Seite 45 von 59 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 582

Michelin Pilot Road 4

Erstellt von Batista, 03.03.2014, 22:42 Uhr · 581 Antworten · 119.297 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.177

    Standard

    Hab gerade noch ein Bild gefunden. Das war der dritte nach knapp 6000. Der Hinterreifen war noch schlimmer. Da find ich aber kein Bild.

  2. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    490

    Standard

    Ich bin meiner halben GT (also die 800er, nicht die 1600er ) vom RA2 auf den PiRo4 gewechselt und war vom ersten Meter an vollauf begeistert von dem Reifen.
    Nach der Einfahrzeit ab dem ersten Meter super Grip, egal ob bei trockener oder Nasser Straße. Vor allem bei nasser Straße aber wirklich um Klassen besser als der Conti, beim PiRo war es fast wie auf trockener Straße.
    Der Reifen hat unglaubliches Vertrauen gegeben. Weggeschmiert ist mir der Reifen übrigens nie, egal, wie hart ich am Kabel gezogen habe. Auch bei hohen Drehzahlen im kleinen Gang am Kurvenausgang alles absolut problemlos. Der Reifen hat einfach Grip geliefert.

    Mit der Laufleistung war / bin ich absolut zufrieden.
    Den Conti hatte ich nach 7.000km glatt. Mit dem PiRo bin ich bis Saisonende ~6.500km gefahren und er war noch bei ca. 40-50% Restprofil.
    Jetzt hat die kleine 800er natürlich weniger Leistung als die 12er GS. Aber um den Reifen so hart runterzufahren müsst ihr schon extrem "engagiert" unterwegs sein.

    Auf meiner GS (Samstag wird sie abgeholt ) ist der TA2 drauf.
    Mal gucken, wie sich der so schlägt, aber nach meinen bisherigen Erfahrungen mit Conti werde ich wohl recht schnell wieder auf den PiRo wechseln. Eventuell kommt für Norwegen doch nochmal ein Conti (TKC70) drauf, mal schauen.
    Aber der PiRo 4 ist für mich der beste Reifen, den ich bisher gefahren bin.
    Klare Empfehlung!

  3. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    3.946

    Standard

    den PR2 kannst drauf lassen, der ist auch sehr gut. nur im regen vielleicht nicht bis an die fußrasten fahren ....

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    Ich habe auf meiner 2011er GS nun 2 MPR4 auf dem HR verschlissen. Der erste hat ~8500km, der zweite ~6500km gemacht. Der zweite wurde überwiegend mit Sozia bewegt.
    Vorne hatte ich bislang noch den MPR3 drauf. Davon habe ich nun auch zwei Stück verschlissen. Laufleistung je Reifen 14000-15000km.

    Bin mit dem Reifen immer gut zurecht gekommen, für mich gab es daher keinen Grund zu wechseln. Also geht es nun mit einem neuen Satz MPR4 Trail in die neue Saison.

  5. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    399

    Standard

    hallo leute
    ich bin auch auf der suche nach einem neuen satz reifen und stehe vor der Qual der Wahl
    momentan ust der conti trail attack drauf und der wäre auch noch gut aber ich bin absolut unzufrieden mit dem reifen
    denn bei nässe und kalt isser dreck
    nun wollte ich den MPR4 drauf machen bin aber durch die hier geschriebenen worte nun etwas verunsichert bezüglich
    laufleistung usw was man hier so liest
    noch zur info ich bin wohl eher ein gemüdlicher fahrer und reitze nicht wirklich das bike aus den mir gehts beim reisen um den genuß und nicht ums adrenalin aber ich will mich auf den reifen verlassen können und er soll möglichst lange halten
    nun is guter rat teuer was ich kaufen soll , vielleicht könnt ihr ja helfen
    lg andreas

  6. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    788

    Standard

    Zitat Zitat von crusader Beitrag anzeigen
    ... aber ich bin absolut unzufrieden mit dem reifen
    denn bei nässe und kalt isser dreck ...
    Zitat Zitat von crusader Beitrag anzeigen
    noch zur info ich bin wohl eher ein gemüdlicher fahrer und reitze nicht wirklich das bike aus den mir gehts beim reisen um den genuß und nicht ums adrenalin aber ich will mich auf den reifen verlassen können und er soll möglichst lange halten
    Irgendwie passen die beiden Aussagen nicht zueinander. Einer der eher gemütlich fährt, bringt den CTA auch bei Kälte und Nässe nicht an die Grenzen.
    Die Unterschiede moderner Reifen kann man eigentlich nur im Grenzbereich erfahren.
    Wenn Du mental kein Vertrauen zum Reifen aufbauen kannst, dann ist Wechseln eine gute Idee. Es gibt gute Alternativen...

