Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 113

Pirelli Scorpion Trail oder Conti Trail Attack

Erstellt von desmo, 23.05.2009, 11:11 Uhr · 112 Antworten · 34.037 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    meinst Du das jetzt ironisch, oder wie sonst?

    Und natürlich haben Reifen Einfluss auf das Einlenkverhalten des Moppeds und obendrein der Luftdruck derselben auch
    Nein, das meine ich keineswegs ironisch. Einleiten der Linkskurve durch Vordrücken des linken Lenkerendes. Anschliesend wird das nun kurveninnere linke Lenkerende weiterhin nach vorn gedrückt um die Maschine stabil in der Kurve zu halten.

    Das geschieht wahrscheinlich bei 90% der Mopedfahrer intuitiv, ohne lange darüber nachzudenken. Daher wirkt meine Aussage wohl auf den ersten Blick ironisch. Spätestens bei möglichst schnellen Ausweichmanövern kommt man um oben beschriebenes "Vorgehen" kaum herum.

    Ansonsten hat der Reifen, samt Parameter Luftdruck, natürlich Einfluss auf das Einlenkverhalten. Mit entsprechendem Impuls "fallen" aber auch die scheinbar trägeren "Kandidaten" wie von selbst in die Kurven.

    Gruß
    Stefan

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #82
    ja, eben, das weiss ich und das wissen wahrscheinlich 99% aller Moppedfahrer. Deswegen wunderte ich mich, dass Du das quasi als neue Erkenntnis geschrieben hast. Und in einer Gefahrensituation hilft es sicher nicht weiter, wenn man das macht. Das muss als monosynaptischer Reflexbogen ohne Umwege über das Hirn durch das Rückenmark laufen, denn sonst ist es bereits zu spät, wenn man darüber nachgedacht hat, was man zu tun hat. Daher ist ein wichtiger Faktor für Fahrsicherheit auch immer die Erfahrung und die damit verbundene Automatisierung von Handlungen

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Mit entsprechendem Impuls "fallen" aber auch die scheinbar trägeren "Kandidaten" wie von selbst in die Kurven.

    Gruß
    Stefan
    Und dabei trennt sich eben die Spreu vom Weizen.

    Einige lenken eben schwerer ein, wie z. B. der BS Battlewing, einige halt leichter. Man braucht sozusagen halt nur daran zu denken, wie z. B. beim TA. Intuitiv leitet man beim "daran denken" dabei allerdings auch schon über den Lenkimpuls die Kurvenfahrt ein. Es braucht halt nur nicht so deutlich zu sein wie beim erstgenannten Kandidaten und auch ein weniger geübter kommt mit diesem Reuifen dann halt besser zurecht. Und damit steigt und fällt die Handlichkeit, die beim gleichen Mopped und gleicher Federung/Dämpfung + Gewicht vom Reifen entscheidend beeinflußt wird. Wäre das nicht so, gäbe es bei Reifen auch nicht so unterschiedliche Bewertungen und Erfahrungen hinsichtlich der Handlichkeit.

    Das ist allerdings auch vom Fahrer abhängig. Es soll auch Fahrer geben die bei nahezu jeder geschwindigkeit mit richtig Schmackes das Lenkerende drücken. Für die wirkt der TA dann beispielsweise zu kippelig.

    Oft fehlt bei der Beurteilungen oder bei der Aussage, daß nahezu alle Reifen sich gleich verhalten, einfach auch nur der Vergleich.

    Ich hatte vor dem ST den BW drauf und kam mit diesem Holzbock (meine Meinung) überhaupt nicht klar. Der Tourance war o.k., meine Erstbereifung der BS Trailwing vom Handling besser als der Battlewing und der TA sehr agil, mir allerdings schon ein bißchen zu kurvengierig. Der ST paßte bißlang am besten. Der zeigte bei mir ein sehr neutrales Kuvenverhalten (macht genau das was ich will, ohne daß ich dabei übermäßig nachhelfen muß) und ohne dabei das Gefühl zu haben mich gleich um mich selbst zu drehen.

    Aber wie mit allem im Leben, 10 verschiedene Leute, 10 verschiedene Antworten.

