noch ca 1.000 Km möglich waren, hätte die 4 Tage aber nicht durchgehalten) = 4.861 Km Laufleistung
    Am 23.05.16 wurde der Vordere bei Km-Stand 99.390 gewechselt = 7.590 Km Laufleistung
    Am 20.06.16 wurde der 2. Hintere bei Km-Stand 103.650 gegen einen wenig gebrauchten (wohl wenige hundert Km) Wild getauscht = 6.989 Km Laufleistung
    Am 16.07.16 wurden dann auch der 2. Vordere bei Km-Stand 109.150 auf den Wild auf meinem 2. Felgensatz gewechselt und am 22.07.16 bei km-Stand 110.450 zusammen mit dem 3. Hinteren gegen neue Pirelli Scorpion Trail II gewechselt = 2. Vordere 9.760 Km und der 3. Hintere 6.800 Km Laufleistung... dann waren die Reifen aber schon zwischen "legal" und "scheißegal" ....
    Auf meinem 2. Felgensatz ist noch 1 Satz Michelin Anakee Wild montiert, den mein Weibchen auf ihrer 12er ADV TÜ zum testen hatte und noch für anstehende Off Road-Sachen herhalten dürfen, ....denn da macht dieser Reifen richtig Sinn!
    Auf der Straße hat sich bei mir (80 Kg angezogen ohne "3-Zimmer, Küche, Bad") ein Luftdruck von 2,3/2,6 bar bewährt, ...im Mischbetrieb on/off 1,8 bar.
    Natürlich macht dieser Reifen auch auf der Straße -egal, ob trocken oder nass- einen tollen Job: erstaunliche Schräglagen sind möglich, ...aber natürlich nicht mit dieser Stabilität und Power, wie sie ein Semienduroreifen ala Tourance Next oder Pirelli Scorpion Trail II bietet!!

    Wer Bilder von den (verschlissenen) Reifen haben möchte, schickt mir einfach eine WhatsApp-Nr !

    Für weitere Fragen stehe ich zur Verfügung

    Grüßle

    der GS-Flüsterer

  6. Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    175

    Standard

    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    Nabend Gemeinde,

    falls es jemanden interessiert:

    Seit Gestern hab ich den Wild drauf, auf meiner BERTA ! Bin dann vom Schwarzwald gen Heimat getingelt. Es waren so Summarum 250-290 Kilometer.

    Mein 1.Eindruck auf die Schnelle:

    - Hammergeile Optik ( iss aber nich alles! )
    - Packt auf der Straße derbe zu....TC...TC...TC , war als Daueranzeige im Display zu sehen . Ich bin vom Hof gefahren, bei meinem Harry Mechani...als ob ich den Reifen schon ewig drauf habe. Keinerlei Umstellung, auf diesen groben Pneu.
    Habe dann, die ersten 50-80 Kilometer...gemächlich angehen lassen. Danach zuckte Meister`s Hand am Gasgriff. Konnte nicht`s gegen tun .
    - Straße : Spurtreu! Kein flattern, reagiert sauber auf`s Einlenkverhalten.
    - Beschleunigungsorgie : Der macht Laune und presst sich regelrecht auf die Straße.
    - Er ist Laut. Mir persönlich, wie schon beim Heidenau...macht das nicht`s aus. Unimog-Feeling läßt Grüßen. Er ist vom Abrollgeräusch vorne, etwas Dumpfer, vom Klang her.
    - A Bissel Dreck geht immer : Selbst im Unterholz, ist ein ruckartiges beschleunigen...ein Gedicht. Der packt sowas von zu! Muss aber auch sagen, es war leichter feiner Schotter und trocken. Egal, bin gespannt, wie er sich die nächste Zeit schlägt.
    Auch gespannt, ob er die guten Kilometer Laufleistungen einhält, die Michelin verspricht. Einerseits, sind die Aussenflanken-Stollen recht weich und anderseits, waren auf der Hauptlauffläche, noch sämtliche " Nippel " nach 250 + Kilometern .
    Dabei, bin ich nicht nach Hause gefahren, wie Stiefmütterchen .

    Siehe....Kleines Filmsche :



    Werde Euch auf den Laufenden halten.

    Grüsse Alex

    Kurze Frage, bitte nicht lachen.
    Wenn man grobstollige Reifen drauf hat, kommt man dann ein bisschen schlechter mit den Füßen auf den Boden ? Das Motorrad ist doch dann ein bisschen höher oder ?!

  7. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.007

    Standard

    Ja, ein bischen erhöht sich die Sitzposition schon. Ich merke da keinen großen Unterschied, ...aber mein Weibchen mit 1,62 m spürt es bei ihrer 12er ADV schon !

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.086

    Standard

    Zitat Zitat von Rechtsfahrer Beitrag anzeigen
    Kurze Frage, bitte nicht lachen.
    Wenn man grobstollige Reifen drauf hat, kommt man dann ein bisschen schlechter mit den Füßen auf den Boden ? Das Motorrad ist doch dann ein bisschen höher oder ?!
    natürlich hat das grundsätzlich einen Einfluß, ABER
    - wenn man kurze Füße hat, dann müsste man immer abgefahrene Reifen nutzen
    - man immer mit möglichst wenig Luftdruck fahren
    - Wie gut sind deine Federn/Dämpfer noch? das hat mindestens den gleichen Einfluß
    - ist das Motorrad beladen und wenn ja, wie schwer und wo?
    - was ist mit deinem eignen Gewicht, dann dürftest du ggf. nicht abnehmen
    - und nachdem der Mensch sich über den Tag erwiesenermaßen in der Größe ändert (wird über den Tag kleiner weil sich die Wirbelzwischenräume zusammenstauchen) dürftest du auch nicht nachmittags oder nach einem Tag im Stehen fahren...

    Ich denke (!), daß sich die NormMaße der Reifen auf den gleichen Aussendurchmesser beziehen, d.h. wahrscheinlich immer auf Neu, leider findet sich (zumindest ich) niGS im Netz dazu

    Wie man hier sehen kann, sind scheinbar auch Reifen mit gleicher Dimension aber unterschiedlichem Geschwindigkeitsbuchstaben unterschiedlich groß?

    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Ja, ein bischen erhöht sich die Sitzposition schon. Ich merke da keinen großen Unterschied, ...aber mein Weibchen mit 1,62 m spürt es bei ihrer 12er ADV schon !
    und wie so oft - es ist nicht ein Entscheiden zwischen geht und geht nicht
    sondern zwischen geht und geht halt besser oder gut


  9. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.242

    Standard

    Gelöscht.

  10. Registriert seit
    28.02.2013
    Beiträge
    109

    Standard Valle testet den Michelin Anakee Wild

    Liebes GS-Forum,

    ich bin alles Andere als ein Profi und werde auch nicht von Michelin unterstützt aber dennoch würde ich euch an dieser Stelle gerne auch meinen kleinen Test-Bericht über den Anakee Wild nicht vorenthalten.



    Lieben Gruß,

    Valle


 

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Michelin Anakee
    Von jupp_gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 19:00
  2. Michelin Anakee 4 + 5mm Profil
    Von onkel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 06:54
  3. Michelin Anakee ca. 90%
    Von Eifel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 16:57
  4. Michelin Anakee für 12er GS, gebraucht
    Von BMW-Tom im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 19:30
  5. Metzeler Tourance, Michelin Anakee, o.ä
    Von noh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 21:11