Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Neuen Tournace EXP ?????

Erstellt von bja, 20.05.2007, 11:49 Uhr · 36 Antworten · 11.205 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    395

    Standard

    #11
    Hi,

    die Werbeunterlagen tönen recht positiv, mal sehen, was auch gehalten wird. V.a. die angebliche Verbesserung bei Nässe finde ich interessant.

    Grüsse,
    András

  2. Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    12

    Standard

    #12
    Habe gerade mit dem technischen Kundendienst von Metzeler gesprochen. Er schien mir überrascht, dass ich schon einen EXP montiert habe. Er konnte mir nicht sagen, wann es eine Freigabe dafür geben wird...

    Notfalls muss man halt das EXP rauskratzen, für den Tourance brauchts ja keine Freigabe...

    Andreas

  3. Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    341

    Standard

    #13
    Warum überhaupt einen EXP nehmen.....bei nur noch 10 % Negativanteil kann man doch direkt ein Straßenprofil wählen, z. B. den Z6 mit durchgehendem Mittelsteg - der hält dann ähnlich lange?!

    LHzG

  4. marvin59 Gast

    Standard

    #14
    hallo leute,

    habe gerade die freigabe für den EXP zugeschickt bekommen. sie ist auch für die ADV gültig. mal sehen ob mein reifenhändler ihn besorgen kann!!

    gruss roland

  5. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Hubert
    Warum überhaupt einen EXP nehmen.....bei nur noch 10 % Negativanteil kann man doch direkt ein Straßenprofil wählen, z. B. den Z6 mit durchgehendem Mittelsteg - der hält dann ähnlich lange?!

    LHzG
    Meiner Meinung nach, weil es besser aussieht, ich mag diese Optik von Enduro mit Straßenreifen nicht, genauso wenig wie einen Porsche mit grobstolligen Winterreifen

    Tja, der würde mich auch reizen, wenn da nicht wieder das Problem wäre- hinten fertig, vorne noch gut für 5ooo km- und mit Mischbereifung hatte ich schonmal die Bekanntschaft mit den Grünen! Egal, probier ich es halt wieder

    Gruß
    aus dem verregneten Sommer

  6. sfk010477 Gast

    Standard Freigabe EXP für 1150GS auch mit Mischbereifung

    #16
    Servus,

    nachdem ich gestern nacht um eins eine Mail an Metzeler geschickt habe, wie es mit Freigabe und Mischbereifung des neuen EXP für meine Dicke (1150GS) ausschaut, war heut morgen um zehn vor acht schon die Antwortmail da.

    Respekt.

    Reifenfreigabe ist da, und auch in allen Mischvarianten: EXP vorne, alter Tourance hinten, alter T. vorne, EXP hinten, ...

    Find ich klasse, diesen Service. Nach meiner kommenden Frankreich-Tour werd ich dann zumindest vorne mal umsteigen.

    Aprilwettergrüße aus Ulm,
    Sebastian

  7. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von sfk010477
    Reifenfreigabe ist da, und auch in allen Mischvarianten: EXP vorne, alter Tourance hinten, alter T. vorne, EXP hinten, ...
    Cool, steht das dann mit der Mischbereifung auch irgendwo in der Freigabe? Leider haben die Grünen ja nicht immer die meiste Ahnung und die Lauferei ist immer nervig. Man ist ja immer in der Beweis- u. Bringschuld

    Gruß
    CS

  8. sfk010477 Gast

    Standard Jepp!

    #18
    Hi CS,

    Zitat Zitat von CS
    Cool, steht das dann mit der Mischbereifung auch irgendwo in der Freigabe? Leider haben die Grünen ja nicht immer die meiste Ahnung und die Lauferei ist immer nervig. Man ist ja immer in der Beweis- u. Bringschuld
    jepp, auch die Mischbereifung ist explizit aufgeführt:



    Die ganze Freigabe will ich hier aus Urheberrechtsgründen nicht reinstellen, schreib Metzeler einfach 'ne Mail, sie werden sicher auch Dir recht fix antworten.

    Aprilwettergrüße aus Ulm,
    Sebastian

  9. Chefe Gast

    Standard Ich hab ihn drauf,

    #19
    wenn auch erst mal nur hinten (vorne erst 13.000 km und etwas weniger wie Halbzeit).
    Bin jetzt ca. 250 km bei nasser und trockener Strasse, mit und ohne Sozius gefahren und er macht einen guten Eindruck.
    Anfangs war er fast so laut wie ein Traktorreifen, das hat sich aber nach einer kurzen Zeit gegeben.
    Mal sehen, wie's weiter geht...

  10. Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    12

    Standard

    #20
    Hi Biker,

    die fünf Wochen, mit denen ich mit EXP unterwegs waren sind rum.
    Fazit:
    Ich bin im Trockenen wie im Nassen von dem Reifen begeistert. Keine Mucken und wenn es mal zu schräg wird, dann kündigt der Reifen das mit einem leichten, wie soll ich sagen, "weggehen" an. Ist völlig unproblematisch und händelbar.

    Zum Verschleiß:
    Nach knapp 9000km ist der hintere Reifen fertig. Das Erstaunliche war, dass er die letzten 2000km sehr wenig Gummi brauchte, aber trotzdem noch gut bei Nässe hielt.
    Die 9000km setzen sich folgendermaßen zusammen: Ca. 3000km Autobahn in Frankreich gemischt mit Nationalstraßen. 2400km Irland, kleine Straßen, beladen, tourenmäßig unterwegs. Ca. 4000km Ardeche, Seealpen, Chevennen, wenig Gepäck, schnell unterwegs.
    Der vordere Reifen hält sicher noch ein wenig, Mitte kein Problem, am Rand weniger Profil.

    Ich glaube, dass wenn man mit diesem Reifen tourenmäßig unterwegs ist, dann sollten auch hinten 10 - 12000km drin sein.

    Grüße

    Andreas


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo den Neuen!
    Von MARKUS99 im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 03:40
  2. Auf zu neuen Ufern
    Von Qfloh im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 18:46
  3. Wartungsintervalle bei der neuen GS
    Von Schaich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 08:35
  4. Problem mit der neuen!
    Von Pantagruel im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 17:37
  5. An alle Neuen
    Von Di@k im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 23:34