Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 160

Neuer Dunlop Trailmax TR91

Erstellt von MaverikX, 14.03.2010, 22:07 Uhr · 159 Antworten · 39.327 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Klaus A. Beitrag anzeigen
    Im übrigen ist der Gründer von Dunlop sowieso Engländer.
    Gut das er das nicht mehr lesen konnte, denn es hätte ihm als Schotte sicher nicht gut gefallen, als Engländer bezeichnet zu werden.

  2. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Klaus A. Beitrag anzeigen
    Habe gelesen, dass sie auch auf der 1200er Gs getestet wurden, also gibt es auch ein 150er.

    Gruß
    Klaus
    Ich habe ja auch das R fett und unterstrichen dargestellt. Ich wollte nicht alle Reifengrößen aufzeigen. Aber bei mir ist eben der 130/80-17 eingetragen. Da bräuchte ich keine Freigabe!

    Gruß

    GErhard

  3. Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    108

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Gorgo Beitrag anzeigen
    Gut das er das nicht mehr lesen konnte, denn es hätte ihm als Schotte sicher nicht gut gefallen, als Engländer bezeichnet zu werden.

    Uns Saarländer zählen ja heute noch viele zu Frankreich und wir müssen damit Leben :-)
    Sollte man eben alles nicht überbewerten.

  4. KHR
    Registriert seit
    31.03.2008
    Beiträge
    101

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von KHR Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern eine Mail an Dunlop geschrieben und wegen der Freigabe für die 800er nachgefragt. Bin schon auf das Ergebnis gespannt.
    .. und hier ist die Anwort von Dunlop

    "Sehr geehrter Herr XXXX,

    soeben haben wir die ersten Reifenfreigaben auch für den neuen Traimax
    "gefahren".

    Eine F800 GS war in dieser Runde leider noch nicht dabei - daher gibt es auch erstmal noch keine Freigabe.

    Wir bedauern Ihnen keinen positiven Bescheid geben zu können und verbleiben...


    Also nichts konkretes. Da kann man wohl nur abwarten, wann die Freigaben kommen.

  5. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    #15
    Hallöle,

    ist rein von der Optik eh nicht so toll auf der GS.
    Für mich erste Wahl Metzler Tourance. Hat noch ordentlich Grip und kostet nicht die Welt.
    Habe für meinen Satz 2009 mit Montage 210 Euro bezahlt.
    Luftdruck hatte ich wie im Bordbuch beschrieben eingestellt.

    Gute Fahrt an alle....

  6. Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    117

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von jobandmore Beitrag anzeigen
    Hallöle,

    ist rein von der Optik eh nicht so toll auf der GS.
    Für mich erste Wahl Metzler Tourance. Hat noch ordentlich Grip und kostet nicht die Welt.
    Habe für meinen Satz 2009 mit Montage 210 Euro bezahlt.
    Luftdruck hatte ich wie im Bordbuch beschrieben eingestellt.

    Gute Fahrt an alle....


    ....JA JA, dass haben wir schon des öffteren gelesen und der Preis. Ne, echt; ein Klasse Reifen.

  7. Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    140

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von jobandmore Beitrag anzeigen
    Hallöle,

    ist rein von der Optik eh nicht so toll auf der GS.
    Für mich erste Wahl Metzler Tourance. Hat noch ordentlich Grip und kostet nicht die Welt.
    Habe für meinen Satz 2009 mit Montage 210 Euro bezahlt.
    Luftdruck hatte ich wie im Bordbuch beschrieben eingestellt.

    Gute Fahrt an alle....
    Hey,


    Tourance hat ordentlich Grip, ja nee is klar. Der Pirelli Scorpion Trail hat übrigens 205,00 Euro incl. allem gekostet.

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #18
    Servus,

    ...Reifen und Ölfreds sind immer wieder für Chips und Bier.....jeder weiss was anderes und es kommt immer auf´s selbe Ergebnis....jeder was er will

  9. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    #19
    täretärä.....

    klar scheiden sich bei solchen Beiträgen die Geister.....

    Fragt mal einen CBF Fahrer was er von ner GS hält..........

    Im Endeffekt muß jeder für sich entscheiden was für ihn gut ist.

    Ich habe auf der GS Anakee, Trail Attack und eben zu guter letzt Tourance gefahren....ja der alte Tourance. Und für mich war dieser Reifen der beste!!

    Basta........ Und nun futtert Eure Chips schön weiter.

  10. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #20
    Stimmt,
    jeder hat eine andere Fahrweise und auch andere Prioritäten der Eigenschaften. Ebenfalls spielt es eine Rolle wie schwer die Besatzung in der Regel ist (mit ohne Gepäck) und am wichtigsten auf welchem Moped das Ding in welcher Größe montiert wird.
    Auf meiner R100GS ist der Tourance eher gefährlich. Inakzeptables Lenkerschlagen.

    Ich verstehe nur nicht warum immer wieder die Leute ihren ach so tollen Reifen in den Vordergrund stellen müssen. Hier ging es doch um Informationen über den neuen Dunlop!

    Auf meine Frage weiter oben wegen den nötigen Freigaben (die ich immer noch nicht finden konnte) gibt es allerdings keine Antwort. Habt ihr auch nix gefunden? Aber was ist mit den anderen Gummis? Es müssen doch irgendwo die Unbedenklichkeitsbescheinigungen abrufbar sein.

    Gruß

    Gerhard


 
Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freigabe Dunlop Trailmax TR91 für R 100 GS
    Von GSfrie im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.05.2014, 14:52
  2. Dunlop TR91
    Von Edi990 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 13:14
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 16:57
  4. CTA Z vs. Dunlop TR91 auf 1200 GS
    Von cappo im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 15:21
  5. Dunlop TR91
    Von Smile im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 20:00