Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Reifen Online Bestellen und kaufen...

Erstellt von GsKarli, 01.04.2015, 18:02 Uhr · 30 Antworten · 3.243 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    122

    Standard Reifen Online Bestellen und kaufen...

    #1
    Hi,
    Kennt jemand von euch Autoreifen - Kostenlose Lieferung und bester Service - InReifen.de schon mal dort eigekauft?
    Möchte mir einen Satz Mitas E09 Dakar für meine 1150 GSA bestellen zu einen guten Preis.... aber nur wo, dass ich keinen 4 Jahre alten bekomme!
    Tips für mich?
    110/80 19
    150/70 17
    Lg KArl

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    frag doch vorher an, welche DOT sie etwa liefern ...

    ich habe mit online-reifenversendern bisher keine schlechten erfahrungen gemacht.
    letzte woche zb 4x 215/55R16 Ventus Prime 2 von Hankook bei Goodtires.de bestellt.
    geliefert wurde am nächsten tag DOT1015 für 68,80 pro stück inkl versand.

  3. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #3
    Ich habe die letzten Male bei mopedreifen.de bestellt.

    Da mein Reifen ausläuft und nur noch Lagebestände lieferbar sind,

    wurde ich am nächsten Tag gefragt ob ich mit dem Alter der Reifen 2/3 Jahre alt, einverstanden bin.

    Wenn es also ein guter Laden ist, sollte das ersichtlich sein, bzw. drauf hinweisen.

  4. Registriert seit
    16.02.2012
    Beiträge
    122

    Standard

    #4
    Hi ich habe schon bei reifen richtig billig bestellt hat alles gepasst
    Gr yves

  5. Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    64

    Standard

    #5
    Hallo

    Ich habe bisher gute Erfahrungen bei allen Reifenhändlern im Netz gehabt. Trotzdem hatte ich immer das Problem die Reifen/Felgen bei einem Reifenhändler in meiner Nähe auf/abziehen zu lassen sowie auswuchten. Das hat mir immer 12 Eur pro Rad gekostet.
    Ich habe ihm dann mal ein paar reifenpreise aus dem Netz vor die Nase gehalten, und siehe da, er konnte mir diese Preise auch geben. Hier und dort mal 5-10 Eur teurer, aber dafür die Garantie wenn der Reifen Qualitativ fehlerhaft wäre würde ich tauschen können.

    Die letzten Sätze habe ich immer bei ihm gekauft und habe mittlerweile dieselben Preise wie im Netz.
    Ausserdem finde ich es dem Händler vor Ort fairer , wenn ich bei ihm den Reifen kaufe und auch auf/abziehen lasse

    Fazit: Mit einem Reifenhändler vor Ort Kontakt aufnehmen und verhandeln

  6. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    916

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Q-Monster Beitrag anzeigen
    Hallo

    Ich habe bisher gute Erfahrungen bei allen Reifenhändlern im Netz gehabt. Trotzdem hatte ich immer das Problem die Reifen/Felgen bei einem Reifenhändler in meiner Nähe auf/abziehen zu lassen sowie auswuchten. Das hat mir immer 12 Eur pro Rad gekostet.
    Ich habe ihm dann mal ein paar reifenpreise aus dem Netz vor die Nase gehalten, und siehe da, er konnte mir diese Preise auch geben. Hier und dort mal 5-10 Eur teurer, aber dafür die Garantie wenn der Reifen Qualitativ fehlerhaft wäre würde ich tauschen können.

    Die letzten Sätze habe ich immer bei ihm gekauft und habe mittlerweile dieselben Preise wie im Netz.
    Ausserdem finde ich es dem Händler vor Ort fairer , wenn ich bei ihm den Reifen kaufe und auch auf/abziehen lasse

    Fazit: Mit einem Reifenhändler vor Ort Kontakt aufnehmen und verhandeln
    es ist grundsätzlich besser vor ort zu kaufen... natürlich vorher fragen... das kostet ja niGS... aber überlegt euch mal folgendes... alle bestellen nur noch im netz... dann wird bald die reifenmontage keine 12 euro pro reifen mehr kosten, sondern 30 euro und noch mehr... oder die machen ihren laden dicht... und wo wollt ihr dann eure reifen aufziehen lassen... immer nur billig ist doch einfach sch.eiße....

  7. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    916

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Q-Monster Beitrag anzeigen
    Hallo

    Ich habe bisher gute Erfahrungen bei allen Reifenhändlern im Netz gehabt. Trotzdem hatte ich immer das Problem die Reifen/Felgen bei einem Reifenhändler in meiner Nähe auf/abziehen zu lassen sowie auswuchten. Das hat mir immer 12 Eur pro Rad gekostet.
    Ich habe ihm dann mal ein paar reifenpreise aus dem Netz vor die Nase gehalten, und siehe da, er konnte mir diese Preise auch geben. Hier und dort mal 5-10 Eur teurer, aber dafür die Garantie wenn der Reifen Qualitativ fehlerhaft wäre würde ich tauschen können.

    Die letzten Sätze habe ich immer bei ihm gekauft und habe mittlerweile dieselben Preise wie im Netz.
    Ausserdem finde ich es dem Händler vor Ort fairer , wenn ich bei ihm den Reifen kaufe und auch auf/abziehen lasse

    Fazit: Mit einem Reifenhändler vor Ort Kontakt aufnehmen und verhandeln
    es ist grundsätzlich besser vor ort zu kaufen... natürlich vorher fragen... das kostet ja niGS... aber überlegt euch mal folgendes... alle bestellen nur noch im netz... dann wird bald die reifenmontage keine 12 euro pro reifen mehr kosten, sondern 30 euro und noch mehr... oder die machen ihren laden dicht... und wo wollt ihr dann eure reifen aufziehen lassen... immer nur billig ist doch einfach sch.eiße....

    ihr vernichtet eure eigenen arbeitsplätze...

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard

    #8
    So ist das ....Ulli ich bin vor Jahren zu meinem Reifenhändler und sagte. hör ma was können wir machen ..... ich zahle fast das selbe wie im Netz und die Blicke und Begrüßung sind einfach anders .

    Früher habe ich die Reifen selbst aufgezogen um zu sparen ,sparen naja tut man dabei nichts ...wenn man die Entsorgung ,Neues Ventil etc mit dazu rechnet beim selbst machen , also Händler anfahren und verhandeln .

  9. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #9
    Ich habe mal wieder im Netz gekauft, aber es war, weil der gesagt hat, es gäbe just einen Lieferengpass. Preislich gesehen hat mich das sogar ein paar Cent mehr gekostet.

  10. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.016

    Standard

    #10
    Der Montagepartner des Online-Shops, wo ich im Februar meine MTN aufziehen ließ, hat mir gesagt, dass ich beim ihm die gleichen Preise wie im Netz bekomme. War ein Suzuki-Händler in meiner Nähe...
    Werde das das nächste Mal ausprobieren.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW-Ersatzteile online bestellen?
    Von Beste Bohne im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 12:44
  2. Spezial Werkzeug für Motorrad online bestellen
    Von Daniel.S im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 17:52
  3. Reifen trifft Schraube, und NU ????
    Von tubs im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.11.2008, 20:42
  4. Reifen online bestellen
    Von Dortmunder_Jung im Forum Reifen
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 20:50
  5. Neue Reifen inkl. montieren und wuchten - Preis ok?
    Von cheguevara.at im Forum Reifen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 13:31