  7. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.478

    Standard

    Zitat Zitat von atgmax Beitrag anzeigen
    Hab gerade noch ein Bild gefunden. Das war der dritte nach knapp 6000. Der Hinterreifen war noch schlimmer. Da find ich aber kein Bild.
    mit etwas mehr Luftdruck wäre der auch runder abgefahren, und 6000 finde ich das garnicht soo schlecht

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.338

    Standard

    Zitat Zitat von crusader Beitrag anzeigen
    hallo leute

    noch zur info ich bin wohl eher ein gemüdlicher fahrer und reitze nicht wirklich das bike aus den mir gehts beim reisen um den genuß und nicht ums adrenalin aber ich will mich auf den reifen verlassen können und er soll möglichst lange halten
    ...
    Vielleicht kuckste mal hier in den Reifentest 2013 rein. Zusätzlich gibt es jetzt noch den Dunlop RS2 und den Michelin Pilot Road 4, die ich beide auf der LCA gefahren habe, bzw. der MPR4 ist gerade montiert, hat fast 7000 km runter und vorne und hinten noch über 50% Profil. Ich habe in dem Reifentest eindeutig den Bridgestone T30 bevorzugt, der allerdings nicht so die Laufleistung wie Du sie Dir wünschs,t erreichen wird. Mir persönlich war das egal, die 2000 km weniger wurden durch den Spaß locker ausgeglichen.

    Dunlop und MPR4 kannst Du bedenkenlos montieren, zum MPR4 gibts außer diesem Thread auch noch meinen Bericht von der Produktvorstellung. Da hat der MPR4 in allen Bereichen begeistert.

  9. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    253

    Standard

    Zitat Zitat von crusader Beitrag anzeigen
    hallo leute
    ich bin auch auf der suche nach einem neuen satz reifen und stehe vor der Qual der Wahl
    momentan ust der conti trail attack drauf und der wäre auch noch gut aber ich bin absolut unzufrieden mit dem reifen
    denn bei nässe und kalt isser dreck
    nun wollte ich den MPR4 drauf machen bin aber durch die hier geschriebenen worte nun etwas verunsichert bezüglich
    laufleistung usw was man hier so liest
    noch zur info ich bin wohl eher ein gemüdlicher fahrer und reitze nicht wirklich das bike aus den mir gehts beim reisen um den genuß und nicht ums adrenalin aber ich will mich auf den reifen verlassen können und er soll möglichst lange halten
    nun is guter rat teuer was ich kaufen soll , vielleicht könnt ihr ja helfen
    lg andreas
    Echt, ich mir gar nicht vorstellen, dass der Conti Schrott ist. Habe auf einen anderen Bike den Conti Road Attack2 und den Sport Attack2 gefahren. Beide haben mit den Kaltgrip u Heißgrip überzeugt. Am 1 April habe ich einen Werkstatttermin und da wird entweder der Trail Attack2, oder wenn lieferbar der neue Pirelli Scorpion Trial 2 montiert.

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.177

    Standard

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Vielleicht kuckste mal hier in den Reifentest 2013 rein. Zusätzlich gibt es jetzt noch den Dunlop RS2 und den Michelin Pilot Road 4, die ich beide auf der LCA gefahren habe, bzw. der MPR4 ist gerade montiert, hat fast 7000 km runter und vorne und hinten noch über 50% Profil. Ich habe in dem Reifentest eindeutig den Bridgestone T30 bevorzugt, der allerdings nicht so die Laufleistung wie Du sie Dir wünschs,t erreichen wird. Mir persönlich war das egal, die 2000 km weniger wurden durch den Spaß locker ausgeglichen.

    Dunlop und MPR4 kannst Du bedenkenlos montieren, zum MPR4 gibts außer diesem Thread auch noch meinen Bericht von der Produktvorstellung. Da hat der MPR4 in allen Bereichen begeistert.
    Hast du dich vertippt? 7000km und noch 50% Profil ???


 
Seite 45 von 59 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Satz Reifen für 1200 GS Michelin Pilot Road, gebraucht"
    Von Summer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 13:05
  2. Hinterreifen Michelin Pilot Road 150/70 R17 69V
    Von Greg_N im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 15:25
  3. Michelin Pilot Road oder Metzeler Z6 ??
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 22:48
  4. Meine Meinung zum Michelin Pilot Road
    Von Saarlandboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 08:56
  5. Bridestone BT021 oder Michelin Pilot Road ??
    Von realnameuser im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 21:40