Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Reifen Conti statt EXP auf der ADV?

Erstellt von carphunter996, 11.10.2009, 18:10 Uhr · 18 Antworten · 3.755 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    23

    Ausrufezeichen Reifen Conti statt EXP auf der ADV?

    #1
    Hallo Zusammen?
    Greife mal wieder das schon zigfach diskutierte Thema Reifenwahl auf. Mein EXP ist runter und ich stehe mal wieder vor der Wahl. Habe gehöhrt der Conti Trail A.. soll zurzeit das non plus ultra sein. Da ich fast das ganze Jahr fahre und daher auch viel im Nassen wollte ich mal fragen ob der Nassgrip des Conti so viel besser als der des EXP ist. Oder merkt man den Unterschied garnicht. Lassen wir mal die Laufleistung aussen vor, denn lieber ein Reifen nach ca. 6 TKM runter und sauguter Grip im Tr.. und Nas... als viel Laufleis... und viel schmieren. Oder doch der Anakee 2 ???

    Danke für viele gute Antworten über Eure Erfahrungen
    die Linke Hand zum Gruße
    Jörg (carphunter996)

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #2
    Nach 3 TrailAttacks, habe ich grade unfreiwillig nen EXP drauf - und merke noch keinen Unterschied. Nur die Umstellung war deutlich zu spüren - der EXP kippt dochb deutlich anders ein...
    Wenn du auch mal über schottriges fährst, dann bleib beim EXP. Natürlich geht das auch ganz gut mit dem TA - hab ich oft genug getestet. Aber mehr Spass hat man sicher mit dem Tourance... und vermutlich auch noch mit dem EXP.
    Dennoch werde ich künftig keinen der beiden Reifen mehr nehmen und wieder auf den guten alten Tourance zurückkommen. Für mich zählt eben doch Laufleistung über alles. Vielleicht werde ich mal noch den K60 testen, das wars dann aber auch.
    Wenn du aber Schotter selbst auf dem Parkplatz meidest, dann ist der TA sicher gut. mein Kollege, der immer ohne jeden Angststreifen unterwegs ist, klagt allerdings über erheblich zu hohen Verschleiss an den Flanken... ich erreiche solche Schräglagen selten, kann da also nicht mitreden

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    #3
    Für mich war der EXP im Nassen eindeutig besser. Ich finde auch gleichmässiger beim Einkippen in die Kurve. Ich habe ihn wegen der Laufleistung nicht wieder genommen.
    Auf der Straße finde ich den RA besser als den TA. Beiden finde ich heimtükisch bei Verbindung von Nässe mit trockenem Schmutz.

    Ich bin deshalb wieder zum Michelin PilotRoad zurück gekehrt. Eindeutig am schlechtesten im Schotter, aber wunderbar berechenbar auf der Strasse. Nur das Pfeifen nervt schon gewaltig. Deswegen steht der Dunlop Road Smart als nächster zum Test an.

  4. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #4
    Ich denke auch, dass gerade bei Nässe kein Enduroreifen an den EXP herankommt, daher ja auch die schlechte Laufleistung.
    Oder aber du verzichtest ganz auf die Enduroeigenschaften, dann greif zum Roadsmart.

  5. Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    203

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von carphunter996 Beitrag anzeigen
    ....wollte ich mal fragen ob der Nassgrip des Conti so viel besser als der des EXP ist.
    ganz im Gegenteil

    beim großen GS Reifentest 11/2008 von "Motorrad"
    hatte der EXP die besten Nässeeigenschaften
    (AnakeeII Platz 2, CTA Platz 3)

    der EXP landete jedoch beim Thema Laufleistung auf einem schlechten 7.Platz

    In der Summe aller Eigenschaften war der CTA Testsieger (EXP = Platz 2)


    nach 2 Sätzen Trail Attack und einigen unschönen Situationen auf nasser Strecke, steht für mich fest, dass ich erst wieder zu Conti greife, wenn die Reifen überarbeitet werden

    relativ neu auf dem Markt ist der Pirelli Scorpion Trail aus dem Pirelli-Metzeler Konzern

    für mich der wesentliche bessere "Trail"-Strassenreifen
    der 2. Satz ist in Arbeit
    http://www.1000ps.de/testbericht.asp...Scorpion_Trail
    Zitat Zitat von 1000PS
    Wenn die 10.000 Kilometer Tests mit einem Satz Reifen kein Märchen sind, dann ist der Pirelli im Moment der beste Pneu am Markt. Wenn nicht, dann immerhin der mit dem höchsten Fun-Faktor.
    und...

