Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Mit 50% Michelin Pilot Road nach Sardinien?

Erstellt von olst, 20.01.2012, 16:11 Uhr · 40 Antworten · 3.893 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    99

    Standard Mit 50% Michelin Pilot Road nach Sardinien?

    #1
    Hallo!

    Ich war vor 4 Jahren in Sardinien und heuer zieht's mich wieder hin...

    Folgende Frage:

    Ich hab einen MPR aufgezogen, Profil hinten 4,2mm, vorne 3,2mm. Ich werde insgesamt 2500km auf Sardinien und 1000km für An- und Abreise zurücklegen.

    Ist es empfehlenswert doch schon vorher neue Reifen aufzuziehen oder schafft der MPR das?

    Danke!

  2. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard

    #2
    Da du schon 10000km mit diesem Reifen gekommen bist wird, er wohl nochmal 10000km halten.

  3. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    99

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Suzi-Q Beitrag anzeigen
    Da du schon 10000km mit diesem Reifen gekommen bist wird, er wohl nochmal 10000km halten.
    Ich bin mit dem Reifen noch gar nicht gefahren. Habe die GS mit dem Reifen übernommen. Es ist nicht bekannt wieviel km der Vorbesitzer mit dem Reifen gefahren ist...

  4. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #4
    Bei meiner Sardinien Tour hat es einen neuen Satz verschlissen, die Straßen auf Sardinien haben sehr guten Grip und fressen Reifen.

    Ich würde tauschen oder nach der Anfahrt auf Sardinien wechseln.

  5. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von olst Beitrag anzeigen
    Ich bin mit dem Reifen noch gar nicht gefahren. Habe die GS mit dem Reifen übernommen. Es ist nicht bekannt wieviel km der Vorbesitzer mit dem Reifen gefahren ist...
    Ähom - ohne Dir jetzt nahe treten zu wollen - diese Frage wird Dir niemand
    anderes beantworten können als Du selbst.

    Es sei denn, Du gibst mal ein paar Vergleichsdaten an.

    In welchem Monat wirst Du nach Sardinien reisen.

    Mit dem Reifen "Y" bin ich "x" Kilometer gefahren. Mit dem Reifen "Z" soundsoviel Kilometer. etc.

    Mein Fahrstil ist:

    a: aggressiv
    b: rund
    c: ...... etc.

    Mein persönlicher Rat: Fahr`mit dem Reifen nach Sardinien. Wenn er nicht
    hält - was ich für wahrscheinlich halte - dann empfehle ich Dir Sasso Gomme
    in Arbatax.

    Grüße Holger

  6. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    99

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Ähom - ohne Dir jetzt nahe treten zu wollen - diese Frage wird Dir niemand
    anderes beantworten können als Du selbst.

    Es sei denn, Du gibst mal ein paar Vergleichsdaten an.

    In welchem Monat wirst Du nach Sardinien reisen.

    Mit dem Reifen "Y" bin ich "x" Kilometer gefahren. Mit dem Reifen "Z" soundsoviel Kilometer. etc.

    Mein Fahrstil ist:

    a: aggressiv
    b: rund
    c: ...... etc.

    Mein persönlicher Rat: Fahr`mit dem Reifen nach Sardinien. Wenn er nicht
    hält - was ich für wahrscheinlich halte - dann empfehle ich Dir Sasso Gomme
    in Arbatax.

    Grüße Holger
    Leider kann ich mich nicht mehr erinnern was vor 4 Jahren war...

    Grundsätzlich bin ich auf der GS Anakee 2 gefahren, Laufleistung ~10000km, ebenso Battlewing auf anderen Reiseenduros, selbe Laufleistung.

    Meinen Fahrstil stufe ich - wenn's von den Gegebenheiten passt, wie in Sardinien - auf aggressiv ein...

  7. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von olst Beitrag anzeigen
    Leider kann ich mich nicht mehr erinnern was vor 4 Jahren war...

    Grundsätzlich bin ich auf der GS Anakee 2 gefahren, Laufleistung ~10000km, ebenso Battlewing auf anderen Reiseenduros, selbe Laufleistung.

    Meinen Fahrstil stufe ich - wenn's von den Gegebenheiten passt, wie in Sardinien - auf aggressiv ein...
    .... er wird nicht über die gesamte Distanz halten.

    Wie gesagt, wenn Du an der Ostküste bist --> Sasso Gomme - gute Preise -
    guter Service ....

  8. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    99

    Standard

    #8
    Vielen Dank erstmal!

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von olst Beitrag anzeigen
    Leider kann ich mich nicht mehr erinnern was vor 4 Jahren war...

    Grundsätzlich bin ich auf der GS Anakee 2 gefahren, Laufleistung ~10000km, ebenso Battlewing auf anderen Reiseenduros, selbe Laufleistung.

    Meinen Fahrstil stufe ich - wenn's von den Gegebenheiten passt, wie in Sardinien - auf aggressiv ein...

    weltklasse

    was schreib ich denn da, wenn ich ne pelle nach 2 - 3.000km verschlissen hab?

  10. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    weltklasse

    was schreib ich denn da, wenn ich ne pelle nach 2 - 3.000km verschlissen hab?
    - er schränkt ja ein: "Wenn es passt - wie auf Sardinien ....."

    Bei Dir liegt das bestimmt an der weicheren Mischung


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Michelin Pilot Road 3
    Von maclaro im Forum Reifen
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 18:43
  2. Michelin Pilot Road 3
    Von Papamann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 11:45
  3. Michelin Pilot Road 3
    Von Teutomann im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:02
  4. Biete Sonstiges Michelin Pilot Road 3
    Von Pfälzer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 20:53
  5. Michelin Pilot Road 3 für GS
    Von bogoman im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 03:09