Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Michelin Anakee Wild in Ligurien

Erstellt von yamraptor, 28.08.2016, 18:31 Uhr · 13 Antworten · 1.816 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    587

    Standard Michelin Anakee Wild in Ligurien

    #1
    Meine persönlichen Eindrücke dazu.


  2. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    493

    Standard

    #2
    Ist der Wild eher TKC80 Pendant oder doch eher TKC70 und K60 Scout?

    gesendet vom Schmartfon

  3. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    587

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von nERDANZIEHUNG Beitrag anzeigen
    Ist der Wild eher TKC80 Pendant oder doch eher TKC70 und K60 Scout?

    gesendet vom Schmartfon
    TKC 70 hatte ich letztes Jahr auf der fast gleichen Tour drauf, daher ist meine Meinung ganz klar Richtung TKC 80 wobei ich lieber den Modernen Anakee Wild genommen habe, der TKC 80 ist sicher ein guter Reifen nur halten tut der nicht lange auf der LC. Mein Kumpel hatte auf seiner F800GS den TKC 80 drauf und der ist fast platt nach der Tour!

    Ausserdem geht die Entwicklung weiter und der Anakee Wild ist einfach der neuere Reifen und mir gute Dienste geleistet.

  4. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    565

    Standard

    #4
    Den Heidenau K 60 Scout und der neue Anakee Wild haben quasi die gleiche Zielgruppe im Visier. D.h. Grossenduro, die auch mal ins Gelände dürfen :)

    Wobei ich bei der GS Boxer eher mal von Schotter sprechen würde.

    Was ich von Yamraptor gelesen habe, klingt es sehr "Heidenau" typisch. Habe gerade neue K 60 Scout vor ca. 1.000 km montiert. Verhält sich exakt so - am Anfang fühlt sich der Reifen sch.... an erst ab 1.000 km fängt er an zu arbeiten und man bekommt sein Feeling für den Reifen.

    Die sich mir stellende Frage ist wie lange der Michelin durchhält. Eine Tour ist mir jedenfalls zu wenig.

    Ich fahre ca. 15.000 km Bike p.a. daher macht der Heidenau schon alleine deswegen für mich Sinn. Normalerweise kann man den vorderen ca. 20.000 den hinter 14.000-16.000 km fahren.

    Vielleicht ist es bei der LC anderes und er schafft weniger.

    Bin mal gespannt was die User über die KM Leistung des Michelin berichten.

  5. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    493

    Standard

    #5
    @enduro_drive das war genau der Hintergrund meiner Frage, habe nämlich auch den K60 montiert auf meiner LC und bin damit die Stella, Assietta und Finestre gefahren scheint aber deutlich länger zu halten als der Wild, meiner hat jetzt 5500 drauf und hält hinten noch 1-2000. Deshalb hätte ich ihn jetzt eher als TKC80 Pendant eingeschätzt.

    gesendet vom Schmartfon

  6. Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    #6
    Bin im Augenblick in Gutemala unterweg, habe in den USA den Wild montiert. Bin mit ihm durch ganz Mexiko gefahren, haupt-
    sächlich auf Asphalt und bei Temp. von bis zu 40 Grad. Habe jetzt noch 2mm in der Mitte, Kilometerleistung 6880km😀😀👍

  7. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    3.751

    Standard

    #7
    Zur Laufleistung (und auch über meine persönlichen Eindrücke/Erfahrungen) hab ich schon in dem ein oder anderen Anakee-Wild-Fred gepostet !

    Gruß

    der Kurze

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.180

    Standard

    #8
    Meiner hat jetzt knapp 5200 KM runter. Wäre noch gut für +/- 800 KM. Vorne immer noch Top. Diese Woche kommt für die Pyrenäen Tour noch einmal ein neuer Wild zum Einsatz. Danach, nächstes Jahr...gehe ich wieder auf den K3 zurück.

  9. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    18

    Standard

    #9
    Hat schon einer Erfahrungen mit dem Reifen auf nassem Asphalt gemacht? Wie ist das Verhalten in Kurven?
    Blutdruckerhöhend wie beim TKC80 oder zuverlässig wie der Heidenau K 60 Scout

    Danke im Voraus Patrick

  10. Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    769

    Standard

    #10
    Lies erstmal das und dann sollte Deine Frage beantwortet sein...........

    Michelin Anakee Wild

    Ich hab keine Ahnung warum für den Reifen drei Freds nötig sind.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michelin Anakee Wild
    Von molinero im Forum Reifen
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 23.03.2017, 13:38
  2. Michelin Anakee Wild im Sardinientest
    Von schotterali im Forum Reifen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.03.2017, 04:21
  3. ERLEDIGT Michelin Anakee wild (1 Satz - 110/80 & 150/70)
    Von nobbe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2016, 10:04
  4. ERLEDIGT Biete Reifen Michelin Anakee Wild an
    Von Cowald im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2016, 19:14
  5. Michelin Anakee Wild
    Von molinero im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.02.2016, 04:23