Ergebnis 1 bis 5 von 5

Reifen 1150GS ADV

Erstellt von Elke, 09.06.2014, 17:41 Uhr · 4 Antworten · 685 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    4

    Standard Reifen 1150GS ADV

    #1
    Hallo zusammen,
    ich fahre jetzt seit 10 Jahren ( 51000km selbst gefahren) meine Biene Maja 1150 ADV. Als Erstausstattung hatte ich eine Bridgestone drauf mit den ich aber nicht Zufrieden war. Im Anschluss habe ich den Metzler Tourance aufgezogen. Der Reifen hat zwar lange gehalten jedoch bei Nässe und im Grenzbereich hat er mir nicht gefallen. Als nächstes habe ich den Conti Trail Attack aufgezogen und das war bis jetzt der beste Reifen den ich hatte. Im Kalten bei Nässe oder auch im Grenzbereich einfach nur super. Der einzige Nachteil war, die Laufleistung max. 4500 -5000km.
    Leider gibt es den Reifen nicht mehr und ich brauche mal wieder einen neune Satz Reifen.

    in den Berichten habe ich gelesen, das der neue Conti Trail Attack 2 nicht mehr so gut bei Nässe sein soll und das er auf der Vorderreifen bei Geradeauslauf pendeln soll. Dafür soll der Metztler Tourence Next TOP sein.

    Kann mich jemand von Euch beraten welchen reifen ich nehmen soll? Verschleiß ist zweitrangig Gripp ist wichtig.

    Fahrstil: sehr zügig, gerne ein bisschen mehr Kurvenlage (Gummischwabe).

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß
    Elke

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #2
    wie wäre es mit einem reinen strassenreifen?

    dunlop roadsmart 2
    bridgestone T30
    michelin pilot road 4
    conti roadattack 2

  3. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #3
    Der T30 wäre für die 1150 meine Wahl. Der MPR4 könnte vielleicht mithalten. Aber in der Größe wurde der T30 noch von keinem Mitbewerber getoppt.

  4. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #4
    Dunlop Trailmax TR91... kann ich wärmstens empfehlen!

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von ElchQ Beitrag anzeigen
    Dunlop Trailmax TR91... kann ich wärmstens empfehlen!
    Guter Grip im Trockenen und Nassen, aber etwas träger beim Einlenken und nicht ganz so agil wie der T30, deutlichere Aufstellneigung beim Bremsen in Schräglage. Aber wie ich schon oft geschrieben habe: Jammern auf höchstem Niveau, mit dem T91 macht man auch nix falsch. Mit dem T30 ist man aber besser dran, zumindest mit den Anforderungen von Elke.


 

Ähnliche Themen

  1. Beschleunigung 1150GS Adv. vs G650
    Von RatinGSer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 18:35
  2. Tankrucksack 1150GS ADV mit 30l-Tank
    Von Highlandbiker im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 17:39
  3. Kompletten Felgensatz für 1150GS ADV oder 1150GS
    Von B2 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 17:36
  4. 1150gs ADV verzurren
    Von gladdi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 13:41
  5. Suche Alukoffer 1150GS Adv.
    Von Sprotte im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 14:45