Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Reifen wechseln - ja oder nein?

Erstellt von Streetworker, 11.01.2015, 01:01 Uhr · 44 Antworten · 4.759 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    116

    Standard

    #21
    Soweit mir bekannt ist, gilt diese Regelung, dass 5 Jahre alte Reifen als Neureifen zu werten sind, nur für ungefahrene Reifen. Sobald die Reifen angefahren sind und die Oberfläche angerauht ist, altern Reifen auch wenn sie noch fast neuwertig aussehen. Hatte mal so ein Erlebnis mit Tourance, welche im angefahrenen Zustand in meiner Garage lagen. Hatte zwischenzeitilich TKC 80 drauf und wollte anschließend die Tourance noch runterhobeln. Habe dann in der ersten Kurve fast einen mustergültigen Highsider hingelegt. Und es lag nicht an der Strasse. War warm und griffig. Also sofort runter mit den Dingern - ich würde in deinem Fall auch wechseln. Das Geld ist gut angelegt!Werner

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Wernersen Beitrag anzeigen
    Soweit mir bekannt ist, gilt diese Regelung, dass 5 Jahre alte Reifen als Neureifen zu werten sind, nur für ungefahrene Reifen.
    Hallo
    und woher will der zitierte TÜV das wissen, aus dem Kaffeesatzlesen?
    Es ging ja um die 7 Jahre alten Reifen die der TÜV nicht abnehmen sollte..
    Gruß

  3. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #23
    Ich bin absolut fasziniert über die Eröffnungsfrage.

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Wernersen Beitrag anzeigen
    Soweit mir bekannt ist, gilt diese Regelung, dass 5 Jahre alte Reifen als Neureifen zu werten sind, nur für ungefahrene Reifen. Sobald die Reifen angefahren sind und die Oberfläche angerauht ist, altern Reifen auch wenn sie noch fast neuwertig aussehen.
    genau so ist es und ich würde den Reifen sofort runter werfen. Würde ich aber auch tun, wenn er drei Wochen alt wäre, da ich den nicht leiden kann. Je nach Fahrprofil kann man ihn natürlich noch runter rubbeln

  5. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #25
    Reine Kopfsache!
    Auch wenn das Gummi objektiv noch in Ordnung ist - Fahrspass und Sicherheitsgefühl entstehen oberhalb der Gürtellinie.

    Auch wenn meine Reifen selten den ersten Geburtstag erleben - mit frischen Reifen fahre ich jedesmal "besser"

  6. Andaluz Gast

    Standard

    #26
    die reifen sind für uns das einzigste bindeglied zwischen moped (also uns) und dem aspalt ... da erübrigt sich doch eigentlich alles!

    ich denke, durch die verschiedenen antworten bist du verunsichert (also ich wäre das). deshalb würde ich so eine frage nie in einem forum stellen, weil du 1000 verschiedene meinungen hast. wissen wir denn wie du fährst, wo du fährst? und schräglagen etc. wie es hier einige schreiben ist immer relativ.

    stell dir vor, du bist mit den reifen jetzt gerade unterwegs. wie wäre jetzt aktuell dein gefühl dabei? hast du jetzt ,nachdem du das alles hier gelesen hast, noch RICHITG vertrauen in diese reifen? wenn ja, dann fahr sie - wenn nein, dann hau sie runter. ich jedenfalls hätte keinen bock mir jedesmal gedanken zu machen - halten sie oder halten sie nicht. kann ich so fahren wie ich möchte oder bremst mich die unsicherheit ein. du allein musst das entscheiden. das kann dir kein forum abnehmen ...

  7. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #27
    Haha, sehr unterhaltsam die Antworten hier!

    Das PDF vom Dekra-Ingenieur sagt ja ziemlich genau NIX zu der gestellten Frage, der TÜV beanstandet regelmäßig Reifen die älter sind als 6 Jahre, nicht als erheblichen Mangel was zum "Durchfallen" führt, aber immerhin stehts auf dem Bericht drauf und verunsichert.

    Wenn das Mopped Bj. 2000 ist wirds wohl ne 1150 sein und der Ur-Tourance harmoniert mMn hervorragend mit diesem Modell!

    Andererseits gilt auch: Neue Reifen machen ein neues Motorrad!

    Wenn Du also Anfänger oder Motorrad/Modellneuling bist, würde ich die Reifen tauschen, gibt einfach ein besseres Gefühl. Wenn Du ein alter Hase bist, würde ich die Pellen hemmungslos runterschrubben. Ich habe jahrelang als Reifenfledderer die Reifen für billig Geld gefahren, die andere aufgrund von Aussagen in Foren oder Zeitschriften als ungeeignet, gefährlich oder sonst nicht fahrbar runtergeschmissen haben und hatte immer Spaß! Ich habe allerdings selbst montiert und nie mehr als 50 Euro für einen Satz ausgegeben.

  8. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #28
    @hansemann,

    womit hast du montiert ?
    GP 503?

  9. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    525

    Standard

    #29
    Hallo,
    ich bin sicherlich keiner, der das Geld zum Fenster raus schmeißt. Aber die Dinger solltest du ersetzen. Hansemann gibt dir bestimmt enen Fünfziger dafür. :-)
    Ich möchte Motorradfahren, um den Kopf frei zu bekommen. Dabei möchte ich nicht in der Kurve überlegen müssen, hält der Reifen oder hält er nicht. Die Gesundheit ist einfach wichtiger.

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von BadenRT Beitrag anzeigen
    Ich möchte Motorradfahren, um den Kopf frei zu bekommen. Dabei möchte ich nicht in der Kurve überlegen müssen, hält der Reifen oder hält er nicht. Die Gesundheit ist einfach wichtiger.
    Musst Du das bei "normalen" Reifen nicht?

    Ich sehe da keinen großen Unterschied, zwischen einem älteren und einem neuen Reifen.
    Entweder ist er wirklich schon so hart, dass er nicht mehr hält, dann weg damit.
    Oder er war gut gelagert und hat noch normale Härte, dann fahren.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ESA ja oder Nein
    Von enne im Forum Neu hier?
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 13:16
  2. umbau auf supermoto ja oder nein?
    Von diabolo1984 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 20:43
  3. ESA - ja oder nein?
    Von heko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 19:07
  4. Koffer ja oder nein
    Von Bonzai im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 11:54
  5. Felgen - eloxiert, ja oder nein?
    Von iri.b im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 17:11