Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 160

Neuer Dunlop Trailmax TR91

Erstellt von MaverikX, 14.03.2010, 22:07 Uhr · 159 Antworten · 39.359 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #61
    Die Reifen sind seit einer Woche drauf, dank Dauerregen konnte ich jetzt erst die ersten 200 km fahren. 1. Eindruck ist anders aber durchaus positiv. Er ist nicht so handlich wie der CTA/"Z", aber dennoch relativ leichtfüßig im Handling bei Schräglagenwechseln. Die einmal eingeschlagene Lage behält er sehr neutral bei, muss aber manchmal wieder "aufgehoben" werden aus Schräglage, der CTA ließ sich präziser durch den Blick steuern, der TR91 muss mehr "gesteuert" werden. Die Eigendämpfung scheint sehr gut zu sein, er rollt sehr sauber auch über schlechtem Asphalt ab, es kommen weniger kleine Schläge im Lenker an. Der Reifen wirkt wie festgetackert und vermittelt ein hohes Vertrauen in Schräglage. Geradeauslauf und Laufgeräusch sind unauffällig, ich fahre mit 2,3 und 2,6, den gleichen Druck hatten meine CTA zuletzt auch, weil der "Z" nicht mehr so hohen Druck benötigte, um flatterfrei zu laufen.

    In jedem Fall ist die Profiltiefe gefühlt nur halb so groß wie beim CTA, ich denke also nicht, dass ich die gleiche Laufleistung schaffen werde, aber das warten wir jetzt mal ab. Jetzt muss endlich mal das Wetter mitspielen, seit nem halben Jahr gefühlter Winter kotzt mich langsam nur noch an...

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    ... In jedem Fall ist die Profiltiefe gefühlt nur halb so groß wie beim CTA ...
    Da liegt die Betonung wohl auf "gefühlt".

    Profiltiefe im Neuzustand gemessen von Tourenfahrer 5/2012.
    CTA: v/h 4.3/7.9mm
    TR91 v/h 4.3/7.9mm

    Verschleiß nach 3000km auf R1200GS:
    CTA: v/h 0.28/0,78mm
    TR91 v/h 0.25/1.58mm
    (den höchsten Verschleiß am Hinterhuf hatte allerdings der EXP mit 2.22mm auf 3tkm, gefolgt von BW502 mit 1.84mm)

    Laufleistung wird geringer sein, bei mir waren es gute 1tkm Unterschied, allerdings war bei mir beim CTA-H (Honda, läuft stabiler als der Z, bei uns erlaubt) der Vorderreifen vor dem hinteren an den Flanken absolut fertig - dank dem Raspelasphalt in SLO und ein paar Runden gegen eine Fireblade am Wachauring.

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Da liegt die Betonung wohl auf "gefühlt".

    Profiltiefe im Neuzustand gemessen von Tourenfahrer 5/2012.
    CTA: v/h 4.3/7.9mm
    TR91 v/h 4.3/7.9mm
    Der CTA hat lt. Motorrad 8.6mm und ich hatte "knapp 9mm" im Hinterkopf... noch dazu sind die Rillen beim CTA schmaler, wirken optisch also irgendwie tiefer.

    Aber ich werde berichten, wie sich der Satz - auch verschleißmäßig - macht.

  4. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #64
    Hallo zusammen,

    bin auf der Suche nach dem nächsten Reifen!
    Folgende bin ich gefahren
    -CTA Z
    -Tourance, EXP, EXP M
    - Scout K60
    Nun stellt sich die Frage wieder den Ur-Tourance (7000KM Laufleistung bei mir) oder doch den TR91, da mir der Tourance next zu wenig für Schotter geeignet erscheint!
    Was für KM Leistungen habt ihr bei sportlichem fahren wie ist er auf Schotter und im Regen?

    Danke.

    Gruß
    Asterix

  5. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #65
    Hallo Asterix,

    also habe jetzt den zweiten Satz vom TR91 auf meiner ADV,
    erste Montage des Reifen bei 16.176km
    jetzt die zweite Montage bei 27.723km
    der Reifen macht viel mehr Spaß als der EXP M, den ich als erste Bereifung oben hatte,
    im Regen bin ich sehr zufrieden, wobei ich sagen muß, dass ich hier um einiges gemäßigter unterwegs bin

  6. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #66
    Für die F800GS-Fahrer:

    Der Trailmax TR91 hat neu folgende, in der Laufflächenmitte gemessene, Profiltiefen:

    Vorne: 5 mm
    Hinten: 8,6 mm

    Canario

  7. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #67
    Habe jetzt den 3.Satz TR91 drauf und bin sehr zufrieden Laufleistung der ersten Beiden ca.8.000 km.

  8. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #68
    Danke für Eure Infos!

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #69
    Bin eigentlich nur ich zu blöd die Freigabe für den tr91 auf der 1150er zu finden oder geht das anderen auch so?

    Auf der Dunlop Website wurde ich nicht fündig, die "Broschüre", die man da runterladen kann ist nur Werbekram, von Conti kenne ich das anders...

  10. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    59

    Standard

    #70
    MC Tyre Finder

    Gruss Dirk


 
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freigabe Dunlop Trailmax TR91 für R 100 GS
    Von GSfrie im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.05.2014, 14:52
  2. Dunlop TR91
    Von Edi990 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 13:14
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 16:57
  4. CTA Z vs. Dunlop TR91 auf 1200 GS
    Von cappo im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 15:21
  5. Dunlop TR91
    Von Smile im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 20:00