Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 189

Michelin Pilot Road 3

Erstellt von maclaro, 02.08.2011, 02:45 Uhr · 188 Antworten · 52.831 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    61

    Standard

    #31
    Hi,

    hab für Montage und Gummis bei ausgebauten Felgen 282€ inkl. Märchensteuer beim Händler vor Ort bezahlt.

    Zum Fahrverhalten: also hab jetzt ca. 2000km runter und mich an das Fahrverhalten dran gewöhnt. Dabei hat vor allem das kippelige Gefühl bei langsamen Geschwindigkeiten lange angehalten. Wenn man's kennt is es ganz ok. Ansonsten läuft der Reifen auch ganz gut, will den sicherlich net schlecht reden.
    Es kann sein, dass seine gute Haftung und der weiche Lauf im Vergleich zum Tourance und ein Gefühl von mehr Sicherheit erzeugen und man dann einfach zum schnelleren Fahren neigt, wobei es dadurch vielleicht zu meinem subjektiven Eindruck des "Schmierens" kommt.

    Gruß
    Thomas

  2. Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    #32
    Habe den pilot Road 3 auf meiner 1100gs drauf und rund 1000km runter davon waren 800km Autobahn an einem Tag. Davon waren 200km regen und fühlte mich nicht unsicher mit ihm. So wie ich es sehe habe ich keine Kante drin,alles noch schön rund. Ja er ist etwas kippelig bein langsamen fahren aber jetz legt sich die GS schön in die Kurve. Nur für Feldwege ist er halt nix macht mir aber auch nix. Der Preis für beide war 261,-€ ohne Montage.

    mal sehen wie weit ich mit dem Satz Reifen komme.

    Gruß Axdieselfreak

  3. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Axdieselfreak Beitrag anzeigen
    Habe den pilot Road 3 auf meiner 1100gs drauf und rund 1000km runter davon waren 800km Autobahn an einem Tag. Davon waren 200km regen ... Nur für Feldwege ist er halt nix
    Moin,
    hört sich ja nach ner interessanten Tour an...
    Viele Grüße, Grafenwalder

  4. Registriert seit
    12.10.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    #34
    Ja war bei Mama im Spreewald um mit meinem Schwager noch ne Runde zudrehen. Ganz Wichtig, lecker Gurken essen.

    Gruß Marco

  5. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #35
    Hallo Gemeinde,

    gibts noch mehr Leute, die schon Erfahrung mit dem PR3 gesammelt haben?



    Mit Boxergruß

    Roland

  6. Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    35

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von tork Beitrag anzeigen
    Hi,

    Dabei hat vor allem das kippelige Gefühl bei langsamen Geschwindigkeiten lange angehalten.
    man dann einfach zum schnelleren Fahren neigt, wobei es dadurch vielleicht zu meinem subjektiven Eindruck des "Schmierens" kommt.

    Gruß
    Thomas
    Hi
    Versuchs doch mal mit mehr Luft im Reifen , denn bei dem kühlen Wetter kann ein Reifen nicht schmieren .
    Gruß

  7. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    61

    Lächeln

    #37
    Hi Ewald,

    bin die letzten 1000-1500km mit 2.5bar vorne und 2.9bar hinten gefahren,
    damit fühlt der Reifen sich richtig gut an. Vorher wars einfach zu weich.

    Man muss sich aber auch erst mal dran gewöhnen von nem härteren auf nen weicheren Reifenaufbau zu wechseln, und ich denke das war von Tourance -> PiRo3 so.

    Abschließend für mich: Top Reifen für die Straße!

    Gruß

  8. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    61

    Beitrag

    #38
    Noch ne kurze Ergänzung zur Vollständigkeit:

    Seit ca. 200-300km beginnt das Rubbeln bei Geschw. > 100km/h und in Schräglage und wird stärker. Reifen hat jetzt 3000km runter, wenn man mit der Hand gegen die Laufrichtung über den Hinterreifen streicht spürt man deutlich scharfe Kanten. Habe leider nicht die Profiltiefe bei Neukauf gemessen, würde aber sagen dass noch nicht allzu viel Profil fehlt. Reifen ist auch einigermaßen "rund" abgefahren, soweit das bei unseren Straßen hier möglich ist Entweder ich beschleunige mit dem Reifen aus Kurven heraus stärker als vorher, oder der Tourance war im Verschleiß gar nicht soo schlecht wie ursprünglich gedacht, der hat bei mir erst nach ca. 10tkm deutlich gerubbelt.
    Was ich aber nach wie vor top am Michelin finde: ich musste erst 1x in den 3tkm bzw. 6 Wochen Luft nachfüllen, und da auch nur 0.1-0.2 bar.

    Gruß
    Thomas

    Zitat Zitat von tork Beitrag anzeigen
    Hi Ewald,

    bin die letzten 1000-1500km mit 2.5bar vorne und 2.9bar hinten gefahren,
    damit fühlt der Reifen sich richtig gut an. Vorher wars einfach zu weich.

    Man muss sich aber auch erst mal dran gewöhnen von nem härteren auf nen weicheren Reifenaufbau zu wechseln, und ich denke das war von Tourance -> PiRo3 so.

    Abschließend für mich: Top Reifen für die Straße!

    Gruß

  9. Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    77

    Standard

    #39
    Hallo zusammen,

    habe am Samstag den MPR3 montieren lassen. Hatte vorher den Tourance drauf. Für mich schon ne Umgewöhnung, bin die ersten 10 km gefahren wie auf rohen Eiern. Die ganze Q fühlt sich jetzt viel handlicher an. Kippelig darf man nicht sagen hat mein Reifenspezi gesagt. Das heißt handlicher, kippelig sagen nur die alten Metzeler Fahrer Bin dann ein paar KM über meine Hausstrecke gedüst und fand immer mehr Vertrauen zu den Reifen. Auf dem Heimweg hatte ich schon wieder meine übliche Fahrweise drauf. Bin nur ca. 60 km gefahren, wir sind noch in der gegenseitigen Beschnupperungsphase, aber ich denk mal, daß wir Freunde werden. Der ganze Spaß hat mit Aus-/Einbau, Montage und Altreifenentsorgung 285 Eu gekostet, der Preis ist OK, oder? Will diesen Samstag noch ins Elsass fahren. Werde dann berichten wie sich die Reifen dort verhalten haben.

  10. Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #40
    Servus Gemeinde

    nach etlichen Versuchen Trail Attack und positiven Eindrücken mit dem Dunlop TR91 suche ich nun die Erfahrung in einem reinrassigen Strassenreifen, da mich der Verschleiss des TR91 auf der forcierten Kurvenhatz auf der Adventure doch nachdenklich stimmt.

    Der PR3 scheint mir als bekennender Liebhaber von guten Nassreifen eine Bank zu sein.

    Ich wäre diesbezüglich um einige Testberichte vom Herbst 2011 dankbar, falls vorhanden.

    Denn irgendwie schwanke ich noch ein bisschen zwischen dem PR3 und dem BT 023.

    Insofern danke für Euer Feedback und möge es schnell warm werden...

    Gruss Dom


 
Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michelin Pilot Road 3
    Von Papamann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 11:45
  2. Michelin Pilot Road 3
    Von Teutomann im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:02
  3. Biete Sonstiges Michelin Pilot Road 3
    Von Pfälzer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 20:53
  4. Michelin Pilot Road 3 für GS
    Von bogoman im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 03:09
  5. Michelin Pilot Road 2
    Von Andreasmc im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 17:05