Seite 21 von 59 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 585

Michelin Pilot Road 4

Erstellt von Batista, 03.03.2014, 23:42 Uhr · 584 Antworten · 122.241 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.370

    Standard

    Die LC hat eine meiner Meinung nach ungewöhnliche Kombination von Felgengröße und Reifenbreite. Wenn ich mich richtig erinnere, hat die luft-/ölgekühlte ein 150er Hinterrad auf einer 4.25 Zoll-Felge, die LC ein 170er Hinterrad auf einer 4.5 Zoll-Felge. Also der Reifen ist 2 cm breiter, die Felge ein viertel Zoll also gerade mal 6 mm breiter. Da wird der Reifen natürlich "runder" gezogen. Das führt dann dazu, dass etwas mehr Rand stehen bleibt, in Schräglage der "Latsch" schmäler wird. Beim Vorderrad ist das ähnlich, nur nicht so gravierend (1cm breiterer Reifen auf 6 mm breiterer Felge)

    Warum BMW das gemacht hat, weiß ich nicht, aber so richtig begeistert bin ich davon nicht. Schließlich führt das dazu, dass beim harten Gasaufziehen aus tiefer Schräglage oft die Elektronik (ASC) regelt. Im Dynamic-Modus, der etwas mehr Schlupf zulässt, führt das zu kleinen Rutschern. Wenn mans weiß, ist es ungefährlich, die ersten Male ist man allerdings auch etwas überrascht. Fairerweise muss ich dazu sagen, dass solche Schräglagen im Verkehr nur erreicht werden, wenn man's drauf anlegt, also im Verkehrskreisel, engen Abbiegen oder auf der Rennstrecke.

    Dann kriegt man den Reifen auch an den Übergängen vom Profilblock zum Negativanteil ganz schwarz gefahren. Die äußeren Profilblöcke haben dann eine "gebogene" Linie von Anfang zum Ende des Profilblocks. Also hinten und vorne am Profilblock schwarz, in der Mitte steigt die Linie ca. 5-6 mm hoch. Ich versuch mal noch ein Bild davon einzustellen.R

    Es gibt also keinen Grund, sich zu ärgern, dass man an dem komplett bezahlten Reifen nicht mehr alles Gummi nutzen kann.

  2. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Über das Thema "Kante" kann ich inzwischen nur noch schmunzeln.
    Das sind die positiven Seiten des Alters.
    oder eine andere bezeichnung für "aufgegeben"

  3. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Zitat Zitat von cab Beitrag anzeigen
    oder eine andere bezeichnung für "aufgegeben"
    Bei was?

  4. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Die LC hat eine meiner Meinung nach ungewöhnliche Kombination von Felgengröße und Reifenbreite. Wenn ich mich richtig erinnere, hat die luft-/ölgekühlte ein 150er Hinterrad auf einer 4.25 Zoll-Felge, die LC ein 170er Hinterrad auf einer 4.5 Zoll-Felge. Also der Reifen ist 2 cm breiter, die Felge ein viertel Zoll also gerade mal 6 mm breiter. Da wird der Reifen natürlich "runder" gezogen. Das führt dann dazu, dass etwas mehr Rand stehen bleibt, in Schräglage der "Latsch" schmäler wird. Beim Vorderrad ist das ähnlich, nur nicht so gravierend (1cm breiterer Reifen auf 6 mm breiterer Felge)

    Warum BMW das gemacht hat, weiß ich nicht, aber so richtig begeistert bin ich davon nicht. Schließlich führt das dazu, dass beim harten Gasaufziehen aus tiefer Schräglage oft die Elektronik (ASC) regelt. Im Dynamic-Modus, der etwas mehr Schlupf zulässt, führt das zu kleinen Rutschern. Wenn mans weiß, ist es ungefährlich, die ersten Male ist man allerdings auch etwas überrascht. Fairerweise muss ich dazu sagen, dass solche Schräglagen im Verkehr nur erreicht werden, wenn man's drauf anlegt, also im Verkehrskreisel, engen Abbiegen oder auf der Rennstrecke.

    Dann kriegt man den Reifen auch an den Übergängen vom Profilblock zum Negativanteil ganz schwarz gefahren. Die äußeren Profilblöcke haben dann eine "gebogene" Linie von Anfang zum Ende des Profilblocks. Also hinten und vorne am Profilblock schwarz, in der Mitte steigt die Linie ca. 5-6 mm hoch. Ich versuch mal noch ein Bild davon einzustellen.R

    Es gibt also keinen Grund, sich zu ärgern, dass man an dem komplett bezahlten Reifen nicht mehr alles Gummi nutzen kann.
    .....mal wieder danke für die ausführlichkeit
    bilder sind immer interessant.
    aber mal ne frage :
    den cta hab ich sehr früh runtergeworfen, weil ich ihn einfach nicht mochte.
    streifen hinten vorhanden.
    den a3 mochte ich überhaupt nicht ( evtl. hätte ich länger als 300 km warten sollen??? )
    runtergeworfen...streifen vorhanden.
    der next hingegen war nach dem einfahren schon voll auf der kante.

    jetzt ist also der reifen/auflagefläche zu ende.
    als nächstes kommt dann " auffe frexxe ", oder ??
    so müsste doch, rein theoretisch,mit dem mpr4 mehr schräglage möglich sein, oder ???
    so... hansemann...nun du...

