Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

PIPO für Sardinien???

Erstellt von Chris86, 08.04.2012, 16:12 Uhr · 18 Antworten · 1.280 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #11
    Mir solls egal sein was du für Erfahrungen gemacht hast.

    Ich hoffe der Kollege hält sich an deine Rat und fährt mit dem Power nach Sardinien.
    Ich möchte dann aber bitte nach dem Trip sein Dankschreiben an dich sehen.

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Mir solls egal sein was du für Erfahrungen gemacht hast.

    Ich hoffe der Kollege hält sich an deine Rat und fährt mit dem Power nach Sardinien.
    Ich möchte dann aber bitte nach dem Trip sein Dankschreiben an dich sehen.
    wo hast du gelesen, dass ich diesen Rat gegeben habe? Im Gegenteil, mit dem PiPo dürfte es sehr knapp werden.


    Der Rest ist Stammtischgeplapper.

  3. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #13
    blablabla.....gscheidhaferl.

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Chris86 Beitrag anzeigen
    Nun bin ich am überlegen ob er diese Reise durchhält???
    Bei Niko auf der Bandit war der 2CT nach 2800km mit meinem Sohn hinten drauf am Ende, wir waren froh das wir für den Rückweg einen Anhänger hatten, die Heimreise hätte der Reifen nicht mehr gepackt.
    Die Straßen auf der Insel fressen Reifen

  5. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #15
    Ich schaff mit mit dem MPP 3Ct über 7000 km.

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #16
    Auch auf Sardinien?

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #17
    mit dem 3CT sicher.

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Bei Niko auf der Bandit war der 2CT nach 2800km mit meinem Sohn hinten drauf am Ende, wir waren froh das wir für den Rückweg einen Anhänger hatten, die Heimreise hätte der Reifen nicht mehr gepackt.
    Die Straßen auf der Insel fressen Reifen
    So iss das ...auf meiner K 1200 R war der PiPo nach 2200 Km weg....

    von Berlin nach Strassburg und zurück...Fratze und total ....

    ein Scheissreifen...weder Vollgasfest noch haltbar....mach dir PIRO 2 Ct drauf ...und gut...

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    das Thema hatten wir ja nun schon oft hier und ich schreibe immer dasselbe. Wenn ich es mir schon antun muss, so weit auf der Autobahn fahren zu müssen, dann kommt am Urlaubsort ein frischer Reifen drauf.

    Entweder vorbestellen, damit er dort schon liegt, wenn ich ihn brauche, oder eben mitnehmen. Ich fahre immer mit Hänger und trotzdem nehme ich immer frische Reifen mit. Ich habe auf Sardinien einen frischen Satz PiPo innert 500 km Glatze gehabt und musste bei Sasso Gomme in Tortoli viel Geld zahlen, um einen neuen zu bekommen, das war mir eine Lehre


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Luftdruck MM Michelin PiPo auf HP2 MM
    Von gs-cowboy im Forum Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 09:51
  2. Sardinien
    Von Richi32 im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 14:57
  3. Sardinien
    Von Boxerharry im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 20:58
  4. Sardinien...
    Von giorgio im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 21:03
  5. Sardinien ?
    Von brummel im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 21:17