Seite 52 von 59 ErsteErste ... 2425051525354 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 582

Michelin Pilot Road 4

Erstellt von Batista, 03.03.2014, 23:42 Uhr · 581 Antworten · 116.985 Aufrufe

  1. gs3
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    121

    Standard

    Zunächst einmal bekenne ich mich gleich schuldig, ich habe die 51 Seiten dieses Threads nicht vollständig gelesen. Bin schon froh, dass die Suchfunktion den Thread als solchen ausgespuckt hat.

    Nun zur Sache:

    Ich habe wohl als einer der ersten hier den MPR 4 Trail auf meine 1200’er GS (LC, Modell- und Baujahr 2014) aufziehen lassen.

    Grundsätzlich bin ich mit dem Reifen recht zufrieden. Die Rückmeldung ist ganz ordentlich, sie ist systembedingt durch den Telelever vorn ja ohnehin nicht überragend. Die Haftung ist gut, sowohl auf trockener wie auch auf nasser Fahrbahn.

    Der Hinterreifen hat nun gute 6.000 km gehalten, Sägezahnbildung habe ich an den Seiten auch. In der Mitte ist er komplett blank wie ein Babypopo, was nicht zuletzt meinen vielen Autobahnkilometern mit 180 ++ geschuldet ist. Der Vorderreifen ist nach gleicher Fahrleistung noch gut.



    Meine Frage, und ich bin mir ziemlich sicher, dass diese wohl schon mehrfach gestellt wurde, daher auch das Intro, lautet nun:



    Ist der MPR 4 GT auch für die 1200’er GS LC, also ab Bj. 2013 freigegeben?

    Der Grund für die Frage ist, dass die GT-Version des MPR 4 wohl in der Mitte eine andere/härtere Mischung hat als der Trail und damit länger haltbar sein dürfte.



    Gruß GS3

  2. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.308

    Standard

    Die LC braucht keine Freigabe.

    Der GT ist von Michelin für die LC nicht empfohlen.
    Auch ohne die 51 Seiten zu lesen, könntest Du mal selbst auf die Idee kommen,
    auf der Michelin Seite nachzusehen. Vielleicht hat sich ja was zu meinem Kenntnisstand etwas geändert.

  3. gs3
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    121

    Standard

    WOW! Die Antwort war aber mal echt hilfreich! Danke!

    Jedenfalls Michelin benutzt selbst die Terminologie "Reifenfreigaben":

    REIFENFREIGABEN | MICHELIN - Motorradreifen Deutschland

    Und sie geben für die GS1200LC nur den Anakee 3 und Road 4 Trail (auch gemischt) "frei"!

    Sinnvoll und zielführend wäre es also, wenn sich hier kein FJ??- oder zukünftiger XR- sondern ein GS-Fahrer meldet, der mehr weiß als nix oder vielleicht sogar den Road 4 GT schon mal auf seiner GS montiert und gefahren hat. Größe, Breite, Tragfähigkeit und Speed-Index dürften am Hinterrad der GS ja wohl kein Problem sein. Den GT gibt es in 170/60 ZR17 72W.

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.308

    Standard

    GS3, ich wollte nur helfen, Deine Antwort ist vom Ton her unangemessen.

    Die LC hat keine Reifenbindung, also kannst Du montieren was Du willst, solange die Reifen von einem Hersteller sind.
    Diese Einschränkung steht im CoC-Papier.

    Bei genauem Lesen (womit Du anscheinend Deine Schwierigkeiten hast) der Unbedenklichkeitsbescheinigung von Michelin steht oben drüber:

    UNBEDENKLICHKEITSBESCHEINIGUNG FÜR
    REIFENUMRÜSTUNGEN AN KRAFTRÄDERN NR. 2383


    Also "Freigabe" find ich da nirgends.

    Damit GS3 es auch kapiert:

    Der Michelin Pilot Road in der GT Ausführung ist von Michelin für die R1200GS LC in dem o.a.Dokument nicht erwähnt.
    Du darfst ihn aber trotzdem fahren, Michelin übernimmt halt keine Produkthaftung für diese Reifen-Motorrad-Kombination.

