Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Regenreifen gesucht

Erstellt von huegenduebel, 17.08.2007, 22:25 Uhr · 22 Antworten · 2.636 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #11
    Ich hab den Thread mal dahin verschoben, wo er hingehört.

    Ist doch sonnenklar... Bernd und Gerd glaube ich ungesehen, dass sie beurteilen können, ob ein Reifen bei schneller Fahrt guten Grip im Regen bietet. Viele andere (me included) fahren eben im Regen nicht schnell, auch wenn sie selbst das evtl. so eimpfinden. Aber da muss man ehrlich zu sich selbst sein.

    Ich persönlich empfinde, dass ich mit dem Tourance gut vorankomme und dass er das, was ich mich im Regen traue, gut verkaftet. Dazu bietet er einen guten Übergang in den Grenzbereich und viel Feedback, was mir auch wichtig ist. Den Reifen kenne ich, ich verlasse mich drauf, ich rutsche hin und wieder, kann das aber auch einschätzen und bin zufrieden. Ich kenne aber den Battlewing nicht, den Anakee ebensowenig. Beide würde ich wg. Laufleistung und/oder Trockengrip nicht aufziehen, auch wenn sie im Regen sensationell sind, was ich durchaus glaube.

    Was für den einen gemütliches Cruisen ist, stempelt der andere als hirnkranke Raserei ab und umgekehrt... man muss die Leute kennen oder ihnen aus anderen Gründen vertrauen, auf deren Meinung man bei einem Reifen setzt. Oder seine eigenen Erfahrungen machen.

  2. Registriert seit
    26.10.2006
    Beiträge
    26

    Standard

    #12
    Hallo zusammen,

    da ich auch lange übelegen musste welcher Reifen für mich in Frage kommt, habe ich mir die über folgenden Link geholt:

    https://mopedreifen.biz/shop/show_re...modell=1000019


    Hoffe, das ich weiter helfen konnte.

    Gruß
    Sirus

  3. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von gerd_


    Nachdem ich so zwischen 18 und 23TKm pro Jahr fahre kann ich zumindest MEINE Eindrücke von mir geben und tue auch nichts anderes.
    Hallo Gerd!

    Genau das ist der springende Punkt.

    Du hast nicht deine Meinung wiedergegeben, sondern mit deinem ersten Satz ( wer den Tourance für Regen empfiehlt, ist ein Schleicher ) auf mein Posting geantwortet.

    Ohne diesen Satz wäre es eine Wiedergabe deiner eigenen Erfahrungen mit dem Tourance.

    Meine sind eben anders.

    Da du mich als " Schleicher bei Regen " bezeichnet hattest, war ich berechtigterweise verärgert.


    Bei 35 - 40000 Km pro Jahr ( unter anderem täglich zur Arbeit ) kommen auch viele Regenkilometer zusammen.

    Den Tourance habe ich bisher etwa 250000 Km gefahren ( 160000 auf 4 - Ventil GS, 90000 auf 2 - Ventil GS ) und bei Regen und trockener Fahrbahn noch nie ein ungutes Gefühl gehabt ( auch oder gerade bei flotter Fahrweise ).

    Andere Reifen ( z.B. Battlewing ) würde ich nie wieder montieren.

    Dies sind " meine Erfahrungen " und die gebe ich bei Bedarf weiter.

    Gruß aus Bayern

    MAX

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #14
    Moin,
    ...sagte ich schon, daß ich Reifendiskussionen liebe?

    Zitat Zitat von BMW-Max
    Dies sind " meine Erfahrungen " und die gebe ich bei Bedarf weiter.
    ...das ist ja auch alles in Ordnung. Trotzdem ist der Anakee bei nasser Fahrbahn dem Tourance um Längen überlegen.

    Auch wenn ich persönlich nicht viel von Reifentests in Zeitungen halte und diese nur als Orientierung nutze, meine ich, daß auch dort der Anakee bei Nässe jenseits jeder Zweifel war.

    Anscheinend fehlt Dir (Max) der direkte Vergleich zum Anakee (bei Nässe!). (?)


    Trotzdem wiederhole ich gerne ...immer wieder... meine Kernaussagen:

    - alle modernen Reifen bieten für den Ottonormalverbraucher auf der Straße in jeder Situation genügend Gripp.

    - der Reifenkauf bzw. die Reifenentscheidung wird häufig vom Bauch getroffen.

    - der Fahrer setzt die Grenzen, nicht der Reifen.

    ...irgendwann fallen mir sicherlich noch zusätzliche "Sprüche" ein.


    Wer mit dem Reifen X zufrieden ist und sich damit wohlfühlt, sollte diesen einfach weiterfahren.
    Trotzdem gibt es objektive Kriterien, warum ein Reifen z.B. bei Nässe besser haftet als ein anderer. Dies kann auch die Gummimischung (=>Anakee) sein.

