Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Preis für Hinterreifen + Montage

Erstellt von Ojo, 04.11.2009, 12:44 Uhr · 19 Antworten · 3.719 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Verrätst du mir bitte, wo genau du in Spandau warst ??? Beim Ex-BMW, oder in Hakenfelde ?
    Drum hatte ich zitiert, reifen punkt com. Die besorgen mir nächstes mal auch den Heidenau K60.

  2. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Drum hatte ich zitiert, reifen punkt com. Die besorgen mir nächstes mal auch den Heidenau K60.
    Ups ... wie sag ich doch immer: Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

  3. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard

    #13
    Moin
    140 Euro, inklusive Altreifenentsorgung, Demontage des Rades, wuchten und Kaffee...

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    ist immer mein Reden, dass man sich vor Ort einen Händler des geringsten Misstrauens suchen soll. Meiner macht mir immer Preise, die ich auch erzielen würde, wenn ich mir die Reifen billig im web besorge und dann jemanden suche, der sie mir draufzieht.

    Ich bin strikter Verfechter dessen, dass ich alles aus einer Hand haben will. Ist der Reifen aus dem web und wird irgendwo montiert und es kommt zu Problemen, was bei Reifen sehr schnell geht, muss man erst einmal die Demontage zahlen, weil ja geprüft werden muss, woran es liegt. Dann kann man sich selber darum kümmern, dass der Reifen zum Hersteller kommt. Lag es an der Montage, kann man zusehen, wie man das regelt, lag es am Reifen, bekommt man einen neuen und kann dessen Montage auch wieder zahlen. Nee, nee, ich bin zufrieden bei meinem Reifenhändler. Gibt zwar keinen Kaffee, aber ich bin auch wegen Gummis dort

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #15
    Hi
    Die Einkaufkonditionen eines Händlers hat BMW sicherlich nicht. Der Bedarf des Werkes fällt nicht darunter, der Rest ist im Verhältnis zu grösseren Reifenmännern eher "nicht so gross"
    Dann müssten die Dinger nach Dingolfing geliefert, und von dort aus verteilt werden. Den "richtigen Mehrwert" würde BMW abschöpfen und der Händler hätte eine Marge über die ein Reifenhändler lächelt (und uns als Skonto gibt).
    Es ist nun mal nicht üblich Reifen oder Kompletträder beim Fahrzeughändler zu kaufen. In dieser Folge machen viele Händler nichts Anderes als wir auch: Sie schleppen den Reifen zum nächsten Reifenmann (und wollen den Aufwand dafür bezahlt haben). Oder sie haben tatsächlich eigene Maschinen zur Montage und diese müssen sich bei "3" Montagen pro Jahr amortisieren
    Ein kundenorientierter Händler würde sagen "Gehen Sie doch bitte zu Reifen XY, wenn ich mir die Hände auch noch hineinwasche sind Sie sauer".
    Dem Reifenmann kann er ja einmal sagen was die Besonderheiten bei der De- Montage der Räder sind, so stellt sich dieser beim Aus-Einbau nicht dumm, und kann sich auf BMW-Moppeds einstellen.
    Wer dann Montage +Wuchten +Aus/Einbau des Rades für "2,50EUR" (und den Reifen möglichst zum EK ;-)) haben möchte, ist etwas weltfremd. Wenn das ein Reifenmann macht ist er verzweifelt oder Pleite (und weiss es noch nicht)

    Anakee hinten, gemeinsam mit dem Reifenmann aus/eingebaut, bei der Montage und beim Wuchten gemeinsam dumme Sprüche geklopft: Insges. 120 EUR
    gerd

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #16
    Die besorgen mir nächstes mal auch den Heidenau K60.
    na, das dürfte vorerst noch schwer werden. Ich wollte für den Winter den K60 M+S haben und bekam ihn nirgends....
    Anfrage bei Heidenau gestellt und folgende Anwort erhalten: (ich veröffentliche das jetzt mal...)
    Da es eine neue Richtlinie zur Verwendung von gefährlichen polyzyklischen aromatische Kohlenwasserstoffen in Weichmacherölen und Reifen gibt
    müssen wir unsere Reifenmischung beim K60 umstellen.
    Das bedeutet neue Freigabetests... und das kann wohl dauern!

    Gruß
    MacDubh

  7. Ojo Gast

    Standard Hinterreifen reloaded

    #17
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Hallo weltweit,

    ich habe bei meinem BMW-Partner angefragt, wie teuer ein Pirelli Scorpion Trail in der Dimension 150/70 R17 69V inkl. Montage, Altreifenentsorgung usw. wird, wenn ich das ausgebaute Hinterrad meiner R1200GS Adv. anliefere.

    Antwort: 195,- Euro! Das finde ich erheblich zu teuer. Was meint das Forum?

    Schöne Grüße von
    Ojo
    Hallo Forum,

    gestern war es wieder einmal soweit: 128,- Euro all inclusive für einen Pirelli Scorpion Trail in der Dimension 150/70 R17 69V in der Hochpreisregion Mittlerer Neckar.

    Wenn ich da an das damalige Angebot meines BMW-Partners denke, wird mir ganz blümerant.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #18
    Umgerechnet 260 Euro für 2x Tourance EXP, Ein- und Ausbau, Altreifenentsorgung, Montage und stat. Wuchten.
    Und das in Zürich!

  9. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #19
    Umgerechnet 208 Euro für einen Anakee 2 inkl. Montage, ohne Wuchten aber mit Altreifenentsorgung in der Schweiz beim BMW-Händler

  10. Registriert seit
    13.07.2008
    Beiträge
    47

    Standard

    #20
    Vorder- und Hinterreifen Anakee II kpl. mit Montage, Wuchten und Altreifenentsorgung 207 Euro.

    Für den Aus- und Einbau beider Räder bezahlte ich zusätzlich 17 Euro - was ich für super fair halte.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche TKC80 Hinterreifen
    Von andiaufderq im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 10:33
  2. Suche TKC 80 Hinterreifen
    Von andiaufderq im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 16:52
  3. Battlewing Hinterreifen...
    Von FrauAntje im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 10:42
  4. Hinterreifen 150/70R17
    Von classicq im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 18:13
  5. 160 Hinterreifen auf der HP2
    Von terni01 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 09:19