Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Reifen auf Korsika

Erstellt von Bayern Q, 31.05.2015, 17:57 Uhr · 19 Antworten · 2.418 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    272

    Standard

    #11
    Hi Bayern Q,
    versuch unbedingt VORHER einen neuen Reifen draufzumachen.
    Reifen auf Korsika zu finden ist einen mühsame, zeitraubende, teure und teilweise unmögliche Angelegenheit.
    Ich habe schon mal überlegt, ob ich einen Reifen mit der Post vorausschicke - teilweise ist nach 2 Wochen ein frischer
    Reifen dort für die Tonne. Jetzt fahre ich den Tourance Next und der hält dort die gewünschten 6000 für 3 Wochen.

    Viele Grüße vom Bewi + Grüße die Insel von mir

  2. kraichgauQ Gast

    Standard

    #12
    6000km in 3Wochen... Hardcore Biker?

    Kraichgauer

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #13
    Johannes, Johannes

    Ich bin zwar mit Reifen auch gerne sparsam aber im Urlaub würde ich mir keine kaufen wollen. .. die Zeit würde ich lieber mit fahren verbringen wollen

    Ich würde mir heute noch einen Reifenhändler in Nähe suchen der mir die Reifen bis übermorgen besorgt und abrnds noch montiert

    Viel Erfolg und Schönen Urlaub euch allen, viel Spaß beim 12er treiben
    Und das lackierte immer oben

  4. Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    272

    Standard

    #14
    @kraichgauQ
    ich weiß - ich bin nicht viel gefahren . Aber wir hatten ja auch einige Strandtage +
    2 Tage fiel meine Dicke wegen gerissenem Gaszug aus + man wird älter.
    Ich werde versuchen mich zu bessern ;-)

    Viele Grüße
    bewi

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von kraichgauQ Beitrag anzeigen
    6000km in 3Wochen... Hardcore Biker?

    Kraichgauer
    6.000km in 12 Tagen ... gut, bei uns ist auch Sardinien dabei, da gehen im Schnitt 5-10 km/kmH mehr :-)

  6. Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    441

    Standard

    #16
    Also.
    Der Richard hat´s gesagt, der Bewi, der Jan und auch Roads End und weiß nicht wer noch (ich auch..):

    Mach doch da bitte nicht rum.
    Zieh Dir hier neue Reifen auf, und Du kannst Deinen Urlaub dort wirklich genießen. Und die Zeit wirklich zum Fahren nutzen..

    Gruß
    Klaus

  7. kraichgauQ Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Bewi Beitrag anzeigen
    @kraichgauQ
    ich weiß - ich bin nicht viel gefahren . Aber wir hatten ja auch einige Strandtage +
    2 Tage fiel meine Dicke wegen gerissenem Gaszug aus + man wird älter.
    Ich werde versuchen mich zu bessern ;-)

    Viele Grüße
    bewi
    Sorry Bewi,nicht viel gefahren ?Ich war letztes Jahr das erste mal auf Korsika.Meine längste Tour waren 430km,ich war alleine unterwegs,von 6 bis20uhr.Wenn ich bei 21tg 6 abziehe:6000km:15tg=400km am Tag
    Respekt.

    Kraichgauer

  8. Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    272

    Standard

    #18
    @kraichgauQ
    da waren aber auch 1500 km Hin-und Rückreise dabei....
    Viele Grüße vom bewi, der sich schon wieder auf die Insel freut :-)

  9. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #19
    Nix für ungut, aber die Ausgangsfragestellung und die anschließende Diskussion darüber, wie groß die Gesamtstrecke für die Fahrt nach Korsika hin und zurück ist, das im Zusammenhang mit letztlich abgefahrenen Reifen, kommt mir doch sehr deutsch vor.

    Auf welcher Grundlage beruhen denn eigentlich die angegebenen 1000 km? Vielleicht sind das ja 1500 km oder auch nur 500 km. Wieviel spar ich denn ein wenn ich die genannten 1000 km noch ausnutze und auf Korsika wechsle? Vorausgesetzt die richtigen Reifen sind auch sofort verfügbar.

    Ich bin ja selbst ein sehr sparsamer Mensch, aber auf die Idee Reifen bis auf den letzten noch zulässigen Millimeter abzufahren bin ich noch nie gekommen. Bei mir kämen die Reifen runter, wenn ich nicht sicher wäre das die die Tour halten. Und zwar mit noch ausreichend Restprofil. Und wechseln hier und zur rechten Zeit.

    Gruß Jupp

  10. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #20
    Reifenwechsel vor Ort finde ich sinnvoll. Allerdings muss klar sein wo ich wechseln kann und ob die neuen Pellen verfügbar sind. Ggf. einfach neue Reifen mitnehmen und nur montieren lassen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 170 er Reifen auf 1150 GS
    Von Dao im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 18:26
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 22:09
  3. Unterkunft auf Korsika ???
    Von denver im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 09:16
  4. Lust auf Korsika?
    Von Porto im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 08:49
  5. Welche Reifen auf die 1150GS Adventure /
    Von Elke im Forum Reifen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 21:15