Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Reifen platt (Ventildurchführung Felge!), was tun?

Erstellt von Volker.T, 12.03.2016, 21:12 Uhr · 29 Antworten · 3.359 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.625

    Standard

    #21
    Bei mir war vorne auch mal der Sensor etwas lose und dadurch undicht. Nach dem nachziehen war er dann dicht.

    Was sicher kein Fehler ist, dort mal den Dichtring zwischen Sensor und Felge zu tauschen. Den ganzen Sensor wechsel ich nur, wenn er nicht mehr funktioniert.


    Gruß
    Jochen

  2. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    51

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Was sicher kein Fehler ist, dort mal den Dichtring zwischen Sensor und Felge zu tauschen.
    Kann man den Dichtring ersetzen ohne den Reifen abzuziehen? Wenn ja, wo bekomme ich den Dichtring her?

    Gruß Volker

  3. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.625

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Volker.T Beitrag anzeigen
    Kann man den Dichtring ersetzen ohne den Reifen abzuziehen? Wenn ja, wo bekomme ich den Dichtring her?

    Gruß Volker
    Das würde ich beim Reifenwechsel machen lassen.

    Ob es den Dichtring einzeln bei BMW gibt, weiß ich nicht. Habe mich damit noch nicht beschäftigt.
    Aber so etwas wird doch doch sicher im gut sortierten Baumarkt geben.


    Gruß
    Jochen

  4. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    51

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Das würde ich beim Reifenwechsel machen lassen.

    Ob es den Dichtring einzeln bei BMW gibt, weiß ich nicht. Habe mich damit noch nicht beschäftigt.
    Aber so etwas wird doch doch sicher im gut sortierten Baumarkt geben.


    Gruß
    Jochen
    Den Dichtring bekomme ich schon irgendwie. Meine Frage ist halt, kann ich den Dichtring einfach selber wechseln (ohne den Reifen abziehen zu lassen) oder muss der Reifen runter?

  5. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    834

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Volker.T Beitrag anzeigen
    Den Dichtring bekomme ich schon irgendwie. Meine Frage ist halt, kann ich den Dichtring einfach selber wechseln (ohne den Reifen abziehen zu lassen) oder muss der Reifen runter?
    Ich denke es ist dicht?? Man kann auch alles kaputt reparieren.... Bei den Kosten würde ich den Händler anrufen und das Moped abholen lassen und nicht anfangen selber dran zu basteln, wenn Du schon fragst ob man die Dichtung so wechseln kann ohne den Reifen ab zu ziehen dann scheinst Du mir nicht wirklich kompetent für so Arbeiten.

  6. Registriert seit
    02.08.2014
    Beiträge
    56

    Standard

    #26
    Wir konnten bei dem vermeintlichen Dichtring keine quetsch spuren feststellen und uns nicht erklären wie das Ding dichten sollte.

    Neue wollte ich auch nicht investieren.

    Deshalb zwei Wicklungen Teflon Band um den Sockel des RDS (Diese Fläche drückt auf die Felge) und nie mehr ein Problem gehabt.

  7. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #27
    Hatte das gleiche Problem, bin aber mit dem Vorderrad zum Reifenhändler gefahren und habe von ihm den Schaden beheben lassen und das aus einem einfachen Grund. Die Wandung des Ventils ist so dünn, dass es schon öfter Haarrisse gab und auch einen kompletten Ventilabriß und das während der Fahrt, finde leider den Bericht nicht mehr. Um diese Befürchtung auszuschließen, habe ich keine eigene Reparatur durchgeführt. Zurück zum Thema, bei mir war es ein loser Sensor. Das passiert besonders leicht am schmalen Vorderrad, dass beim Abmontieren der Sensor von der Decke durch die Hebelwirkung leicht verdreht wird. Wenn man sich das geringe Drehmoment von 8 Nm vor Augen führt, ist das nicht weiter verwunderlich. Du kannst also beruhigt weiterfahren.

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Volker.T Beitrag anzeigen
    Hallo,
    habe gestern Abend den RDS mit einem 12er Schlüssel nachgezogen und den Reifen auf 3bar aufgepumpt.
    Heute morgen ein finaler Check im Wasserbad, das Ventil ist dicht und der Reifen hat weiterhin 3 bar.
    Gerade kleine Probefahrt gemacht, der Druck hält.

    Soll ich es damit belassen oder würdet ihr dennoch zu BMW und den RDS tauschen lassen?

    Gruß Volker
    Was willst du tauschen lassen, wenn der Reifen keine Luft mehr verliert ? Oder erzählst du dann, dass du schon selber herumgeschraubt hast ?

  9. Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    73

    Standard

    #29
    Hey, wollte mal nachfragen ob man bei den Speichenfelgen den RDS-Sensor alleine ausbauen kann und dann einen Schlauch einziehen kann?

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.673

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von t-bob Beitrag anzeigen
    Hey, wollte mal nachfragen ob man bei den Speichenfelgen den RDS-Sensor alleine ausbauen kann und dann einen Schlauch einziehen kann?
    Kannst machen, die Elektronik wird aber über ein fehlendes RDC Signal meckern.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Was tun mit alten Klamotten ?
    Von Ela im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 13:28
  2. Batteriewechsel - Maschine hustet! Was tun?
    Von j_r_iii im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 15:47
  3. Welcher M+S Reifen für 18er Felge
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 01:09
  4. Gewitter - Was tun auf dem Krad?
    Von krude im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 15:21