Seite 59 von 59 ErsteErste ... 949575859
Ergebnis 581 bis 588 von 588

Michelin Pilot Road 4

Erstellt von Batista, 03.03.2014, 23:42 Uhr · 587 Antworten · 128.052 Aufrufe

  1. Kaj
    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    15

    Standard

    Hab schon das Gefühl gehabt ich mach was ganz falsch ich bin gerade aus der Provence zurück, mein mpr4 hat 3000km auf der Flanke und ich kann froh sein wenn er noch 1000km hält. Klar liegt das sicher auch daran wie gefahren wird, aber Mopedfahren soll ja auch Spass machen Ich hätte aber schon erwartet, dass die Sägezahnbildung hinten nicht schon mit 2000km einsetzt und die Laufleistung etwas höher ist. Ansonsten bin ich mit dem Reifen zufrieden, werde aber doch noch mal was anderes ausprobieren.

  2. Registriert seit
    15.06.2015
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von Kaj Beitrag anzeigen
    Hab schon das Gefühl gehabt ich mach was ganz falsch ich bin gerade aus der Provence zurück, mein mpr4 hat 3000km auf der Flanke und ich kann froh sein wenn er noch 1000km hält. Klar liegt das sicher auch daran wie gefahren wird, aber Mopedfahren soll ja auch Spass machen Ich hätte aber schon erwartet, dass die Sägezahnbildung hinten nicht schon mit 2000km einsetzt und die Laufleistung etwas höher ist. Ansonsten bin ich mit dem Reifen zufrieden, werde aber doch noch mal was anderes ausprobieren.
    Ich kam mit dem Reifen 4500km weit dann sah er so aus.

    pilot4_hinten.jpg

    Edit: Ich war weder in Korsika noch in Sardinien. ;-)

    Da ich den PST 2 ja ähnlich zugerichtet habe, bzw. schlimmer, hab ich den Reifenhändler gefragt. Der beliefert die ganzen Motorradwerkstätten in der Region und ist auf Motorradreifen spezialisiert.

    Ihr Spezialist für Motorradreifen am Bodensee
    Er meinte ich solle mal den Roadtec-Z8 ausprobieren. Ich glaub der war´s, hätte ich mir aufschreiben sollen. Das wäre der neuere Reifen. Grundsätzlich ist es aber ein Problem der Dimension. Man könnte auch sagen nicht falscher Reifen, sondern falsches Moped.

    Ohne breiteren Reifen werde ich das Problem immer wieder bekommen. Und dass der PST 2 schrecklichen Sägezahn bekam ist völlig klar.

    Hinten hab ich bereits nach 1000km wieder Sägezahn. Das wurde aber bis zum Reifenwechsel (siehe Bild) nicht wirklich soviel schlimmer. Man sieht den Sägezahn auf dem Bild wie ich finde recht gut.

    Jetzt ist er vorne an den Flanken fast durch. In der Mitte hab ich noch genug Profil.

    Ich würde ja gerne den normalen ohne Trail hinten ausprobieren, aber das geht ja mit der Reifenbindung auf Trail leider nicht.

    Ein paar Kilometer von hier in Vorarlberg muss die Dimension passen, der Reifen wäre montierbar. Ärgerlich, ärgerlich.

    Gruß Kroko

  3. Registriert seit
    15.06.2015
    Beiträge
    149

    Standard

    Ah.... jetzt....

    ich dachte ich wäre mit dem zweiten Reifen hinten nur 3000km weit gekommen. Der Erste hat aber nur 4500km und nicht 6000km gehalten

    Da hab ich in der Laufleistungstabelle einen Fehler gemacht, sorry.

    Also kam ich mit dem zweiten Reifen hinten auch 4500km ..... hab mich auf meinem letzten Ausflug trotzdem ordentlich verschätzt.

