Ergebnis 1 bis 6 von 6

Profiltiefe

Erstellt von Juergey, 31.03.2016, 12:31 Uhr · 5 Antworten · 1.272 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    65

    Standard Profiltiefe

    #1
    Hallo Leute
    Ich habe mir vor ca. 2 Jahren auf meine GS vorn einen Metzler Tourance montieren lassen.
    Er hatte neu 3mm Profiltiefe. Nun habe ich gehört, daß neue Vorderreifen 4 - 5mm haben.
    Gibt es da so große Unterschiede?? Wie sind eure Erfahrungen??
    Danke für die Antworten
    Jürgen

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    3mm beim neuen Reifen ist zu wenig.
    Selbst meine Rennreifen mit Profil haben vorne 3,5-4mm und hinten 6-6,5mm.

    (Pseudo)enduroreifen haben mehr Profil.

  3. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #3
    Also ich messe immer ca. 10 Vorderreifen durch und nehme den mit der größten Tiefe ...

    Das Problem ist "ich habe gehört" - generell kann man das ausschließen, da in diesem Produktionsprozeß
    eine Abweichungstoleranz von 20/30% selbstverständlich nicht akzeptabel wäre. Aber es gibt einen super
    Spezialisten hier im Forum, der wird sich sicher auch noch zu Wort melden. 3mm kann man ausschließen.

    Vielleicht hilft dir dieser Link weiter:

    Metzeler Tourance EXP - Motorradreifen - MOTORRAD

    in diesem Link geht es um den Next. Wie man sieht, gibt der Hersteller keine Profiltiefen an. Verständlich, da man
    nicht causal auf die Laufleistung schließen kann.

    Motorradreifen - Motorrad Reifen, Touring - METZELER ÖSTERREICH - Tourance Next

  4. Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    411

    Standard

    #4
    Tourance im Neuzustand vorne min 5mm nach meiner Erfahrung

  5. Registriert seit
    23.03.2015
    Beiträge
    326

    Standard

    #5
    Die letzten zwei hatten 4,5 mm !

  6. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #6
    Natürlich gibt es bei verschiedenen Reifentypen durchaus Unterschiede, aber nicht bei einem Reifentyp.

    Ich bin mir sicher, daß bei einem Reifentyp, die oben angegebenen "Meßunterschiede" in den Meßkünsten der Messer begründet sind und insbesondere überhaupt das Erwähnen von Toleranzen im 20 % Bereich zusätzlich nochmal ganz besondere Meßqualitäten erfordert. Sowie man bei 10 Qualitätsreifen, die in der Produktion laufenden Qualitätsprüfungen unterliegen, muß man sich bei selbstgemessenen Unterschieden auch bei 40 jähriger Erfahrung fragen, ob man nicht 40 Jahre etwas nicht so ganz richtig gemacht haben kann.

    also: "Wer (Unterschiede bei einem Typ) misst misst Mist (oder schaut auf das heutige Datum)


 

Ähnliche Themen

  1. wo Profiltiefe messen?
    Von maikel_dus im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 08:14
  2. Wie messe ich beim Z6 die Profiltiefe?
    Von leiter im Forum Reifen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 15:52
  3. Profiltiefe
    Von eR1200GeeS im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 02:02
  4. Profiltiefe
    Von de rolle im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 20:28
  5. Tourance Profiltiefe
    Von Andras im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 23:23