Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 160

Neuer Dunlop Trailmax TR91

Erstellt von MaverikX, 14.03.2010, 22:07 Uhr · 159 Antworten · 39.324 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Ja, von mir aus auch das.

    Jetzt machen wir hier keine Haarspalterei um die km und nagelt mich bitte nicht an der Aussage kulant fest.

    Ist in Ordnung, ich widerspreche doch gar nicht.

    Gruß Thomas
    So ist brav Nix für ungut, wollte Dich nicht festnageln....

    Frank

  2. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    Vielen Dank erstmal für alle Beiträge und Tips!

    Auf den Trailmax lass ich nichts kommen, habe schon einen Neuen aufziehen lassen, da mir die Sache, gerade vorne, nicht geheuer war. Da der Reifen 6000 runter hatte, habe ich den ursprünglichen Händler nicht mit einbezogen. Für weitere 2 - 3000 km hätte, zumindest das mittlere Profil, noch gereicht.

    Die Bilder werde ich an Dunlop senden, da wird aber voraussichtlich nicht viel an Rückinfo bei rauskommen.

    Vor 3000 km waren die Schnitte/Risse/Lunker rechts und links des mittleren Profiles definitiv nicht vorhanden, was etwas merkwürdig ist. Was auch immer es war, dem Trailmax bleib ich treu.

    Gruß
    Canario

  3. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Ja, von mir aus auch das.

    Jetzt machen wir hier keine Haarspalterei um die km und nagelt mich bitte nicht an der Aussage kulant fest.

    Ist in Ordnung, ich widerspreche doch gar nicht.

    Gruß Thomas



    VG Marco

  4. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    541

    Standard

    Nach nur 4500 km hab ich mich heute von meinem Satz TR91 verabschiedet. Vorne auf der Flanke war er stellenweise bei 0,0 angekommen. Mitte vo und hi noch ok, insgesamt war er aber sehr eckig. Kurven fahren hat keinen Spaß mehr gemacht.
    Bis auf die lange Einfahrzeit (der Reifen zeigte sich die ersten 200km sehr rutschig) und geringe Haltbarkeit bin ich aber sehr zufrieden mit dem Reifen gewesen.
    Eins noch am Rande, mein Satz war offensichtlich nicht ganz dicht, ich musste in rel. kleinen Zeitabständen den Luftdruck wieder anpassen.

    Jetzt hab ich Anakee 3 drauf. Dazu hab ich schon was im entsprechenden Thema geschrieben.

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    Probier mal reine Strassenreifen, da Du deine Reifenflanken ordentlich bearbeitest scheinst Du zügig durch die Kurven zu jückeln, dafür sind diese Semi Enduros aber nicht gemacht. Strassenreifen können das besser und bringen mehr Spass

  6. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    ich habe ebenfalls den nächsten TR91 geordert kommt am Dienstag drauf. Gehalten hat er knapp 6500 km könnte zwar noch ein wenig fahren muss aber zum Tüv und dafür ist er mir zu dicht an der Verschleißmarke. Bin sehr zufriedenmit dem TR91.

  7. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    hab jetzt 6000km damit runter ... fährt sich im nassen und trockenen sehr gut ... die rasten setzen auf lange bevor der reifen rutscht ... da ginge noch mehr. einzig mit dem verschleiß bin ich nicht ganz zufrieden...nach aktuellem stand werdens wohl im besten fall 8000km werden.

  8. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    541

    Standard

    Reine Straßenreifen kommen mir auf die ADV nicht drauf. Ich fahre gerne mal auf Schotter oder trockener Wiese und die Optik ist auch nicht unwichtig. Die Performance vom TR91 war ja auch völlig ausreichend. Ich finde er hat schon neu viel zu wenig Profil auf der Flanke. Das es so endet war schon absehbar (siehe meinen Beitrag ein paar Seiten vorher als ich den Reifen neu hatte).

    Bin mal gespannt wie sich der Anakee 3 abseits der Straßen macht. In Sachen Handling steht es bei mir jetzt 1:0 für den TR91.

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    so, bei mir hat er jetzt etwas über 8tmk runter ... an den flanken ist zwar noch genug da aber dank 3tkm autobahn mit teils schwerer beladung ist in der mitte die verschleißgrenze erreicht...

    nächste woche wird wieder auf den k60 scout gewechselt ... nicht das ich den TR91 schlecht finden würde ... auf der straße ein wahnsinn aber leider auf allem was ein bißchen loser ist komplett zu vergessen(wie alle reifen aus der pseudo familie sei es jetzt tourance, anakee oder sonstwas).

  10. Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    83

    Standard

    Hallo zusammen, habe jetzt auf einen neuen Dunlop TR 91 2000 KM Dolomiten abgespult. Zusammengerfasst:

    - Im trockenen eine Wucht und ohne Probleme
    - Es war sehr heiß (30 Grad) keine Probleme
    - Volle Beladung sowie mit Beifahrer => starke Sägezahnbildung in den Flanken beim Hinterrad. Probleme machte mir das kein.
    - Im nassen bei hohen Temperaturen gut
    - Im nassen bei kalten(!) Temperaturen (5 Grad aufm Pass) ziemlich mies. Einmal über den Vorderreifen gerutscht und dabei nur durch ein beherztes abfangen über das Bein die GS (und mich) abfangen können. Im Nass-Kalten daher mir großer Vorsicht zu genießen. In Spitzkehren rutscht er auch gern in dem Zustand.


 
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 513141516 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freigabe Dunlop Trailmax TR91 für R 100 GS
    Von GSfrie im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.05.2014, 14:52
  2. Dunlop TR91
    Von Edi990 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 13:14
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 16:57
  4. CTA Z vs. Dunlop TR91 auf 1200 GS
    Von cappo im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 15:21
  5. Dunlop TR91
    Von Smile im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 20:00