Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 95

Michelin Pilot Road 3 - Test auf unwegsamen Straßen

Erstellt von st67, 14.11.2011, 16:33 Uhr · 94 Antworten · 13.850 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    77

    Standard Michelin Pilot Road 3 - Test auf unwegsamen Straßen

    #1
    Hallo zusammen,

    hatte doch einen Bericht über meine Erfahrungen des MPR3 im Elsass versprochen, hier ist er:
    Ich war am vergangenen schönen Samstag mit meiner Enduro-Freundin Lena, sie fährt eine 850er GS, wie immer auf kleinen verschlungen Schleichpfaden unterwegs. Wir fuhren über die Dörfer Richtung Dabo. Die Straßen waren zwar trocken aber ziemlich verdreckt. Eine ca. 2 km lange Durchgangsstraße durch ein Dorf war gesperrt und eine lange Baustelle zog sich mitten durchs Dorf. Meine Lena mit ihren Stollenreifen störte das überhaupt nicht und sie fuhr zügig durch die gesperrte Baustelle, die vieles zu bieten hatte. Sand, Kies, Schotter, tiefe Schlaglöcher und kleine fiese Huppel. Ich dachte, jo alla, dann schauen wir mal was die neuen Gummis alles zu bieten haben und fuhr hinterher. Super Handling, keinen Rutscher und ein super sicheres Gefühl. Ich war sehr zufrieden. Wir fuhren weiter Richtung Gebirge wo uns auf halber Höhe eine gewaltige Nebelwand einhüllte. Die Straße war nass und rutschig. Auch hier leisteten die Gummis richtig gute Arbeit und vermittelten mir mit jedem weiteren km ein richtiges Gottvertrauen auf der nassen Straße. Weiter oben war schönes Wetter und die Straße trocken. Ein Teil der Straße dort oben ist voll mit Spurrillen und vor denen hatte ich mit meiner bisherigen Bereifung immer einen mords Respekt und auch das Gefühl, dass die Reifen den Rillen hinterher laufen. Beim MPR3 war das überhaupt nicht der Fall, sie lassen sich souverän und sicher drüber fahren.

    Fazit für mich: Der MPR3 ist ein super Reifen mit dem auch mal kleine Ausflüge in unwegsames Gelände überhaupt kein Problem darstellen. So richtig Offroad habe und werde ich ihn vermutlich nicht testen, da hat meines Erachtens ein Sporttourenreifen auch nix verloren.

    Habe bisher damit nur Erfahrung auf meiner schnellen winkligen Hausstrecke und jetzt auf kleinen teils schlechten Straßen mit viel Dreck oder sonstigen Widerlichkeiten, bin aber der festen Überzeugung dass meine GS und ich mit den Teufelsgummis noch richtig dicke Freunde werden. An dem etwas zu Beginn kippeligen Fahrverhalten, wenn man vom Tourance umsteigt, ist schon was dran und ich bin da ganz besonderes empfindlich bei Änderungen an meinem Moped, aber selbst ich habe mich in kürzester Zeit daran gewöhnt.

    Also, dann betet jetzt mit mir zur heiligen Madonna der Beschleunigung, dass der Winter nicht allzu lange wird und dass zeitig das Frühjahr kommt.

  2. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #2
    Sonja Danke für deinen Bericht...

    ich bin ja auch ein Umsteiger von Tourance auf Pilot Road..aber auf den 2er.. und mir ergings genauso wie dir....am Anfang.....der bringt gar keine Rückmeldung mehr...der Reifen schwebt über die Strassen....
    und klebt und klebt...bisher nur 2 Rutscher...aber in einer nassen "herbstlicher" Kurve..... überschaubar

    Abseits der Strasse okay, da hat er keinen Seitenhalt mehr...aber bei dem Profil muss das auch klar sein...
    was wir aber schon erfahren haben....
    auf nasser Wiese kam mein Spezl mit seinem Pilot Road vom Fleck und ich mit meinen damaligen Tourance musste mit den Füßen nachhelfen....

    auf alle Fälle habe ich jetzt mit dem Pilot-Road schon meine bisherige Laufleistung bei weitem übertroffen....warens vorher immer so um die 5.000km, habe ich jetzt schon 7.200 drauf und 1.000 schaffe ich schon damit...
    wenn ich jetzt noch mehrere positive Berichte über den 3er lese, dann wird das auch meiner..

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard Danke ...

    #3
    ... für Deinen Bericht.

    Abgesehen davon, dass ich immer 500 km Anfahrt zu dem Kurvenwunderland
    habe ....

    Na ja Ostern bin ich wieder dort.

    PiRo3 habe ich bestellt wird übermorgen montiert.

    Grüße Holger

  4. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    ... für Deinen Bericht.

    Abgesehen davon, dass ich immer 500 km Anfahrt zu dem Kurvenwunderland
    habe ....

    Na ja Ostern bin ich wieder dort.

    PiRo3 habe ich bestellt wird übermorgen montiert.