    Gruß
    Thomas

  4. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #84
    Dann mach ich hier den Elften... Mann kann auch alles überdiskutieren und
    kaputterklären. Kommt Kurve lenkt ein fahrt durch, seid ihr zu langsam dann
    parkt, seid ihr zu schnell dann fliegt. Ferdisch.

  5. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #85
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Dann mach ich hier den Elften... Mann kann auch alles überdiskutieren und
    kaputterklären. Kommt Kurve lenkt ein fahrt durch, seid ihr zu langsam dann
    parkt, seid ihr zu schnell dann fliegt. Ferdisch.


    dat is irjendwie logisch, oder

  6. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    [/COLOR]
    dat is irjendwie logisch, oder
    Andreas, wenigstens Du verstehst mich. Juhu !

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Andreas, wenigstens Du verstehst mich. Juhu !
    Ne klare Linie kann ich immer gut verstehen, Jürgen

  8. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ja, eben, das weiss ich und das wissen wahrscheinlich 99% aller Moppedfahrer.[...]
    Die Quote hätte ich jetzt um einiges niedriger geschätzt, daher hatte ich es nochmal gezielt hingeschrieben.

    Mein Eindruck kann täuschen, aber wenn ich mir die Kurventechnik vieler Mopedfahrer hier im Umkreis Anschaue, dann nutzen viele das "klassische" Legen, mit geringem Anteil an "Lenkereinsatz" (Stichwort auch: In Linkskurven Reifen am Mittelstreifen, Helm dort wo der Kopf des Beifahrers auf der Gegenspur ist ). Ob dann im Not-/Ausweichfall tatsächlich von der gewohnten Kurventechnik, auf eine gänzlich andere, ungewohnte, in Form einer automatisierten Handlung umgeschwenkt werden kann?

    Sorry für den von mir begonnenen Off-Topic-Teil hier im Thema. Es ging ja um Pirelli bzw. Conti.

    Stefan

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von Canario Beitrag anzeigen
    Die Quote hätte ich jetzt um einiges niedriger geschätzt, daher hatte ich es nochmal gezielt hingeschrieben.

    Mein Eindruck kann täuschen, aber wenn ich mir die Kurventechnik vieler Mopedfahrer hier im Umkreis Anschaue, dann nutzen viele das "klassische" Legen, mit geringem Anteil an "Lenkereinsatz" (Stichwort auch: In Linkskurven Reifen am Mittelstreifen, Helm dort wo der Kopf des Beifahrers auf der Gegenspur ist ). Ob dann im Not-/Ausweichfall tatsächlich von der gewohnten Kurventechnik, auf eine gänzlich andere, ungewohnte, in Form einer automatisierten Handlung umgeschwenkt werden kann?

    Sorry für den von mir begonnenen Off-Topic-Teil hier im Thema. Es ging ja um Pirelli bzw. Conti.

    Stefan
    ich schrieb ja nicht, dass diese 99% in der Notsituation das richtig machen. Und ein Motorrad ohne Lenkimpuls in die Kurve zu legen, ist nicht möglich. Nur kann man den Lenkimpuls über verschiedene Wege generieren, so z.B. über die Rasten oder das Knie am Tank

    http://www.gaskrank.tv/tv/motorrad-s...fahren-803.htm

  10. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Nur kann man den Lenkimpuls über verschiedene Wege generieren, so z.B. über die Rasten oder das Knie am Tank
    Probier es einfach mal selbst aus. Dabei aber die Hände weg vom Lenker, so daß Du erst gar nicht in die Verlegenheit kommst an irgendeiner Seite des Lenkers zu drücken.

    Was wird das Motorrad wohl machen?

    Gruß
    Thomas


 
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pirelli Scorpion Trail
    Von dustoffel im Forum Reifen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 09:18
  2. Finger weg von Conti Trail-Attack, oder doch nicht?
    Von Dreisternemc im Forum Reifen
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 19:14
  3. Pirelli Scorpion Trail
    Von lack-boxer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 20:06
  4. Pirelli Scorpion Trail
    Von R80GS93 im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 11:13
  5. Pirelli Scorpion Trail
    Von Lutz im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 06:50