    Meine Reifen sahen dann so aus.

    mp4_hinten.jpg
    Hinten mit 4500km. Das ist mal richtig Mist...... der Reifen hält super auf der Strasse aber nicht an Laufleistung. Bin ich froh, dass mich die Rennleitung nicht erwischt hat. Moped nach Hause tragen war jetzt auch nicht so die Option.

    Ich weiß, ich weiß..... vor der Kurve hochschalten, runder fahren, ist man auch nicht langsamer, etc. pp.....

    Der Vorne hat 9000km und den hielt ich vor meiner letzten Fahrt für den wesentlich kritischeren.

    mp4_vorne.jpg

    Jetzt hat der Roadtec 01 eine Chance.

    Elefanten tot fahren.... hatten wir lange nicht mehr.

    Gruss Kroko

  4. Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    Der Pilot Road 4 ist wirklich ein toller Reifen.

    Aber auch bei mir war nach zügiger Pässefahrt nach 4'500 km Schluss (2 x Mal).

    Habe jetzt den Pirelli Skorpion zum zweiten Mal montiert.

    Ich kann keine wesentlichen Unterschiede in Haftung (trocken wie nass) und Handling zum Michelin feststellen.

    Aber: Die ersten Pirelli haben 9'200 km bei gleicher Fahrweise gehalten. Der zweite Satz ist jetzt bei 6'300 km und sieht aus als würde er auch die nächsten 3'000 noch überstehen.

    Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

  5. Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    325

    Standard

    Hatte den MPR4 hinten jetzt 6100 km drauf. Ausgeprägte Sägezahnbildung, die aber beim Fahren kaum gestört hat. Der Vorderreifen dürfte noch 1000 halten, aber auch nicht mehr. Probiere jetzt den Metzler Roadtec 01.

  6. Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    Hallo, also ich hab meine nun gewechselt und gleich neue drauf machen lassen. Im Regen fährt man sicher und sie waren nun 3 Jahre und knapp 17.000km drauf. Die neuen Reifen sind vom selben Typ, da ich ihn einfach mag und zufrieden war. Ob in den Bergen bei niedrigen Temperaturen oder jetzt hier im Norden bei Wind und Regen, die Fahrt macht trotzdem Spaß.

    Gruß
    Patrick

  7. Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    Hallo, also ich hab meine nun gewechselt und gleich neue drauf machen lassen. Im Regen fährt man sicher und sie waren nun 3 Jahre und knapp 17.000km drauf. Die neuen Reifen sind vom selben Typ, da ich ihn einfach mag und zufrieden war. Ob in den Bergen bei niedrigen Temperaturen oder jetzt hier im Norden bei Wind und Regen, die Fahrt macht trotzdem Spaß.

    Gruß
    Patrick

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.494

    Standard

    Zitat Zitat von p.gs.v Beitrag anzeigen
    Hallo, also ich hab meine nun gewechselt und gleich neue drauf machen lassen. Im Regen fährt man sicher und sie waren nun 3 Jahre und knapp 17.000km drauf. Die neuen Reifen sind vom selben Typ, da ich ihn einfach mag und zufrieden war. Ob in den Bergen bei niedrigen Temperaturen oder jetzt hier im Norden bei Wind und Regen, die Fahrt macht trotzdem Spaß.

    Gruß
    Patrick
    Der Michelin Pilot Road 4 Trail ist ein toller Reifen, ganz stark bei Nässe und Kälte, und
    bringt eine gute km Leistung, hab ich genau so wie Du erfahren, gute Wahl .


 
Seite 59 von 59 ErsteErste ... 949575859

Ähnliche Themen

  1. Satz Reifen für 1200 GS Michelin Pilot Road, gebraucht"
    Von Summer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 14:05
  2. Hinterreifen Michelin Pilot Road 150/70 R17 69V
    Von Greg_N im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 16:25
  3. Michelin Pilot Road oder Metzeler Z6 ??
    Von GSfrie im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 23:48
  4. Meine Meinung zum Michelin Pilot Road
    Von Saarlandboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 09:56
  5. Bridestone BT021 oder Michelin Pilot Road ??
    Von realnameuser im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 22:40