  5. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.329

    Standard

    Ich frage mich übrigens, ob es in dem Zusammenhang Produkthaftung Reifen-Motorrad es in Deutschland schon jemals zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung gekommen ist. Bezweifele das sehr stark. Wir sind eben nicht mehr in den 80er oder 90er Jahren. Die Reifen sind doch inzwischen alle dermassen gut, dass ein Motorrad doch nicht unfahrbar wird, wenn man einen "nicht empfohlenen" Reifen montiert. Die wirklichen Unterschiede liegen doch immer im Hochgeschwindigkeitsbereich. Aber hier hilft uns eine "Freigabe" nicht weiter, weil Reifen für die LC "freigegeben" sind, die einen sehr mangelhaften Geradeauslauf haben und mit der die LC auf der Autobahn pendeln kann. Abhängig von Fahrer, Anzug, Scheibe mal weniger bis beängstigend.

    Meiner Meinung nach sind Freigaben deswegen inzwischen nicht mal mehr das Papier wert, auf dem sie gedruckt sind...

    Hatte auch schon überlegt, den "MPR4 GT" auf die LC hinten zu montieren, dann aber das Motorrad gewechselt. Bin mir sicher, dass er funktionieren wird. Von der Theorie hat der "Trail" vielleicht etwas mehr Grip, hält deswegen aber auch kürzer

  6. gs3
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    121

    Standard

    @ Maxell63: DANKE!

    Meine LC pendelt auch ab ca. 200 ++ und das teilweise so, dass ich es nicht mehr feierlich finde; sie tat es mit den Anakee 3 und tut es mit dem MPR 4 Trail.
    Laut einem befreundeten BMW-Entwicklungs-Ing. kommt das aber angeblich eben nicht von den Reifen, sondern von den großen "Griffschalen" am Lenker (diese schwarzen "Schutzdinger" vor den Griffen, die korrekte Bezeichnung fällt mir nicht ein).

    Das mit dem mehr an Grip beim Trail dachte ich mir auch, weil die Mischung ja auch in der Reifenmitte so weich ist wie am Rand.
    Der GT ist dann ja wohl in der Mitte härter und am Rand gleich wie der Trail. Inwieweit sich diese Lamellen/feinen Querrillen, die wohl nur der Trail hat, auswirken, weiß ich nicht. Das ist wohl der Tribut, der den MPR4 etwas geländegängiger machen soll.

    Gratuliere zur XR! Ich überlege noch ..... Meine LC hat nun grad mal 11.500 km drauf, der Wertverlust wäre enorm ....

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.308

    Standard

    *Beleidigung - gelöscht - Frosch'n*

  8. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.308

    Standard

    Mein Beitrag war respektlos und beleidigend. Der GS3 hat mir mitgeteilt, dass er eine Entschuldigung erwartet, weil er Rechtsanwalt ist und sich zu wehren weiß. Ich entschuldige mich hiermit für die Beleidigung, aber nicht für die Respektlosigkeit. Die hat er sich durch seinen Beitragsverlauf tapfer verdient.

    Ich habe eine Verwarnung mit zwei Punkten von Frosch'n erhalten. Gibts ne Liste, wo man nachlesen kann, wieviel Punkte es für welchen Verstoß gibt?

    Ich bin mit der Löschung oder dem Überschreiben des fraglichen Begriffs einverstanden, der Rest des Beitrags war aber sachbezogen und richtig.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.416

    Standard

    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Mein Beitrag war respektlos und beleidigend. Der GS3 hat mir mitgeteilt, dass er eine Entschuildigung erwartet weil er Rechtsanwalt ist und sich zu wehren weiß. Ich entschuldige mich hiermit für die Beleidigung, aber nicht für die Respektlosigkeit. Die hat er sich durch seinen Beitragsverlauf tapfer verdient.
    ...
    danke für den hinweis.
    wird auf ignore gesetzt.
    ich hab keine lust so netten leuten ggf gute tipps zu geben.

    ich hatte deinen beitrag gelesen und konnte deine reaktion gut verstehen, zumal du gerade beim thema reifen für mich einer der kompetentesten ansprechpartner hier bist.

  10. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    Einen "Juristen" der keine Unbedenklichkeitsbescheinigung würdigen kann, würde ich mit wirklichen Rechtsfragen ungern befassen.
    Insofern stellte sich für mich an dieser Stelle eine gewisse Gelassenheit ein.


 
Seite 52 von 59 ErsteErste ... 2425051525354 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Satz Reifen für 1200 GS Michelin Pilot Road, gebraucht"
    Von Summer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 14:05
  2. Hinterreifen Michelin Pilot Road 150/70 R17 69V
    Von Greg_N im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 16:25
  3. Michelin Pilot Road oder Metzeler Z6 ??
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 23:48
  4. Meine Meinung zum Michelin Pilot Road
    Von Saarlandboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 09:56
  5. Bridestone BT021 oder Michelin Pilot Road ??
    Von realnameuser im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 22:40