Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 160

Neuer Dunlop Trailmax TR91

Erstellt von MaverikX, 14.03.2010, 22:07 Uhr · 159 Antworten · 39.360 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.938

    Standard

    Zitat Zitat von GSATraveler Beitrag anzeigen
    Ja, habe ich (ca. 4x Anakee II auf der 11er, ca, 8x TR91 auf der 12er GSA).

    Der grösste Unterschied ist der Trockengrip und das 'Schmierigwerden' bei engagierter Pässe-/Kurvenfahrt. Der A II kommt da dann mal seine Grenzen und wird, wenn er richtig gebraucht wird, plötzlich indifferent (sehr unangenehm). Das passierte mir mit dem TR91 bisher überhaupt nicht, sein Trockenverhalten ist tadellos bis zum Ende seines Lebens (also bis knapp in den illegalen Bereich); der A II hatte vorher schon deutlich abgebaut.
    Ebendfalls zeigt der TR91 ein Wegrutschen sanfter und früher an, der A II war da deutlich einfacher gestrickt.
    Gruss Rolf.
    Na das sind ja prima Aussichten! Beim Anakee II hatte ich nach der halben Laufleistung zudem immer das Gefühl, dass er jeder Spurrinne hinterherrennen will. Wenn der Dunlop es besser kann, wäre schön.

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    Zitat Zitat von Vatta Beitrag anzeigen
    Na das sind ja prima Aussichten! Beim Anakee II hatte ich nach der halben Laufleistung zudem immer das Gefühl, dass er jeder Spurrinne hinterherrennen will. Wenn der Dunlop es besser kann, wäre schön.
    Ich kenne zwar den Anakee II vom Fahren nicht, aber der TR 91 hat nach meiner Erfahrung auch die Tendenz jeder Spurrille nachzulaufen. Stört mich aber nicht so sehr.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    Es gibt also doch noch welche, die den Anakee II gefahren haben. Wenn man sich die Reifen Threads so anschaut, findet man kaum (noch) was vom AII.
    Ich werde den TR91 also wohl mal ausprobieren. Selbst wenn er 20% weniger lang hält wie der AII, bin ich immer noch sehr gut unterwegs.
    Meine Reifen halten eh ewig. Fahre sehr viel mit Sozia+Campinggepäck und bei größeren Touren auch mal zig-hundert Kilometer gemütliche Autobahn Anfahrt, bevor dann schöne Kurven entlohnen. Das sind wohl alles Faktoren, die die Laufleistung erhöhen.
    8.-10.000 km hab ich noch auf jeden AII raufgefahren.
    Die meisten Probleme hatte ich mit den Flanken, da die Flächen dort komplett schräg nach aussen abgeschält waren. Liegt wohl am hohen Gewicht. Mal sehen, wie sich da der Dunlop macht.

  4. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    277

    Standard

    TR 91 heute wieder Bestellt 3et Satz, 4500 km Anakee III Gefahren , Gerutscht , und als danke schön hat er mir noch was vorgesungen , heute bei Michelin Reklamiert und er geht zurück an Werk zur Untersuchung

  5. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    541

    Standard

    Zitat Zitat von Boxerberti Beitrag anzeigen
    TR 91 heute wieder Bestellt 3et Satz, 4500 km Anakee III Gefahren , Gerutscht , und als danke schön hat er mir noch was vorgesungen , heute bei Michelin Reklamiert und er geht zurück an Werk zur Untersuchung
    Das ist ja eine gänzlich andere Erfahrung wie sie in den Tests geschildert wird.

    Mein TR 91 hat jetzt gut 800km runter. Werde von km zu km glücklicher damit, auch wenn mich die, im Vergleich zum Tourance EXP, hohen Abrollgeräusche noch etwas nerven.

  6. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    Du darfst Aussagen in einem Forum bezüglich "Rutscher" oder Grip meistens nicht ernst nehmen. Ohne Boxerberti zu kennen, behaupte ich, dass er an genau dieser Stelle mit JEDEM reifen gerutscht wäre.... Rutscher auf Reifen zu schieben, ist vollkommener käse, wenn man nicht heizt, wie ein gestörter...

  7. Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    277

    Standard

    Klar bin ich ein Heizer mit Sozia aber Rutscher kenne ich vom TR 91 nicht ,

  8. Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    236

    Standard

    Ich bin sicher kein Heizer, mehr ein "flotter" Fahrer, der überwiegend gern den runden Fahrstil pflegt. Aber sogen. (kleine!) Rutscher bei trockener Straße - bei Nässe fahre ich ohnehin bedächtiger - hatte ich eigentlich mit allen Reifenfabrikaten: A 2, A III (derzeitiger Reifen), Tourance, auch beim TR 91. Das es jeweils rutschte lag sicherlich daran, dass ich zu optmistisch und früh den Gashahn in Schräglage aufdrehte. Also eher ein "Fahrfehler" von mir, als ein Manko des Reifens. Oder der Fahrbahnbelag war an der Stelle möglicherweise nicht so griffig, wie es gewünscht bzw. von mir erwartet wurde. Wer weiß das schon. Bin jedenfalls nicht zurück gefahren zu der Stelle und habe sie mir nicht jew. näher betrachtet.

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    Zitat Zitat von Ruhrler Beitrag anzeigen
    Aber sogen. (kleine!) Rutscher bei trockener Straße - bei Nässe fahre ich ohnehin bedächtiger - hatte ich eigentlich mit allen Reifenfabrikaten: A 2, A III (derzeitiger Reifen), Tourance, auch beim TR 91. Das es jeweils rutschte lag sicherlich daran, dass ich zu optmistisch und früh den Gashahn in Schräglage aufdrehte. Also eher ein "Fahrfehler" von mir, als ein Manko des Reifens. Oder der Fahrbahnbelag war an der Stelle möglicherweise nicht so griffig, wie es gewünscht bzw. von mir erwartet wurde.
    Eben, sowas passiert halt manchmal, hat auch mit dem gefahrenen Reifen eher weniger zu tun glaub ich.

    Ich wollte mal das Reifenbild ansprechen, mein tr91 hat jetzt 2.200 km runter, davon ca. 500 km Gas gegeben, der Rest zügig und rund. Sehen eure Profilkanten auch so abgeschmolzen aus? Sowas hatte ich noch nie.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20130702_202135-1.jpg   20130702_202112-1.jpg  

  10. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    HalloKann mich selber trotz all der Wunderergebnisse in den einschlägigen Tests nicht dazu durchringen den TR 91 aufzuziehen,er scheint wohl wie Butter in der Sonne abzuschmelzen,ein Kumpel beschreibt ihn als knautschig wie einen Marshmellow und nicht geeignet für den Sportmodus.Er testet jetzt den T30.


    Gruß
    voyager


 
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freigabe Dunlop Trailmax TR91 für R 100 GS
    Von GSfrie im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.05.2014, 14:52
  2. Dunlop TR91
    Von Edi990 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 13:14
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 16:57
  4. CTA Z vs. Dunlop TR91 auf 1200 GS
    Von cappo im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 15:21
  5. Dunlop TR91
    Von Smile im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 20:00