Ergebnis 1 bis 3 von 3

Neue Pelle -CTA welcher Druck?

Erstellt von CapitainC, 10.07.2009, 13:03 Uhr · 2 Antworten · 1.049 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard Neue Pelle -CTA welcher Druck?

    #1
    Servus,

    fahre seit gestern der Conti TrailAttack.
    Hatte vorher noch die vom Vorbesitzer übernommen Pilot Road.

    Erster Eindruck (gut sie werden gerade ncoh eingefahren). Im Vergleich zu den PR ist der Reifen etwas "störrischer" aber dafür Ziel geauer. Vom Grip her würde ich den CTA, wenn er voll eingefahren ist, dem PR als überlegen ansehen. (der war aber auch schon 3,8 Jahre alt)

    Was mir gut gefällt ist die Response in Schräglagen. Der PR war "tendenziell" gefühllos (würde dem acuh so etwas wie ein "schmieren attestieren in unter Last gefahren Kurven), mit dem CTA kann ich die Strassenverhältnisse besser abschätzen.
    Zu genauerem Will ich aber erst in 1000 km äußern, also nächste Woche


    Welche Luftdruck fahrt ihr? Der PR ging meiner Meinung nach bei 2,4 und 2,8 (solo); 2,5 und 2,9 (Sozius, BAB) am besten. Wie ist es beim CAT?


    Danke für jeden Hinweis.

    Gruß Claus

  2. Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    50

    Standard

    #2
    Moin Claus,

    ich fahre auf meiner 11er GS den CTA mit 2,8/3,1. Hatte vorher 2,5/2,8 probiert, da war er mir zu schwammig.

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Hallo Claus,

    schau doch bitte in den bereits vorhandenen CTA-Thread mit über 900 Beiträgen und 100.000 Klicks. Da steht alles zu dem Reifen drin.

    Wenn Du ihn nach "Luftdruck" durchsuchst, findest Du auch die diversen Drücke, die bei verschiedensten Nutzungsprofilen auf den jeweiligen Motorrädern genutzt werden.

    Ich mache dann hier zu.


 

Ähnliche Themen

  1. Neue GS, welcher Reifen
    Von Guy Incognito im Forum Reifen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 18:57
  2. Welcher Tankrucksack mit welcher Befestigung ist empfehlenswert?
    Von Benni GS09 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 08:43
  3. Wandernder Druck-/Trennpunkt des Kupplungshebels
    Von Ralkoe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 22:56
  4. Druck im Zylindrkopf.
    Von Beamer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 18:40
  5. Mehr Druck
    Von MichaA4 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 05:12