    Wenn jemand, wie der Beitragsstarter, nach einer Reifenempfehlung für nasse Fahrbahnen fragt, kann die Antwort _für eine GS_ fast nur Anakee heißen. Vor allem unter Berücksichtigung aller möglichen Erfahrungen, Tests und Materielzusammensetzung. Das andere lieber den z.B. Tourance fahren, steht auf einem anderen Blatt.

    Ich habe beide Reifen gemieden. Auch aus Erfahrung. Jeder hat eigene, andere Ansprüche.


    Gruß

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #15
    Wenn es um Regen geht, würde ich in der Haftungsfrage den Anakee dem Tourance vorziehen.
    Mit dem habe ich mich bei Nässe immer sicherer gefühlt.
    Im Augenblick fahre ich den Trail Attack und hatte noch keinen Rutscher.
    (Bitumenflickerei mal ausgenommen )

    Bezüglich der Anfangsfrage Aquaplaning, das ist mit Motorradreifen eh nicht so dramatisch da sie viel später aufschwimmen.
    Es gab da mal einen Vergleich(Motorrad oder Tourenfahrer), bei dem das getestete wurde.
    Wenn ein heute üblicher Autoreifen bei ca.80 km/h aufschwimmt,
    schwimmt ein Motorradreifen mit einigermaßen Profilierung bei ca.120 km/h auf.
    Wer dann noch schneller unterwegs ist,....

  6. Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    83

    Standard

    #16
    Hallo Zusammen,

    also für mit kommen bei Regen nur Anakee und Pilot Road in Frage !
    Der TKC 80 ist ja trocken schon viel schlechter, als ein Straßenreifen.
    Das Profil hat bei Motorradreifen nichts mit Aquaplaning zu tun sondern, wie man in der einschlägigen Literatur nachlesen kann. Aufgrund der geriongen Aufstandsfläche ist Aquaplaning nicht so das Thema bei Moppeds.

  7. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von qtreiber

    Anscheinend fehlt Dir (Max) der direkte Vergleich zum Anakee (bei Nässe!).
    Hallo Bernd!

    Ich hatte die Anakee einmal montiert und danach nicht mehr.

    Warum? : Gute Nässeeigenschaften ergeben noch keinen guten Reifen.

    Der Anakee hat ohne Zweifel gute Haftung bei Regen.

    Aber auch der Tourance ist bei identischen Kurvengeschwindigkeiten noch nicht ins Rutschen gekommen.

    Sicher hat der Anakee noch höhere Haftungsreserven bei Nässe als der Tourance, aber wer will das auf öffentlichen Straßen austesten?

    Ich nicht.

    Gruß aus Bayern

    MAX

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von BMW-Max
    Sicher hat der Anakee noch höhere Haftungsreserven bei Nässe als der Tourance, aber wer will das auf öffentlichen Straßen austesten?

    Ich nicht.
    Genau darüber hab ich oben geschrieben... und wenn der Gerd das z.B. als "schleichen" empfindet, ist das - wie ich finde - sein gutes Recht und alles andere als ein persönlicher Angriff oder eine "Beleidigung".

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #19
    Moin Max,
    Zitat Zitat von BMW-Max
    Gute Nässeeigenschaften ergeben noch keinen guten Reifen.
    => weder habe ich dies behauptet, noch beantwortet das die Eingangsfrage.

    Zitat Zitat von BMW-Max
    Sicher hat der Anakee noch höhere Haftungsreserven bei Nässe als der Tourance, ...
    => danke, genau darum geht es.


    Ob jemand alle Reserven seines Reifens, egal ob auf nasser oder trockener Fahrbahn, ausnutzt, steht auf einem anderen Blatt. Es könnte auch sein, daß das Ausnutzen nicht freiwillig erforderlich wird (z.B. plötzliches, unvorhersehbares Ausweichen). Dann kann es vorteilhaft sein, wenn der Reifen in dieser Situation der bestmögliche ist.

    Meine "Kernaussagen" zähle ich nun aber nicht noch einmal auf. Ich habe nie behauptet, daß der Tourance ein schlechter Reifen ist. Trotzdem kommt er bei mir auf kein Motorrad. Der Anakee auch nicht.

    Gruß

  10. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von AMGaida
    oder eine "Beleidigung".
    Hallo Andreas!

    Ich war nicht beleidigt, ich war verärgert!

    Da wir bei diesem Thema meiner Meinung nach keinen Konsens finden werden, klinke ich mich hier aus.

    Gruß aus Bayern

    MAX ( der trotzdem bei Regen schnell unterwegs ist )


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Renn- und Regenreifen
    Von welter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 22:29
  2. Suche R 80 GS gesucht!!!
    Von frank74 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 10:18
  3. BMW 850 GS gesucht
    Von The-Verve im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 18:41
  4. gif Gesucht
    Von Speed5 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 21:05
  5. R 80 G/S gesucht
    Von elro im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 21:43