Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 160

Neuer Dunlop Trailmax TR91

Erstellt von MaverikX, 14.03.2010, 22:07 Uhr · 159 Antworten · 39.320 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    541

    Standard

    #31
    Kann man mittlerweile sagen wie lange die Pelle so hält?

  2. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #32
    Hallo
    Ich hätte diesen "Testsieger" schon längst probiert wenn mal jemand nachvollziehbare Aussagen über die Laufleistung vorne/hinten machen könnte,evtl auch im Vergleich zu bisher gefahrenen Reifen.

    Gruss
    voyager

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #33
    Ich kapier irgendwie nicht worauf Ihr hinaus wollt! Soll es ein Reifen mit ordentlich Haftung sein, bringt er keine überdurchschnittliche Laufleistung! Ist doch klar! Nur wenn das Gummi weich ist, haftet es gut. Ist es hart, bringt es Laufleistung. Der TR 91 bringt meiner Meinung nach ordentliche Haftung, dementsprechend normal ist die Laufleistung. Bei meiner Fahrweise sind das ca. 10000km vorn und ca. 5000-6000 km hinten.
    Abe es kommt natürlich immer auf die rechte Hand an. Fabelverbbräuche von unter 5,0l/100km sind bei mir nicht drin. Ich brauche zwischen 6,5 und 7,5l/100km. Ich bin auch der Meinung, dass die GS erst ab 5000 1/min wirklich Spaß macht.
    Also, was ich damit sagen will, es kommt in 1. Linie auf die individuelle Fahrweise an. Vielleicht bekommt man mit dem TR 91 auch die doppelte Fahrleistung hin. Ich jedenfalls nicht, dann würde ich das Moped lieber in der Garage stehen lassen. Entweder ganz oder garnicht!

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #34
    Naja
    Es gibt keine dummen Fragen!Und schön das du hier in der Gruppentherapie zugeben kannst das du etwas nicht kapierst,bleib dran dan machst du sicher noch mehr Fortschritte.Also nochmal:Mein klebriger (kkkklllebbbbbriger wie TR 91) CTA hält hinten 7t und vorne 12t.Wer hat ähnliche KM Leistungen mit CTA und fährt jetzt TR 91 und kann mit Vergleichswerten dienen?Danke

    Gruss
    voyager

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Naja
    Es gibt keine dummen Fragen!
    Das habe ich in jungen Jahren auch mal gehört, kann ich heute aber nicht mehr bestätigen.

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #36
    OK
    Send mer wieder guat mitänander
    Gruss
    voyager

  7. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.106

    Standard

    #37
    Ok, hier meine ErFAHRungen:

    Der erste Satz TR 91 hielt gerade mal 4.500 Km (vorn und hinten), der 2. Satz liegt noch im Keller und wird bald montiert.

    Zum Vergleich: CTA hält etwa 6.000 Km bei mir (der Vordere eher weniger als der Hintere, Flankenverschleiß) ....und meine ADV hat im Schnitt einen Verbrauch von ca 5l/100 Km ....

    Gruß

    der Kurze

  8. Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    214

    Standard

    #38
    Also ganz ehrlich.
    Die Laufleistung kommt bei mir an 2. Stelle.
    Erst kommt Sicherheit. Wie stark klebt der Reifen auf der Straße und Nass und Trocken Fahreigenschaften.
    Ich hatte mir vor 1 Jahr den ersten Satz gekauft und werde in 2 Wochen wieder den montieren lassen.
    Bin Rund 10 000 Km gefahren wobei er vorne weiter runter ist als hinten. Aber ehrlich, wenn dann tausche ich beide.
    Und habe wieder einen sauberen Satz drauf fürs ganze Jahr.

    So nun wie Ihr seht fahre ich ganz gemütlich. Andere kommen auf viel kürzere Werte. Wie viele Vorredner schon schrieben.
    Wie lange er hält kommt ganz auf Dich drauf an.
    Wenn du alle Post zu dem Thema Reifen durch hast dann wirst Du feststellen, dass er etwas kürzer hält als der Metzler und wahrscheinlich ähnlich wie der neue Anakee III. Du wirst mehr Laufleistung mit einer moderaten Fahrweise raus holen.

    Ich habe mich immer mit dem Reifen sau wohl gefühlt und das ist mir das wichtigste. Darum fahre ich den TR91!!

  9. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von mar1kus Beitrag anzeigen
    Kann man mittlerweile sagen wie lange die Pelle so hält?
    Also ich fahre den Reifen auch, und bin eigentlich sehr zufrieden. Denke mal viel mehr als 8.000km werden nicht drin sein- vorn wie hinten! Nicht sonderlich viel wie ich finde, aber wie gesagt, sonst paßt alles, und ich werde ihn wohl auch beim näGSten Mal wieder nehmen.

    Gruß!

    Nachtrag, gerade gefunden (aber aus 2011):
    http://www.motorradonline.de/reifens...71404?seite=11

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    #40
    Ich habe meine TR91 heute nach 6.000 km wechseln lassen, da es am Wochenende auf Italientour geht.
    Vorne waren noch 2 mm, hinten noch 1,6 mm Restprofil.
    6.000 km sind nicht viel, aber Hauptsache Grip (Sicherheit) - auch bei nassen (!) Straßen.


 
Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freigabe Dunlop Trailmax TR91 für R 100 GS
    Von GSfrie im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.05.2014, 14:52
  2. Dunlop TR91
    Von Edi990 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 13:14
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 16:57
  4. CTA Z vs. Dunlop TR91 auf 1200 GS
    Von cappo im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 15:21
  5. Dunlop TR91
    Von Smile im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 20:00