Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 160

Neuer Dunlop Trailmax TR91

Erstellt von MaverikX, 14.03.2010, 22:07 Uhr · 159 Antworten · 39.326 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #71
    Aaaah... DANKE!

  2. Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    120

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Bin eigentlich nur ich zu blöd die Freigabe für den tr91 auf der 1150er zu finden oder geht das anderen auch so?

    Auf der Dunlop Website wurde ich nicht fündig, die "Broschüre", die man da runterladen kann ist nur Werbekram, von Conti kenne ich das anders...
    Hier ist die Freigabe: tr91-reifenfreigabe.jpg

  3. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #73
    Nur um meinen Senf auch noch dazuzugeben. Ich habe den TR91 jetzt 2 Tage und gut 150km drauf. Ersetzte die Erstbereifung Tourance EXP, die nicht ganz 7000km bei mir gehalten hat (ich fuhr bestimmt 40-50% Autobahn in den 6 Monaten).

    Ersteindruck ist sehr, sehr gut. In den Tourance hatte ich nie wirklich vertrauen, mein Fahrgefühl war immer eher "geht das noch?". Woran es lag, k.a., aber ich fühlte mich halt nicht gut.

    Der TR91 dagegen scheint mich anzusprechen. Es ist mehr ein "da geht noch was" Gefühl, sehr genau, agiler und mit mehr Rückmeldung. Ich habe eher das Gefühl zu wissen wie mein Moped sich auf der Strasse fühlt, als mit dem Tourance.

    Auch auf der Bahn keinerlei Probleme mit Koffern und Geradeauslauf, auch bei 200 ganz sanft.

    Keine Ahnung wie die Laufleistung wird, aber der Ersteindruck ist sehr gut.

    Ursprünglich wollte ich den BT30 ausprobieren, aber den habe ich hier in der Gegend noch nicht bekommen. Bin nicht traurig, der TR91 harmoniert gut mit mir.

    Frank

  4. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Nur um meinen Senf auch noch dazuzugeben. Ich habe den TR91 jetzt 2 Tage und gut 150km drauf. Ersetzte die Erstbereifung Tourance EXP, die nicht ganz 7000km bei mir gehalten hat (ich fuhr bestimmt 40-50% Autobahn in den 6 Monaten).

    Ersteindruck ist sehr, sehr gut. In den Tourance hatte ich nie wirklich vertrauen, mein Fahrgefühl war immer eher "geht das noch?". Woran es lag, k.a., aber ich fühlte mich halt nicht gut.

    Der TR91 dagegen scheint mich anzusprechen. Es ist mehr ein "da geht noch was" Gefühl, sehr genau, agiler und mit mehr Rückmeldung. Ich habe eher das Gefühl zu wissen wie mein Moped sich auf der Strasse fühlt, als mit dem Tourance.

    Auch auf der Bahn keinerlei Probleme mit Koffern und Geradeauslauf, auch bei 200 ganz sanft.

    Keine Ahnung wie die Laufleistung wird, aber der Ersteindruck ist sehr gut.

    Ursprünglich wollte ich den BT30 ausprobieren, aber den habe ich hier in der Gegend noch nicht bekommen. Bin nicht traurig, der TR91 harmoniert gut mit mir.

    Frank
    +1

  5. Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    578

    Standard

    #75
    Hallo

    hinten bekomme ich knapp 5000 drauf vorn hält er faßt 2 Hinterreifen

    gru0 wulli

  6. Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    135

    Standard

    #76
    Moinsen!

    Habe seit dieser Woche den TR91 drauf. Ausschlaggebend dafür war, dass ihm im letzten Test eine gute Nassperformance bescheinigt wurde und er insgesamt gut abgeschnitten hat. Somit habe ich nach zwei Sätzen CTA dem TR91 den Vorzug gegeben.
    Die erste Fahrt zurück vom Händler war allerdings merkwürdig. Der Händler hatte lt. RDC vorne 2,6 und hinten 2,9 rein gepumpt. Die GS entwickelte ein Eigenleben, quasi so, als ob ich in einer Schiene fahre. Habe dann reduziert auf v2,4 h2,8, da wurde es dann besser.

    Wie sind Eure Empfehlungen? Den CTA bin ich eigentlich immer bei v2,5 h2,9 gefahren.

    Danke im Voraus!

    Gruß
    GS68J

  7. Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    578

    Standard

    #77
    Hallo

    fahre den 2 Satz auf der ADV mit 2,5 und 3,0 alles gut

  8. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von GS68J Beitrag anzeigen
    Moinsen!

    Habe seit dieser Woche den TR91 drauf. Ausschlaggebend dafür war, dass ihm im letzten Test eine gute Nassperformance bescheinigt wurde und er insgesamt gut abgeschnitten hat. Somit habe ich nach zwei Sätzen CTA dem TR91 den Vorzug gegeben.
    Die erste Fahrt zurück vom Händler war allerdings merkwürdig. Der Händler hatte lt. RDC vorne 2,6 und hinten 2,9 rein gepumpt. Die GS entwickelte ein Eigenleben, quasi so, als ob ich in einer Schiene fahre. Habe dann reduziert auf v2,4 h2,8, da wurde es dann besser.

    Wie sind Eure Empfehlungen? Den CTA bin ich eigentlich immer bei v2,5 h2,9 gefahren.

    Danke im Voraus!

    Gruß
    GS68J
    Ich fahre auch 2.4 und 2.8 bei 1+Gepäck - Wiege gut 105kg in Montur bei fast 2m Größe. Da läuft der gut für mich auf der normalen GS.

    Frank

  9. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    541

    Standard

    #79
    Hallo,
    auch ich habe den TR91 jetzt seit ca. 150km auf meiner ADV drauf, v2,6 h2,8. vorher Tourance exp mit gleichem Druck. Ich 71kg.

    Meine erste Fahrt ging direkt an den "Hausberg" um die Gummischutzschicht runterzufahren. Der Reifen war die ersten KM extrem rutschig. Leider hat sich dieses Gefühl auch nach 100km noch nicht ganz gelegt. Bei jedem herausbeschleunigen merke ich wie der Reifen leicht wegschmiert. An der Gummischutzschicht kann dies wohl nicht mehr liegen. Auch konnte ich bereits nach 50km deutliche Ausrisse an den Profilkanten feststellen.

    Trotz diesem, für mich bisher eher bescheidenen Fahrgefühl ist es doch bemerkenswert, dass ich schon jetzt schneller und mit mehr Schräglage wie mit dem Tourance EXP unterwegs bin.

    Der Reifen ist so weich, dass ich dem ihnen max. 3000km gebe bis die Flanken runter sind. Ich muss auch dabei sagen, dass ich die ersten KM jetzt immer sehr hart aus den Kurven herausbeschleunigt habe in der Hoffnung, dass das Rutschen sich noch gibt wenn der Reifen mal schön angeraut ist.

    Bin mal gespannt wie er sich mit Koffern und Gepäck fährt.

  10. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #80
    Habe mit dem TR91 jetzt 3.000 km in Slowenien abgespult mit Gepäck bei Regen tlw. Schnee und Schotterpisten hatte ich nie das Gefühl der Reifen taugt nichts einzig der Verschleiß ist deutlich sichtbar.


 
Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freigabe Dunlop Trailmax TR91 für R 100 GS
    Von GSfrie im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.05.2014, 14:52
  2. Dunlop TR91
    Von Edi990 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 13:14
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 16:57
  4. CTA Z vs. Dunlop TR91 auf 1200 GS
    Von cappo im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 15:21
  5. Dunlop TR91
    Von Smile im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 20:00