Hallo liebe Leute!!!!

Ich hab da mal folgendes Problem.

Ich fahre seit Frühjahr den PR hinten und vorne auf der 1100 GS. Bin damit auch eigentlich mega zufrieden. (deutlich wendiger als der tourance vorher)

Nun haben die beiden schon ca. 13000 km drauf, und der hintere wird jetzt langsam seltsam (Profil ist noch ca. 3 mm vorhanden...an sich nicht schlecht, aber viel Autobahn und schon bissi eckig gefahren). Bei bestimmten Schräglagen macht er gerne so nen kleinen "Rutsch". Weiter nicht so tragsch, aber im September hab ich ne gröbere Griechenlandtour vor.

Also....überlege ich mir für hinten den PR2.

Wer hat nur Erfahrung mit Mischbereifung PR2 hinten/PR vorne??????

(nachdem der vordere noch echt gut ist, möchte ich ihn eigentlich nicht auf den Müll werfen.)

Lg

Clemens