Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Mit Offroadbereifung auf Asphalt fahren!

Erstellt von Tomac, 16.07.2008, 13:18 Uhr · 22 Antworten · 3.886 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #21
    Da war ich in 2007 mit meiner Moto TM zum Steilhang fahren. Tolles Gelände, recht steinig und wenn naß sehr rutschig. Habe natürlich auch die Großenduros beim Training beobachtet, manchmal sehr lustig anzusehen, da das Gelände manchmal nicht wirklich einfach zu fahren ist und von den Großen eh nur zu 25%. Aber hat bestimmt Spaß gemacht und ohne Stolle läuft da gar nichts.

  2. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    804

    Standard Wechsel

    #22
    Hallo,
    dann geb ich auch mal meinen Senf dazu

    Hab jetzt ca. 40tkm immer Tourance gefahren, immer ok.

    Da ich jetzt im Aug nach Rumänien fahre, hab ich mir gedacht, nimmst mal
    nen Grobstoller TKC
    Hab 238 Mäuse für den Satz mit Montage bezahlt..
    Wär mir beim Wegfahren vom BMW-Händler beinahme umgefallen, so eine Umstellung

    Aber nach 200 km hab ich mich drann gewöhnt...
    Dann lass ich mich mal von der Laufleistung noch Überraschen..

    P.S. Wer noch einen heißen Insider Tipp für die Rumänischen Karpaten hat, darf sein Wissen gerne noch an mich weitergeben..

    Viele Grüße

    Ewald

  3. Registriert seit
    15.08.2008
    Beiträge
    181

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von calliminator Beitrag anzeigen
    Warum fahren denn hier so viele Leute ne Stolle auf ner Kuh? Selbst in Rumänien gabs nicht wirklich ne Indikation für so einen Reifen! Ich glaube auch nicht, dass jehmand mit ner ADV hier in Deutschland regelmäßig in die Scheiße fährt. Macht auch nicht wirklich Spaß!! Und ne Schotterstraße oder nen Waldweg geht auch mit nem Tourance!! Also, warum? Alles nur Show weils zu ner Enduro gehört? Bis vor kurzem hatte ich noch ne Beta RR525 und selbst mit diesem Mopet hatte ich, bis auf einige Endurorennen, nicht wirklich ne Gelegenheit fürs Gelände. Mal im Herbst über die Äcker oder mal illegal durch den Wald. Aber warum auf ner GS ne Stolle wenn man nicht grad ne Wüstentour macht? Ich bin mal so provokant und unterstelle 80% der GS Stollenreiter reine Show!! Und nun kommt mit bitte nicht mit ner Fahrt durch den luschigen BMW Enduropark in Süddeutschland. Ist doch lächerlich!!

    Wenn ich sowas lese geht mir gerade der Hut hoch! Warum fährst du den überhaupt eine ADV. Wegen der Schau und weil es ein dickes Moped ist?! Adventure (engl. Abeteuer, entdecken) Dann entdecke mal mit der Straßen Pneu´s. Es gibt sicher den ein oder anderen der durchaus mit seiner ADV noch andere Sachen macht als das Ding vorm Café zur Schau zu stellen. Und selbst die, die es nur wegen der Optik machen, sei es doch gegönnt.
    Und bevor Du mich fragst was ich den mit dem Moppi gesehen habe. Guck in der Vorstellecke, das mag die ein oder andere Frage beantworten. Ich gönne dir die ADV, auch mit Straßenreifen. Also lass denen, die Stolen fahren, so wie ich, auch ihren Spaß.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Fahrsicherheitstraining / Asphalt & Schotter
    Von Circoloco im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 16:53
  2. Biete HP2 (Enduro + Megamoto) Rädersatz mit Offroadbereifung + verstärkte Schläuche + Reifenhalter hinten HP2 Endur
    Von HP-Weasel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 13:59
  3. Stuttgart -> Bodensee ohne Asphalt?
    Von alexisan im Forum Reise
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 18:20
  4. Rutschiger Asphalt in Slowenien
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 15:32
  5. Pyrenäen-> Schotter oder Asphalt
    Von leix im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 14:41