    Grüße Holger
    freu dich drauf... ich glaube der kommt deinem Fahrstil sehr entgegen. Wenn der denn in den Maßen der GS auch so gut funktioniert wie bei mir....

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    freu dich drauf... ich glaube der kommt deinem Fahrstil sehr entgegen. Wenn der denn in den Maßen der GS auch so gut funktioniert wie bei mir....


    Ist der so gut?????? Ich weiß wie Holger fährt, dein Stil mit Funkenmariechen ist ja in Farbe dokumentiert Paßt also auch

    Also funzt der bei Nässe ähnlich gut wie im trocknen Schmiert micht, kippelt nicht und fäht dahin wo man hinmöchte. Schotter, Dreck, weiße Linien und Bitumen interessiert nicht so, weil da gibt's eh keinen Gummi für oder einen für die Ausnahmen Schotter und Dreck halt TKC etc.

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    freu dich drauf... ich glaube der kommt deinem Fahrstil sehr entgegen. Wenn der denn in den Maßen der GS auch so gut funktioniert wie bei mir....
    Das weiß ich ziemlich genau in einer Woche ....

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Ist der so gut?????? Ich weiß wie Holger fährt, dein Stil mit Funkenmariechen ist ja in Farbe dokumentiert Paßt also auch

    Also funzt der bei Nässe ähnlich gut wie im trocknen Schmiert micht, kippelt nicht und fäht dahin wo man hinmöchte. Schotter, Dreck, weiße Linien und Bitumen interessiert nicht so, weil da gibt's eh keinen Gummi für oder einen für die Ausnahmen Schotter und Dreck halt TKC etc.
    Ruhig Roter - DU bist der ERSTE, der es erFÄHRT

    ... auf dem abgefahrenen Scorpion Trail habe ich mich auf jeden Fall gestern (fast) inne Hose ... also ihr wisst schon - hinterm Zorro her ....

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Das weiß ich ziemlich genau in einer Woche ....



    Ruhig Roter - DU bist der ERSTE, der es erFÄHRT

    ... auf dem abgefahrenen Scorpion Trail habe ich mich auf jeden Fall gestern (fast) inne Hose ... also ihr wisst schon - hinterm Zorro her ....
    Ja gut, abgefahren Pneus haben halt so ihre Tücken

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard Noch'n Reifenstammtisch

    #8
    Ich hatte den MPR2 und mehre Male den Tourance. Dieser MPR war einer meiner All-Time Favourites. Aber wo es lose wird hat er gegen den Tourance nichts zu stinken, und auch nicht auf Straßen mit grobem Flickwerk. Vor allem zeigt er lange nicht dessen Gutmütigkeit in etwas fischigen oder kritischen Situation, was gerade auf imperfekten Wegen ein unschätzbares Pfund ist. Auf normalen Strassen kann er selbstverständlich seine Vorzüge mit dem wesentlich feineren Profil und weniger Negativanteil ausspielen.

  9. Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    77

    Standard

    #9
    Hallo Holger,

    wenn du den Reifen montieren gehst, nochmal zur Info, ich habe bei meinem Reifenspezi für das Räder ausbauen, montieren, einbauen und Altreifen entsorgen 285 Eu bezahlt. Ich habe hier teils schon Beträge über 300 Eu gelesen.
    Jungs last euch nicht übers Ohr hauen, das geht auch günstiger

    Wer hier in der Nähe von Offenburg wohnt dem kann ich ja per PN gerne die Nummer von meinem Reifenspezi geben.

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Ist der so gut?????? Ich weiß wie Holger fährt, dein Stil mit Funkenmariechen ist ja in Farbe dokumentiert Paßt also auch

    Also funzt der bei Nässe ähnlich gut wie im trocknen Schmiert micht, kippelt nicht und fäht dahin wo man hinmöchte. Schotter, Dreck, weiße Linien und Bitumen interessiert nicht so, weil da gibt's eh keinen Gummi für oder einen für die Ausnahmen Schotter und Dreck halt TKC etc.
    auf der SMT ist er wirklich so gut.
    Auf nasser Straße hatte ich noch nie einen Besseren. Der vermittelt derart unauffällig soviel Vertrauen, daß man einfach locker damit fährt.
    Ich habe öfters gelesen, er wäre nervös und kippelig. In den Maßen 120/70/17 nenne ich das superhandlich! Das Abrollverhalten beim Einlenken ist einfach "rund"! bis in tiefste Schräglagen Grip.

    Da er auch Temperaturunabhängig vom ersten Meter an "gript", habe ich Bedenken wie es bei hohen Temperaturen aussieht. Aber da mache ich mir dann im Frühling Gedanken drüber, jetzt passt er einfach perfekt!


 
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michelin Pilot Road 3
    Von maclaro im Forum Reifen
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 18:43
  2. Michelin Pilot Road 3
    Von Papamann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 11:45
  3. Michelin Pilot Road 3
    Von Teutomann im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:02
  4. Michelin Pilot Road 3 für GS
    Von bogoman im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 03:09
  5. Michelin Pilot Road 2
    Von Andreasmc im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 17:05