    es gibt einen neuen EXP
    den "EXP-M"
    angeblich 15% mehr Laufleistung bei gleicher Haftung
    http://www.motorradonline.de/de/zube...e-exp-m/269631

    wenn dem so ist, dann werden die Karten neu gemischt

  6. Ojo Gast

    Standard Distanzia - Trail Attack - Scorpion Trail

    #6
    Hallo Jörg,

    sowohl für Haftung bei Nässe als auch für eine hohe Laufleistung (> 10.000 km) kann ich dir den AVON Distanzia, den Conti Trail Attack und den Pirelli Scorpion Trail empfehlen. Ich habe nacheinander zwei Sätze des Distanzia, einen Satz Trail Attack und die Pirellis verschlissen - vorzugsweise auf Landstraßen kleinster Ordnung und Feldwegen. Ich hatte nie das Bedürfnis, den Tourance, mit dem meine Adv. ausgeliefert wurde, wieder aufziehen zu lassen.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Hallo Jörg,

    sowohl für Haftung bei Nässe als auch für eine hohe Laufleistung (> 10.000 km) kann ich dir den AVON Distanzia, den Conti Trail Attack und den Pirelli Scorpion Trail empfehlen. Ich habe nacheinander zwei Sätze des Distanzia, einen Satz Trail Attack und die Pirellis verschlissen - vorzugsweise auf Landstraßen kleinster Ordnung und Feldwegen. Ich hatte nie das Bedürfnis, den Tourance, mit dem meine Adv. ausgeliefert wurde, wieder aufziehen zu lassen.

    Schöne Grüße von
    Ojo.
    War das der EXP????. Bei deinem Bj. gab es den noch nicht in der Erstausrüstung

  8. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    #8
    Hallo,
    Ich habe mit der Conti Trail Attack auch ein paar weniger schöne Momenten gehabt. Sie ist insgesamt 4X weggerutscht hinten, was ich bei einen anderen Pneu noch nicht erlebt hatte (jetzt >110.000km auf R12GS).

    Seitdem Tourance EXP, und zwar schon der dritte Satz. Bin extrem zufrieden, Pneu wärmt schnell auf (schön im Winter), und macht nicht nur im Nassen eine sehr gute Figur. Allzeit Grip ! Das bezahlt man aber bei der Laufleistung, man kann nicht alles haben, obwohl 8000-10000km schon ordentlich sind. Für mich der beste Enduroreifen überhaupt, nachdem ich Tourance, Anakee, Battlewing (mehrfach) und Conti TA gefahren bin. Der 4. Satz EXP kommt noch diesem Jahr drauf.

    Wünsche allzeit gute Fahrt,
    GSband

  9. Ojo Gast

    Standard Metzeler Tourance ohne EXP

    #9
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    War das der EXP????. Bei deinem Bj. gab es den noch nicht in der Erstausrüstung
    Natürlich nicht, sondern der Tourance ohne EXP. Mit dem EXP habe ich noch keine Erfahrung. Als Vielfahrer ist die Laufleistung der Reifen aber ein wichtiger Aspekt für mich, deshalb verzichte ich auf den EXP.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  10. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht, sondern der Tourance ohne EXP. Mit dem EXP habe ich noch keine Erfahrung. Als Vielfahrer ist die Laufleistung der Reifen aber ein wichtiger Aspekt für mich, deshalb verzichte ich auf den EXP.
    Dann nimm doch vorne den EXP und hinten den neuen EXP(M) !
    Ist extra für etwas mehr Laufleistung in der Mitte ausgelegt ohne auch seine überragenden Haftungswerte auf der Seite zu verzichten.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gebr. Reifen Conti TKC 80 zu verschenken
    Von rhsandi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 08:57
  2. Erfahrungsbericht Conti-Schuhe Conti Road Attack
    Von funnerlman im Forum Reifen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 11:03
  3. Conti Trail Attac oder Conti Road Attac 2
    Von GS Dirk im Forum Reifen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 10:26
  4. Zwischenbilanz Conti-Reifen TA & RA2
    Von HaJü im Forum Reifen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 11:55
  5. S statt GS
    Von bub88 im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 00:25