  5. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Bei was?
    hehe.... war`n test holgi.....
    bestanden....schnell, wie immer

  6. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    Zitat Zitat von cab Beitrag anzeigen
    .....mal wieder danke für die ausführlichkeit
    bilder sind immer interessant.
    aber mal ne frage :
    den cta hab ich sehr früh runtergeworfen, weil ich ihn einfach nicht mochte.
    streifen hinten vorhanden.
    den a3 mochte ich überhaupt nicht ( evtl. hätte ich länger als 300 km warten sollen??? )
    runtergeworfen...streifen vorhanden.
    der next hingegen war nach dem einfahren schon voll auf der kante.

    jetzt ist also der reifen/auflagefläche zu ende.
    als nächstes kommt dann " auffe frexxe ", oder ??
    so müsste doch, rein theoretisch,mit dem mpr4 mehr schräglage möglich sein, oder ???
    so... hansemann...nun du...

    Ja, mit dem MPR4 ist mehr Schräglage möglich, habe schon leicht mit den Rasten geschleift, war beim Next nicht möglich.

    Andersrum : du hast mit dem MPR4 mehr Reserven beim gleichen Tempo wie beim Next,...sicher auch ein Kaufargument .
    lg
    Christian

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.322

    Standard

    Zitat Zitat von Chris1965 Beitrag anzeigen
    Das war ein Scherzerl
    Latürnich und schon ist hier mal wieder was los. Ich trage meine Angststreifen hinten mit Stolz. Da wird nix geschmirgelt

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.322

    Standard

    Heute hatte ich zum ersten mal die Chance die Pelle auf meiner Hausstrecke im Elmsteinertal bei 30Grad+ zu fahren. Das schmierige vom Next bei heißen Temperaturen habe ich dabei nicht verspürt. Obwohl die Mischung sehr weich ist und sich heißgefahren ziemlich klebrig anfühlt. Es geht auf jeden Fall mehr als ich in der Lage bin auszutesten. So sieht er jetzt bei mir aus und das bleibt auch so


  9. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    Ja, SO in etwa schauen meine auch aus,.....denke das reicht, das eine oder andere Mal hat schon ein Fussraster leicht gekratzt, mann muss es ja nicht übertreiben. ( Hang Off inkl.)
    Denke, da ginge noch mehr , aber das Hirn sagt dann "lass es gut sein"

    Auf dem schmierigeren hellen Asphalt produziert er im Dynamik Modus genauso kräftiger Rutscher wie der Next,....im Road Modus halten die sich aber sehr in Grenzen, wo der Next mehr gerutscht ist.

    Heute, bei etwas mehr als 7000 U/min pendelte sie leicht, gut, ein Tempo, das ich nicht oft gehe,.....vielleicht war auch nur ein bisserl ein anderer Wind,.....werden wir schauen. Bin den Reifen jetzt 1500 km gefahren, ist wirklich empfehlenswert.

    Bin auch schon auf Berichte zum RS2 gespannt, optisch täte mir der Reifen mehr zusagen, als der MPR4
    lg
    Christian

    mpr4-1000-km-vorne-1.jpgmpr4-1000-km-hinten.jpg

  10. Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    89

    Standard

    So, jetzt kann ich auch etwas zum Thema beitragen.
    Da ich am Samstag zwangsweise meinen Dunlop Roadsmart2 wechseln musste, ( Ich hatte mir auf meiner Tour in meinen Hinterreifen eine Schraube eingefahren und die BMW Niederlassung Stuttgart Vaihingen hatte diesen nicht vorrätig. Ansonsten Danke für die nette Betreuung und Hilfe kurz vor Feierabend ) habe ich mir den neuen Michelin Pilot Road 4 (PR4) aufziehen lassen.

    Der erste Eindruck am Samstag Nachmittag war gar nicht schlecht, im Vergleich zum RS2 etwas agiler, lässt sich leichter einlenken.
    Nachdem ich aber etwas Gepäck dabei hatte ( der RS2 Vorderreifen der weniger als 1000 km gelaufen war + eine Sitzbank was alles nicht sooo sicher befestigt war) lies ich es etwas ruhiger angehen.

    Am Sonntag war Bikertag 2014 Messe Stuttgart angesagt. Auf meiner Anreise nach Aalen zum Treffpunk der Sternfahrt hat sich der positive Eindruck weiter bestätigt und gefestigt. Bei der Anfahrt nach Stuttgart mit ca. 450 weiteren Bikern kommt man natürlich nicht zum Testen ;-).

    Nachmittags bei der Rückfahrt kam dann zusammen mit Jerry und Jörg (Gruß an die beiden) hatte ich dann die Möglichkeit weitere Eindrücke zu gewinnen. Wenn ich gestern Abend beim Aufräumen richtig gesehen habe, gibt's nur noch ne gaaaaaaanz kleine Angstrille

    Fazit: BIN MOMENTAN RESTLOS BEGEISTERT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Facts:
    # agileres einlenken als der RS2
    # neutral in den Kurven
    # kein Aufstellmoment beim Bremsen in Schräglage
    # neutral in Schräglage (kippt nicht ab)
    # stabil auch bei hohen Geschwindigkeiten
    # hab Vertrauen in den Reifen, er macht was ich will

    Wenn jetzt noch die Laufleistung passt ( RS2 zum Vergleich hatte ich Vorne ca 12.000 und hinten ca 8.000) dann ist mein neuer Reifen für absehbare Zeit gefunden. Auf jeden Fall sieht man ihm die ersten 1.000 km noch nicht an.

    Gruß an alle
    domast


 
Seite 21 von 59 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Satz Reifen für 1200 GS Michelin Pilot Road, gebraucht"
    Von Summer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 14:05
  2. Hinterreifen Michelin Pilot Road 150/70 R17 69V
    Von Greg_N im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 16:25
  3. Michelin Pilot Road oder Metzeler Z6 ??
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 23:48
  4. Meine Meinung zum Michelin Pilot Road
    Von Saarlandboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 09:56
  5. Bridestone BT021 oder Michelin Pilot Road ??
    Von realnameuser im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 22:40