Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Reifen trifft Schraube, und NU ????

Erstellt von tubs, 31.10.2008, 11:33 Uhr · 19 Antworten · 3.163 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    125

    Standard

    #11
    Ehrlich gesagt wär mir die Gummistopfenlösung fürs Motorrad zu unsicher.
    Am Auto hab ich das schon gemacht, funtioniert auch toll.
    Werde mir für meinen Sommerurlaub auch ein Stopfenset ins Bortwerkzeug legen, verwenden aber nur im Notfall.
    Dem Bordflickzeug traue ich gar nicht.
    Aber jeder wie er denkt...

    Gruß Jörg

  2. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #12
    Ich habe auch einen Platten und habe mir das Louis Pannenset gekauft.

    Allerdings habe ich eine Frage, wie ich den Pfropfen richtig einsetze:

    In der Anleitung steht: "Den Pfropfen bis zur Hälfte in die Ahle einführen und dann die Ahle mit dem Pfropfen in das Loch bis die Enden nur noch 1,5 cm rausschauen. Dann die Ahle rausziehen."

    Aber wie ziehe ich die Ahle raus, ohne dass der Pfropfen auch wieder mit raus kommt? Ich kann ja nicht im Reifen drin den Pfropfen von der Ahle lösen...

    Kann mir jemand helfen?

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #13
    Du könntest den Stopfen mit einer Zahnge festhalten, während Du die Ahle ziehst

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #14
    Hi
    Der Pfropfen geht im Reifeninneren auf und hat auch eine grössere Reibung im "Loch" als die Ahle am Pfropfen. Geht so wie beschrieben.
    gerd

  5. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard Louis Pannenset

    #15
    So wie ich das verstehe, muß man das "lackritzartigeTeil" durch eine Öhre in der Ahle einführen und zur Hälfte durchstecken.
    Dann die Ahle mitsamt dem Teil in das Loch einführen bis nur noch 1,5 cm rausstehen.
    Dann die Ahle wieder rausziehen, dabei müsste sich das "lackritzartigeTeil" auch zusätzlich wieder mit rausziehen, da es im Inneren ja nicht abgemacht werden kann.
    Quasi schauen dann heraussen 4 Zippeln von dem "lackritzartigeTeil" heraus.

    >>> geht das überhaupt alles da durch???


    Oder wird das anders gehandhabt?

    Gruß
    Peter

  6. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #16
    Also ich hab das ganze Zeug nicht mal in das kleine Loch reingedrückt bekommen. Is natürlich auch klebrig wie hölle.

    Jetzt hab ich den Pannendienst gerufen...

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #17
    Hi
    Wenn Du es nicht durchbekommen hast liegt das mit hoher Sicherheit daran, dasss Du Dich nicht trautest die Raspel richtig beherzt einzusetzen.
    gerd

  8. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Wenn Du es nicht durchbekommen hast liegt das mit hoher Sicherheit daran, dasss Du Dich nicht trautest die Raspel richtig beherzt einzusetzen.
    gerd
    Ja, bzw. nach einer Weile raspeln hatte ich nicht mehr so die Motivation dazu...

  9. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #19
    ...., beim Schieben auf den Abschleppwagen mit plattem Reifen ist der RDC-Sensor abgebrochen.

    Mal schaun, ob die Versicherung des Abschleppers zahlt...

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard Geht, wenn man weiß wie

    #20
    Das Pannenset durfte ich bei BMW in einem Schrauberkurs mal probieren und konnte im Jahr drauf einem schwedischen Pärchen in Schottland damit aus der Klemme helfen. Es geht so wie beschrieben und wie Gerd es gesagt hat.

    Man muß nur wirklich beherzt die Reibahle einsetzen und das Loch vergrößern, dann hat die Ahle ja so einen nach vorne zeigenden verdeckten Haken der den Gummistopfen reinschiebt und beim rausziehen sitzt der Stopfen so fest, weil er aufpilzt und die Reibung am Gummi so hoch ist.
    Die Schweden haben mir 14 Tage später eine Email geschickt und sind mit dem Stopfen noch über 1500km nach Hause gefahren..Den Reifen kann man fahren bis das Profil weg ist.

    Übrigens: ein RDC-Ventil kostet 110 Euro

    Tiger


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kuh trifft ... ?
    Von fortress im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 290
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 12:08
  2. Q trifft Harley - KORSIKA 2012
    Von Eszet im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 08:17
  3. Falls jemand den Nikolaus trifft...
    Von Baumbart im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 21:38
  4. Gabel, Felge, Reifen, Schraube
    Von Basti im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 18:22
  5. unser Stammtisch trifft sich
    Von bug im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 12:17