Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Reifen von Heidenau

Erstellt von GS-WÄLDER, 23.02.2007, 11:35 Uhr · 51 Antworten · 17.591 Aufrufe

  1. Edy
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    111

    Standard Heidenau

    #31
    Zitat Zitat von supermotorene Beitrag anzeigen
    Moin, wollte mal wissen ob es denn eine Freigabe für die 1100 GS gibt?
    Gruss Rene
    Es gibt für die 1100 GS keine Freigabe vom Hersteller.
    Nachfolgende Mail habe ich nach einer Anfrage von Heidenau erhalten:

    Sehr geehrter Herr XXXXXXXX,
    > leider muß ich Sie enttäuschen. Für Ihre Maschine können Sie leider von uns
    > keine Freigabe erhalten, da wir nur Reifen in Diagonalbauart herstellen,
    > Sie haben aber Radialreifen eingetragen.Sorry!
    > Mit freundlichen Grüßen

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #32
    Nur um das mal zu aktualisieren - Laut homepage Heidenau ist ab Sommer 2008 eine Freigabe für den K60 an der 1100 GS erhältlich... Mal sehen, ob mein heute aufgezogener TKC 80 bis dahin überlebt (ich fürchte eher nicht...)

  3. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.841

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Edy Beitrag anzeigen
    Es gibt für die 1100 GS keine Freigabe vom Hersteller.
    Nachfolgende Mail habe ich nach einer Anfrage von Heidenau erhalten:

    Sehr geehrter Herr XXXXXXXX,
    > leider muß ich Sie enttäuschen. Für Ihre Maschine können Sie leider von uns
    > keine Freigabe erhalten, da wir nur Reifen in Diagonalbauart herstellen,
    > Sie haben aber Radialreifen eingetragen.Sorry!
    > Mit freundlichen Grüßen

    Hi zusammen,

    die TKC sind m.E. auch Diagonalreifen, da steht auch nirgends etws von R für Radial drauf.

    Wenn du sie als M+S eingetragen hast, kannste im Grunde genommen auch die Heidenau fahren bzw. eintragen lassen,mit der Option nur 160 km/h zu fahren.

  4. Edy
    Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    111

    Standard

    #34
    Es hat hat sich ohnehin erledigt.

    Wie schon geschrieben hat Heidenau den Reifen M/C 59T TL M+S K60 jetzt auch für die 11x0 freigegeben.

    Gute Fahrt

  5. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #35
    Auf der Homepage von Heidenau steht der K60 jetzt auch bei der R1200GS dabei.

  6. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von AngryC Beitrag anzeigen
    Auf der Homepage von Heidenau steht der K60 jetzt auch bei der R1200GS dabei.
    Ok, freigegeben sind sie, aber wo bekomme ich sie?
    Bei einer Anfrage bei "meinem" Reifenhändler, (nur interessehalber wegen des Preises) sind sie dort (noch ??) nicht lieferbar.

    Dirk

  7. Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    49

    Standard

    #37
    habe heute bei heidenau angerufen. der k60 für die 11xx gs ist nicht vor 2009 lieferbar.
    gruß kai

  8. Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    28

    Standard

    #38
    Okay, gut zu wissen...

    Habe den Heidenau mal meinem Schrauber und Reifenhändler gezeigt und er meinte daraufhin, warum ich ihm die schlechtesten Reifen gezeigt hätte die es auf dem Markt gibt...

    Seine Erfahrungen bei anderen Maschinen waren wohl nicht die besten (Grip vorallem bei Nässe usw.)...

    Gebe viel auf seine Meinung und werde mal Tourance bzw. TKC fürs Schottern ausprobieren (nach zwei Sätzen Pilot road).

  9. Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    39

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Reed Beitrag anzeigen
    Okay, gut zu wissen...

    Habe den Heidenau mal meinem Schrauber und Reifenhändler gezeigt und er meinte daraufhin, warum ich ihm die schlechtesten Reifen gezeigt hätte die es auf dem Markt gibt...

    Seine Erfahrungen bei anderen Maschinen waren wohl nicht die besten (Grip vorallem bei Nässe usw.)...

    Gebe viel auf seine Meinung und werde mal Tourance bzw. TKC fürs Schottern ausprobieren (nach zwei Sätzen Pilot road).
    Ich gebe auch viel auf das, was mein Schrauber zu mir sagt. Aber bei Reifen ist es leider so, dass nur die Reifen gut sind, die die Schrauber auch selber verkaufen dürfen. Alle andere sind mistig. Mir hat mein Schrauber dasselbe zum Conti T/A gesagt und noch angefügt, dass bis jetzt jeder von seinen Kunden einen Abflug mit Conti hatte. Mein Schrauber ist halt Metzeler-Fan.

    Ich überlege mir gerade, ob ich für den Winter ein Heidenau K76 ausprobieren soll oder nicht.

  10. Geronimo Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Reed Beitrag anzeigen
    Habe den Heidenau mal meinem Schrauber und Reifenhändler gezeigt und er meinte daraufhin, warum ich ihm die schlechtesten Reifen gezeigt hätte die es auf dem Markt gibt...
    blabla, mehr fällt mir dazu nicht ein.

    Seine Erfahrungen bei anderen Maschinen waren wohl nicht die besten (Grip vorallem bei Nässe usw.)...
    Der K60 ist im Nassen, auf der 100 GS, völlig problemlos.

    Aus Erfahrung weiss ich das Reifenhändler gerne über Reifen meckern die sich nicht vertreiben (sollen sie lieber nichts sagen). Ich habe meinen Reifenhändler gefragt ob er mir den K 60 besorgen kann, wollte er nicht. Hat jetzt einen Kunden weniger.

    grüße,
    jürgen


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K 76 ??
    Von supermotorene im Forum Reifen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 07:01
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Heidenau K60 M+S
    Von Dobipapa im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 22:28
  3. Biete Sonstiges Heidenau K60 150/70 B17
    Von Boomer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 13:14
  4. Heidenau K60
    Von Ekel Alfred im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 17:43
  5. Heidenau K60
    Von Smile im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 23:49