Seite 8 von 19 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 189

Michelin Pilot Road 3

Erstellt von maclaro, 02.08.2011, 02:45 Uhr · 188 Antworten · 52.868 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #71
    Hallo zusammen,

    es ist doch so , dass zwischen Reifentest`s und Eigenerfahrung doch wirklich " Welten " stehen .Wie es auch schon sehr oft geschrieben wurde ist es doch das eigene Empfinden am Po Po - Meter.
    Man kann bestimmt auch nicht die R 12 R mit der 12 GS 1:1 vergleichen
    aber aus eigener Erfahrung mit Michelin wird auch der MPR 3 ein guter Reifen sein vor allem im Nässeverhalten. Wer nur Strasse fährt ,da wird es ein guter Kompromis sein.
    Diese Woche zieh ich auch mal einen Satz auf.

    Ralph

  2. Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    57

    Standard

    #72
    ... auf der HP2 Enduro SUMO funktionieren die MPR3 auch gut.

    Gruß Hans

  3. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Teutomann Beitrag anzeigen
    Hallo an die Michelinmänner,

    ich habe meine GS gerade zur Inspektion bei BMW. Können die Reifen in der Rechnung aufgeführt sein, oder muß ich eine separate haben um sie bei Michelin einzureichen?
    Ich glaub du brauchst eine Rechnung, auf der die bei Michelin angegebene Adresse = der Rechnungsadresse ist. EDIT: ...
    Für mich hat sich das mit den Mikels ... als nächstes sind die Sachsen (K60 Scout) dran.

  4. Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    15

    Standard

    #74
    Nun ist er weg, der Erstattungsantrag auf der Michelin-Homepage
    Oder weiss es jemand besser?
    Beste Gruesse,
    Linus

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von LinuGS Beitrag anzeigen
    Nun ist er weg, der Erstattungsantrag auf der Michelin-Homepage
    Oder weiss es jemand besser?
    Beste Gruesse,
    Linus
    Gugst du einfach: https://michelin.e-odr.fr/

  6. Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    #76
    Hab den PR3 nun etwa 750km bewegt diesen Monat, davon etwa 250 bei Regen (und ich meine richtigen REGEN!)

    mir gefällt er ganz gut, habe aber auch keinen Vergleich zu anderen Reifen (außer dme viel zu alten PR1) auf der GS.

    Allerdings würde ich den wohl wieder nehmen, wenn er sich weiter so angenehm fahren läßt.

    Gruß Michael

  7. Registriert seit
    18.03.2012
    Beiträge
    15

    Standard

    #77
    Merci bien, mon ami Martin.
    Antrag liegt in der Post.
    Beste Gruesse,
    Linus

  8. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #78
    Hallo allerseits,

    habe mir gestern auch mal den Tourenfahrer gezogen. Ist wirklich sehr informativ für uns GS-Treiber.
    Was ich aber überhaupt nicht nachwollziehen kann ist, wie man sich mit dem PR3 einen lediglich durchschnittlichen Reifen kauft, der im Vergleich zu anderen (auch zu Straßenprofilen al a RoadAttack 2) 1,5 bis 3 mm weniger Anfangsprofiltiefe hinten zu bieten hat. Da ist doch ein vorzeitiges Ableben vorprogrammiert. Deshalb bin froh über die Reifenpaarungen für unsere GS: sie weisen im Neuzustand immer etwas mehr Profil auf im Vergleich zu Tourenreifen oder Sportreifen für normale Touren- oder Sportböcke und halten somit auch wesentlich länger.

    Zudem hat Michelin insgesamt zuletzt kein gutes Händchen bei der Entwicklung neuer Reifen gehabt. Hoffe, dass sich das bald wieder ändern wird.

    Gruß

    Martin

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von QM 7 Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,

    habe mir gestern auch mal den Tourenfahrer gezogen. Ist wirklich sehr informativ für uns GS-Treiber.
    Was ich aber überhaupt nicht nachwollziehen kann ist, wie man sich mit dem PR3 einen lediglich durchschnittlichen Reifen kauft, der im Vergleich zu anderen (auch zu Straßenprofilen al a RoadAttack 2) 1,5 bis 3 mm weniger Anfangsprofiltiefe hinten zu bieten hat. Da ist doch ein vorzeitiges Ableben vorprogrammiert. Deshalb bin froh über die Reifenpaarungen für unsere GS: sie weisen im Neuzustand immer etwas mehr Profil auf im Vergleich zu Tourenreifen oder Sportreifen für normale Touren- oder Sportböcke und halten somit auch wesentlich länger.

    Zudem hat Michelin insgesamt zuletzt kein gutes Händchen bei der Entwicklung neuer Reifen gehabt. Hoffe, dass sich das bald wieder ändern wird.

    Gruß

    Martin
    Das ist Unsinn, die Haltbarkeit steht mit der Gummimischung und dem Fahrstil in direkter Verbindung. Ich fahre den PR3 und bin bestens damit zufrieden. Zudem wird dieser Reifen bei mir auch die 7.000 Km schaffen, was die Pierelli SC, der EXP und CTA garnicht schafften. Zudem hatte ich bisher noch keinen Reifen der bei Nässe und Temps um 4°-7° soviel Grip hatte.

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #80
    der PR1 hatte übrigens für die GS 3 mm mehr Profil drauf und hatte daher die Bezeichnung Enduro. Es gab ihn dafür auch nur in H, soweit ich mich aus 2006 erinnere. Evtl. ist das beim 3er ja auch vorgesehen?


 
Seite 8 von 19 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michelin Pilot Road 3
    Von Papamann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 11:45
  2. Michelin Pilot Road 3
    Von Teutomann im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:02
  3. Biete Sonstiges Michelin Pilot Road 3
    Von Pfälzer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 20:53
  4. Michelin Pilot Road 3 für GS
    Von bogoman im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 03:09
  5. Michelin Pilot Road 2
    Von Andreasmc im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 17:05