Seite 34 von 59 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 585

Michelin Pilot Road 4

Erstellt von Batista, 03.03.2014, 23:42 Uhr · 584 Antworten · 122.456 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    671

    Standard

    Der MPR 4 war jetzt 4500 km auf der LC drauf, war am Ende und wurde gegen den RS 2 getauscht .

    Fazit : Neu, deutlich besser als nach 3000 km , ab 4000 km lässt er deutlich nach - also Laufleistung beschissen
    Nass : super
    Trocken : gemütlich Touren : wer mit dem Anakee zufrieden war, wird mit dem MPR4 noch zufriedener sein ABER
    wer es gerne sportlich angeht, Supersportler herbrennen, aus Kurven rausdriften, der wird mit dem MPR4 nicht glücklich werden.
    Auf der LC keine Kantenbildung hinten- Ballonreifen- das merkt man deutlich, wenn man ganz unten ist,.....gröbere Rutscher als beim Next,.....Bitumen und Mittelstreifen mag er weder nass noch trocken !!!!!- meiner Meinung nach für die LC kein toller Reifen, vorallem anbetracht der Laufleistung indiskutabel .
    lg
    Christian

  2. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.388

    Standard

    also ich muss jetzt mal für den MPR4 eine Lanze brechen. Habe den jetzt über 4200 Km drauf und bin immer noch angetan vom dem Reifen. Klar, die Gripdiskussion ist schwierig über ein Forum zu führen, aber bei mir schleifen die Rasten und der MPR4 hält wunderbar. Bei hartem Gas anlegen in tiefer Schräglage zuckt der manchmal ein wenig - wie geschrieben. Anscheinend haben wir im Taunus einen sehr hohes Gripniveau - Beschreibungen über Rutscher in den Alpen halte ich sowieso für schwierig, weil dort der Grip extrem variiert.

    Dazu bietet der MPR4 für mich ein wirklich sehr stabiles und sattes Gefühl in Schräglage. Der Reifen ist sehr zielgenau. Und dieses Gefühl ist für mich eigentlich die wichtigste Eigenschaft. Nach 4000 km hat er noch dass Restprofil -> siehe Foto. Ich fahre selten 2 Reifen hintereinander, weil ich gerne Teste, aber ich würde ihn wieder aufziehen. Der "Angststreifen" ist eben bei der LC sehr breit auf dem MPR4, der lässt sich erst bei 80 Grad Schräglage weg fahren raste.jpg

  3. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    332

    Standard

    Da kann ich Maxell63 in allen Punkten nur zustimmen, ich war auch schon bei der KS mit dem MPR3 sehr zufrieden
    und auf der LC funktioniert der MPR4 noch besser, nur mit der Laufleistung vom Hinterreifen komme ich nicht über
    4500 Km alles mit Sozia, bin jetzt 3000 Km hier in den Alpen unterwegs und der HR hat noch 3,4 mm Profil, der
    Vorderreifen wird wohl 11000 Km halten, damit kann ich leben, bei der KS hat der HR meist um die 6000 Km gehalten,
    ach noch eins meine Sozia hat ein normales Gewicht

    Grüße Detlef

  4. Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    19

    Standard

    Gleich vorweg, ich hab die ersten 15 Seiten dieses Freds gelesen, den rest nur überflogen, daher bitte um nachsicht.

    Aber eine Frage ist bei mir aufgetaucht.

    Ich hab mir letztes Jahr eine 1150 GS Adventure zugelegt, die hatte vom Vorbesitzer einen Fabriksneuen MPR3 drauf, den hab ich dann obwohl ich mich geniert hab (G steht für Gelände...) draufgelassen, und war hellauf begeistert. Ich steh voll auf das von manchen als "kippelige hineinfallen"... das hat die 260kg Adventure auf engen Straßen wendiger gemacht als meine alte Dominator. Ich hätt das gerne weiterhin so, hat mir extrem spaß gemacht. Leider wird der MPR3 wohl nicht mehr hergestellt, und alte Restbestände mag ich nicht fahren. Gibts noch andere (Enduro-)Reifen (auch gern mit gröberem Profil) die ein ähnliches Verhalten an den Tag legen?

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.370

    Standard

    Jeder neue Reifen ist "kippeliger" als ein abgefahrener.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.835

    Standard

    Ja, der Anakee3 mit Luftdruck v2.5/h2.9 kippelt sehr schön...

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.370

    Standard

    Auf der luftgekühlten sind 2,5/2,9 mMn viel zu viel. Auf der K50 kann ich noch nicht aus Erfahrung sprechen, da hatte ich den A3 noch nicht drauf. Der A3 hat aber tatsächlich ne steifere Seitenwand als der Vorgänger, dem vielfach "Matschigkeit" nachgesagt wurde. Also ich würde da auch mal mit verringertem Luftdruck experimentieren.

  8. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.388

    Standard

    Beim A3 kann man gerne den Druck absenken, aber auf keinen Fall beim MPR4, der fährt sich nur mit 2.5/2.9 wirklich schön

  9. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    799

    Standard

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Jeder neue Reifen ist "kippeliger" als ein abgefahrener.
    Stimmt genau!!!

  10. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.388

    Standard

    Interessanterweise mach ich eine ganz andere Erfahrung als Chris. Mein MPR4 hat jetzt schon über 5000Km runter und fährt sich für mein Gefühl erste Sahne. Wir sind erst gestern Abend bei um die 28 Grad sehr flott durch den Taunus gefahren. Mein Mitfahrer mit dem A3 hatte ab und zu schmieren, der A3 ist aber schon jenseits der Verschleissanzeige... Der MPR4 hat geklebt, überhaupt keine Probleme - und ich muss das blöde Zitat bemühen "bis auf die Rasten", wir waren also nicht im Schongang unterwegs. Auf dem Bild sieht man, wie heiss der MPR4 hinten geworden ist. Vorne geht er faaaast auf die Kante. Super Reifen - ich werde dabei bleibenmpr4.jpg


 
Seite 34 von 59 ErsteErste ... 24323334353644 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Satz Reifen für 1200 GS Michelin Pilot Road, gebraucht"
    Von Summer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 14:05
  2. Hinterreifen Michelin Pilot Road 150/70 R17 69V
    Von Greg_N im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 16:25
  3. Michelin Pilot Road oder Metzeler Z6 ??
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 23:48
  4. Meine Meinung zum Michelin Pilot Road
    Von Saarlandboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 09:56
  5. Bridestone BT021 oder Michelin Pilot Road ??
    Von realnameuser im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 22:40