Ergebnis 1 bis 8 von 8

Reifendruck - Was gilt? Aufkleber unter Sitzbank oder...

Erstellt von blntaucher, 29.03.2011, 16:13 Uhr · 7 Antworten · 1.243 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard Reifendruck - Was gilt? Aufkleber unter Sitzbank oder...

    #1
    Hi Leute,

    nachdem ich am WE meine Dicke vom geholt habe, habe ich natürlich abends gleich die Bedienungsanleitung studiert. Darin stehen ja die empfohlenen Reifenluftdrücke. Gleichzeitig gibt es einen Hinweis auf einen unter der Sitzbank befindlichen Aufkleber mit genau diesen Informationen. Allerdings weichen hier die Angaben von denen in der Anleitung ab.
    Handbuch: solo ohne Gepäck v/h 2,2/2,5 Aufkleber 2,5,/3,2. Bitte nagelt mich nicht auf genau diese Werte fest, allerdings bin ich nun jedoch ob der Abweichenden Angaben zu ein und dem selben Beladungszustand verunsichert, was nun gilt?! Mein hat sie jedenfalls mit 2,5/3,2 ausgeliefert (lt. RDC)
    Übrigens: Metzeler Tourance EXP (ohne M)!

    Danke und Gruß
    Tobias

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2
    Hi
    Zwar habe ich den Tourance erst ein Mal gefahren und werde ihn mir garantiert nie mehr antun, aber solo 2,5/3,2 halte ich für absoluten Blödsinn.
    Die Maschine wird sich zwar messerscharf lenken lassen aber "Grip" auf nicht optimaler Fahrbahn dürfte ein Fremdwort sein. Für mich scheint das wie "Vollgummi" mit weicher Oberfläche.
    Bei mir gilt gar nix. Die Kleberchen sind eine Empfehlung und es kommt dann eben so viel (meist so wenig) rein bis mein Hintern sagt "passt".
    Diejenigen die mit 3,2 optimal unterwegs sind verstehe ich einfach nicht, für mich ist das unfahrbar. Es tut aber nicht weh, weil niemand verstehen muss weshalb ein Anderer irgendetwas mag.
    gerd

  3. Registriert seit
    08.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    #3
    Welchen Reifendruck fährst du, hältst du die 2,2 und 2,5 für solo richtig?

  4. Beduine Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Verdon Beitrag anzeigen
    Welchen Reifendruck fährst du, hältst du die 2,2 und 2,5 für solo richtig?
    Das ist ok!
    Alles weiter hat Gerd ja schon sehr gut erklärt

  5. Beduine Gast

    Standard

    #5
    Ach ja,... ich fahre den Tourance übrigens sehr gerne!

  6. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #6
    Den Empfehlungen des Reifenherstellers würde ich Folge leisten.Zumindest innerhalb der Gewährleistung. So ein Reifen erzählt im Zweifelsfalle ganz tolle Geschichten....

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #7
    Hi
    Wenn sich unterschiedliche Aufkleber nicht einig sind wird es schwer werden sich an eine Empfehlung zu halten.
    Ausserdem heissen Empfehlungen eben Empfehlungen weil der Hersteller meint bei diesen Werten einen guten Kompromiss zwischen Komfort, Haltbarkeit und Grip versprechen zu können.
    Sonst hiessen die Empfehlungen "Vorschrift".
    Diese wiederum sind auf den Reifenflanken zu finden wo die min/max Drücke angegeben sind.
    Wenn an einem Reifen meinetwegen eine Laufflächenablösung auftritt wird der Hersteller erst mal sagen: "Kein Ersatz, zu niedriger Reifendruck". Wenn der Kunde kontert "Stimmt nicht, ich habe immer..." bekommt er sehr wahrscheinlich erst mal die Auskunft "Kein Ersatz, zu niedriger Reifendruck, das Schadenbild ist eindeutig". Ein Beweis für "immer korrekter Reifendruck" ist unmöglich.
    Werden dann "einige" Reifen mehr als üblich mit dem gleichen Schadenbild bemängelt, wird man "aus Kulanz" etwas tun(auch wenn eine Produktionscharge verpfuscht war). Kaum ein Kunde wird den technischen Nachweis führen (lassen), dass es nicht am Druck lag sondern eine andere Ursache hatte. Die Kulanz heisst übersetzt "Angst vor Imageverlust und Umsatzeinbusse".
    Folglich heisst es: Nur die auf den Reifenflanken angegebenen Grenzwerte sind einzuhalten. In diesem bereich kann ich tun was ich als angenehm empfinde. Tue ich es darüber hinaus, so mache ich es eben mit eigenem, meist nur finanziellem Risiko.
    gerd

  8. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    612

    Standard

    #8
    Hinweis

    TOURANCE TOURANCE EXP
    Front Rear
    110/80 R 19 59V TL TOURANCE Front - 2.5 BAR
    150/70 R 17 M/C 69V TL TOURANCE EXP M - 2.9 BAR
    Note: Freigabe liegt vor. Eintrag nicht notwendig. Zertifikat muss mitgeführt werden..

    sind die Unterlagen auf die man sich beruft.

    69= Traglastindex= 325kg / SI=V 240km/h / und 2,9bar (Konstruktionsluftdruck)
    für Vorn gilt 59=Traglastindex=243kg

    Im Klartext , das Gesamtgewicht des Gerätes 568kg darf mit dem Luftdruck 2,5/2,9 bar und dauerhaft 240km/h durch die Gegend geschippert werden.

    Fehlende Höchstgeschwindigkeit und die 93kg Traglastreserve kann man ohne Schaden mit geringerem Luftdruck ausgleichen , was allerdings IMMER zu Lasten des Abriebbildes geht



    ZUSÄTZLICHE KENNZEICHNUNGEN
    Die Beschriftungen auf den Seitenwänden müssen aufgrund gesetzlicher Forderung verschiedener Länder angebracht werden. Reifenkenndaten in englischer Sprache, z.B. Load (Tragfähigkeit) in lbs, inflation pressure (Luftdruck) in PSI gelten nur für Länder, in denen Gesetzesvorschriften nach dem DOT-Standard gültig sind.

    Auf manchen Reifen steht noch der maximale Montagedruck.

    Ein Beweis für "immer korrekter Reifendruck" ist unmöglich
    der Gegenbeweis ist schon möglich...Jeder Reifen "redet" und hat ein verdammt gutes Erinnerungsvermögen.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges DAKAR AUFKLEBER SCHWARZ ODER BRAUN
    Von corci im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 12:46
  2. gilt 24 Stunden: traum GS 1200
    Von grolli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 19:20
  3. unter der Sitzbank
    Von kipp-team im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 13:40
  4. Original-Aufkleber unter oder über dem Klarlack
    Von sfk010477 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2008, 12:43
  5. Aufkleber 1200GS z.B. Koffer oder individuell
    Von ISAflimmern im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 11:21