Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Reifen von Heidenau

Erstellt von GS-WÄLDER, 23.02.2007, 11:35 Uhr · 51 Antworten · 17.586 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #41
    Man haette erwartet, dass MOTORRAD mal den einen oder anderen Heidenau mit in die Testrunde aufnimmt. Haben die aber noch nie, oder?

    Das machen die normalerweise entweder aus Hoeflichkeit, oder wenn die meinen es waehre das Interesse zu gering.

  2. Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    39

    Standard

    #42
    Ich habe auch noch keine (offiziell geschmierten und bestochenen) Testberichte von namhaften Redaktionen gefunden.

    Nur dies hier:


    Meldung vom 22.09.2008 von MOTORRAD-ONLINE

    Heidenau


    Supermoto K 80: Die Supermoto-Gum­mis sind so aktuell, dass noch nicht einmal das endgültige Profil feststeht und somit weder Foto noch Zeichnung existieren. Klar ist nur: Die Reifen erhalten ein sportliches Straßenprofil und kommen im April 2008 in den Dimen­sionen 120/70-17 und 160/60-17 auf den Markt.

    Enduro K 60: Dank der beiden neu hin­zugekommenen Dimensionen 110/80 B 19 und 150/70 B 17 und der größeren Profilblöcke können ab diesem Frühjahr auch starke und schwere (Reise-)Enduros mit den K 60 besohlt werden, die laut Hersteller eine hohe Verschleißbeständigkeit und eine hervorragende Straßenhaftung bieten. Durch die grobe Profilierung taugen die Pneus auch für den Einsatz abseits befestigter Wege.

    Enduro/Cross K 74: Die ab sofort lieferbaren, zulassungsfähigen Stollenreifen mit neuer Profilgestaltung eignen sich laut Heidenau für weiche und harte Böden gleichermaßen. Dimensionen: 130/80-17 und 140/80-18.

    Winterreifen: Spezielle kälteelastische Mischungen sollen auch bei winterlichen Temperaturen für sicheres Fahrverhalten sorgen. Die fünf bekannten Standard-Profile K 37, K 41, K 42, K 60 und K 66 (Foto) werden aus diesen Gummimischungen gebacken und seit diesem Winter für viele Motorradmodelle in zahlreichen Dimensionen angeboten.

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Ninja-Tinu Beitrag anzeigen
    Enduro K 60: Dank der beiden neu hin*zugekommenen Dimensionen 110/80 B 19 und 150/70 B 17 und der größeren Profilblöcke können ab diesem Frühjahr auch starke und schwere (Reise-)Enduros mit den K 60 besohlt werden,
    Watt kosten die denn in Germany?

  4. supermotorene Gast

    Standard

    #44
    Mahlzeit,
    würde ich auch gerne wissen,aber die Heidenauer bewegen sich überhaupt nicht,keine Reifenfreigaben zum Download,keine Antwort auf Mails.Anscheinend wollen die nichts verkaufen. Wollte meine 1100er und die 650er auf Heidenau stellen,aber wie schon oben gesagt, keine Raktion. Dann also was anderes draufziehen.
    Gruß Rene

  5. Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    332

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von supermotorene Beitrag anzeigen
    Mahlzeit,
    würde ich auch gerne wissen,aber die Heidenauer bewegen sich überhaupt nicht,keine Reifenfreigaben zum Download,keine Antwort auf Mails.Anscheinend wollen die nichts verkaufen. Gruß Rene
    Hallo Rene,

    hatte im Februar/märz regen Email-verkehr mit Heidenau, Freigabe für meine 1200er seit März in Schriftform zugeschickt bekommen.
    Nur den Reifen gibt es noch nicht.

    Gruss quirli

  6. Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    286

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Watt kosten die denn in Germany?
    Hi,

    habe gestern mal ne Anfrage losgeschickt. Ergebnis:

    Für den 110/80 B19 M/C 59T TL K60 M+S (front): 85 € zzgl. MwSt
    Für den 150/70 B17 M/C 69T TL K60 M+S (rear): 125 € zzgl. MwSt
    Dazu noch Frachtkosten: 5 € zzgl. MwSt

    Macht alles komplett ohne Montage: 255,85 € (inkl. MwSt)

    Ich glaube, da bleibe ich beim TKC

    Grüße,
    Steffen

  7. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.838

    Standard Wer kauf schon direkt beim Hersteller

    #47
    Hi zusammen,

    die vom Hersteller genannten Preise sind Wunsch-Preise oder UVP des Herstellers.

    Damit die welche los bekommen müssen die an den Handel ganz schön Federn lassen und in der Regel gibt der Handel auch wieder etwas weiter.

    Frag also mal beim Handel nach oder schau im Internet, da müssten die Dinger einiges günstiger zu bekommen sein.

  8. Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    286

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    die vom Hersteller genannten Preise sind Wunsch-Preise oder UVP des Herstellers.

    Damit die welche los bekommen müssen die an den Handel ganz schön Federn lassen und in der Regel gibt der Handel auch wieder etwas weiter.

    Frag also mal beim Handel nach oder schau im Internet, da müssten die Dinger einiges günstiger zu bekommen sein.
    Hi Chris,

    is schon klar, dass gängige Reifen im Handel oder INet billiger zu bekommen sind. Da die Heidenaus allerdings wohl etwas exotisch sind, habe ich die noch bei keinem Internetshop finden können. Bei Gelegenheit, frag ich aber mal beim Händler nach.

    Grüße,
    Steffen

  9. supermotorene Gast

    Standard

    #49
    Moin,
    wie Du hast innerhalb von einem Tag Antwort bekommen??Klasse!!Naja, die einen bekommen keine Mail, die anderen keinen Reifen! Tolle Bude da herrscht wohl noch Planwirtschaft.
    Gruß Rene

  10. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard K76 Freigabe!

    #50
    Hallo Leutz!

    Hatte mit Heidenau Schriftverkehr bezügleich Freigaben für die 1150er.

    Email Fa. Heidenau:

    Hallo Herr XXXXXXX,
    unser K76 ist für die R1150Gs schon frei gegeben. Die Freigabe für den K60 soll in den nächsten Wochen erscheinen.
    Nun zu Ihrer Frage. Der K76 ist ein Reifen der mehr auf Straße als im Gelände gefahren werden sollte.
    Im Off-Road Bereich ist der K60 eindeutig besser. Wenn Sie also vorhaben auch mal abseits der Straße zu fahren möchte ich Ihnen den K60
    empfehlen. Der K76 wird jedoch eine höhere Laufleistung erreichen im Vergleich zum K60.

    Email ende.

    Auch der K76 ist sicherlich interessant für uns!

    Gruß, Andy


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heidenau K 76 ??
    Von supermotorene im Forum Reifen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 07:01
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Heidenau K60 M+S
    Von Dobipapa im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 22:28
  3. Biete Sonstiges Heidenau K60 150/70 B17
    Von Boomer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 13:14
  4. Heidenau K60
    Von Ekel Alfred im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 17:43
  5. Heidenau K60
    Von Smile im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 23:49