Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39

reifendruck im herbst/winter

Erstellt von Karlson, 08.10.2013, 12:43 Uhr · 38 Antworten · 4.851 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    .....Den Reifen auf diesem Bild habe ich bei fast 40 Grad Aussentemperatur total brutal rangenommen, die Brösel, die runterfielen, waren fast Asche.....
    Man nennt ihn auch den Heizer

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #32
    das war übrigens der normale MPP ohne 2 CT, den ich nicht so gerne mochte. Mittlerweile fahre ich nurmehr den S20, den ich in allen Lagen besser finde

  3. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    611

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ...Senke ich den Druck von z.B. 2,5 auf ca. 2,3 bar ab weil es ziemlich kalt ist und ich fahre damit los, walkt er etwas mehr als zuvor und baut daher etwas schneller Temperatur auf...
    Mal ganz ehrlich: würde auf die Idee jemand bei Autoreifen kommen????
    Männers, ihr fahrt so tolle und teure Kisten, ist da nicht mal das Geld für ein paar Winterreifen (diees ja nun zur Genüge gibt) drin?

    Rob

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #34
    In diesem Thread wird sehr viel Theorie behandelt, aber der letzte Beitrag ist wohl eher nicht ganz eindeutig auf PKW-Reifen bezogen. Für die 12-er GS kenne ich keine richtigen Winterreifen, lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Rollerreifen und bis 140er Größe ja, aber sonst??? Und macht Euch mal wegen 0,2 bar nicht ins Hemd, sehr empfindliche Popometer stellen das fest, aber ein Sicherheitsrisiko ist das nur, wenn einer grenzwertig fährt und der nächste noch zusätzliche 0,2 abweicht...

  5. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    611

    Standard

    #35
    Hi Hansemann
    Mir sind der Heidenau und der Mitas in 150 für die 12er GS als echter M+S Reifen bekannt. Michelin hat jetzt auch was rausgebracht... . Also nicht sagen gibts nicht.
    0,2bar merken die Meisten doch nur, wenn sie druckmässig eh schon an der Grenze (hoch/niedrig) sind, da stimme ich Dir zu.
    Gruß Rob

  6. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.526

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Frangenboxer Beitrag anzeigen
    Hi Hansemann
    Mir sind der Heidenau und der Mitas in 150 für die 12er GS als echter M+S Reifen bekannt. Michelin hat jetzt auch was rausgebracht... . Also nicht sagen gibts nicht.
    Heidenau hat Winterreifen für Motorräder die haben die Zusatzbezeichnung Silica SiO2, die gibt es nicht in den 150er Größen. Beim Mitas E10 ist wie beim TKC80, Karoo usw. einfach ein M+S dabei.

    Ich sage also doch noch einmal: Richtige Winterreifen für die 12er GS gibt es nicht, allerdings ein paar Reifen, die eine M+S Kennzeichnung haben, und damit die gesetzlichen Anforderungen für einen Winterreifen theoretisch erfüllen.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #37
    ohne M+S kennzeichnung isser ...

    aber dank gutem nass- und kaltgrip würde ich so etwas wie den MPR3 empfehlen.

    edit:
    natürlich nicht bei schnee!

  8. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard

    #38
    Wenn ich mit meiner TA zum Wintertreffen (da bleibt die GSA wegen der Salzschäden im Stall) fahre, dann mit den Heidenau-Scout-Sommerreifen und dem "Sommerluftdruck" drauf. Funktioniert von trocken bis zu festgefahrener Schneedecke ganz gut. Und Schräglagen bis die Ohrläppchen schleifen mache ich im Winter sowieso nicht...

    Name:  P1020137.jpg
Hits: 183
Größe:  99,9 KB


    MfG
    Peter

  9. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    611

    Standard

    #39
    @hansemann:
    Auch der Mitas E07 hat einen hohen Sixx- Anteil. Ich bin diesen schon vor 5 Jahren im Winter gefahren, der Grip war damals super und ist es heute auch noch.
    Aber wie Du meinst, ich habe nur auf die Reifen , die es deiner Meinung nach nicht gibt, hingewiesen.
    Ich bin zufrieden legal im Winter auf dem Weg zur Arbeit unterwegs, das ist mit wichtig.
    Gruß Rob


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Herbst?
    Von Schmittie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 13:19
  2. Der Herbst ist ....
    Von lemmi+Q im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 08:58
  3. Das Schönste im Herbst
    Von Alex Mayer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 19:10
  4. Würzburg im herbst!?!
    Von B.E.P. im Forum Treffen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 20:22
  5. Frankreich im Herbst
    Von omopenk im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 21:17